Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Vorträge und Workshopleitung

Vorträge

16.09.2016 „,Outsiders’, ,consultants’, and ,passionate participants’: Translation scholars as perceived by the participants of an ethnographic workplace study“, Vortrag im Rahmen des 8th EST Congress: Translation Studies: Moving Boundaries, Aarhus University, Dänemark, gem. mit Jelena Milosevic und Regina Rogl   
15.04.2016Eingeladener Hauptvortrag im Rahmen des Symposiums für übersetzungs- und dolmetschwissenschaftliche Forschung „KäTu“, University of Eastern Finland
30.11.2015„New evidence from cognitive translation studies“, eingeladener Vortrag im Rahmen der Tagung Building New Skills for Financial Translators, Österreichische Nationalbank, Wien
11.05.2015„Wie gegenseitige Erwartungen den Übersetzungsprozess beeinflussen: Die Sicht der AuftraggeberInnen und ÜbersetzerInnen im Vergleich“, eingeladener Vortrag im Rahmen der Walter-Benjamin-Gespräche des Zentrums für Translationswissenschaft, Universität Wien
17.01.2015„Writing vs. translating: From "I don't want to write that list" to "What's done, is done"“, eingeladener Vortrag im Rahmen des 4th International Translation Process Research Workshop, University of Las Palmas, Gran Canaria, Spanien, gem. mit Jelena Milosevic und Christina Pein-Weber
09.04.2014„Beyond skin and skull: exploring interdependencies of environment and individual in the translation process“, eingeladener Vortrag an der Aston University, Birmingham
19.03.2014„From cognition to interaction in translation process research: Human and nonhuman agents at work“, eingeladener Vortrag an der Heriot-Watt University, Edinburgh
19.03.2014„Studying translation processes in the workplace: the qualitative approach“, eingeladener Vortrag an der Heriot Watt University, Edinburgh
13.05.2014„The leaky translation process: New perspectives in cognitive translation studies“, eingeladener Hauptvortrag im Rahmen des Inaugural TS research training symposium ARTIS - Advancing Research in Translation and Interpreting Studies, University of Manchester
11.12.2014„From translation to transcreation: Process requirements and client expectations“, Vortrag im Rahmen der Abschlussveranstaltung des ITN-Projekts Translation Research Training: An integrated and intersectoral model for Europe, KU Leuven, Brüssel, gem. mit Theresa Pichler und Vanessa Wieser
22.11.2013„Ethnographic Research in Translation Studies“, eingeladener Vortrag im Rahmen des translationswissenschaftlichen Methodenworkshops des Department of Modern Languages, Universität Helsinki, Finnland
19.11.2013„Translatorische Beziehungsarbeit: Interaktionsprozesse im Feld“, eingeladener Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Funktionsgerechtigkeit und Loyalität, Universität Wien
30.08.2013„Mutual dependencies, mutual opacities: centrality in translation networks“, Vortrag im Rahmen des 7th EST Congress: Translation Studies: Centres and Peripheries, Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz, Germersheim, Deutschland, gem. mit Regina Rogl und Christina Pein-Weber
10.07.2013„LSP research in the field: Data gathering at the workplace“, eingeladener Vortrag im Rahmen des 19th European Symposium on Languages for Special Purpose, Universität Wien
14.06.2013„Feldforschung: Beobachtung und Artefaktanalyse“, im Rahmen der Vorlesung Forschungsmethodik am Zentrum für Translationswissenschaft, Universität Wien
22.01.2013„Translation and Cognition: From Mental to Socio-Cognitive Processes“, eingeladener Vortrag am 3rd International Translation Process Research Workshop, University of Las Palmas, Gran Canaria, Spanien
30.11.2012„A sociocognitive erspective on learning languages for special purposes”, eingeladener Vortrag am 5th WU Symposium on International Business Communication: What is specific about teaching languages for specific purposes? Learning from and across individual disciplines, Wirtschaftsuniversität Wien
14.10.2011„Sprache als identitätsstiftendes Mittel“, Einführungsvortrag der Podiumsdiskussion im Rahmen der Tagung „Sprache – Identität – Translationswissenschaft“, Österreichische Nationalbibliothek, Wien
07.06.2011„Käännöstyön projektinhallinta kognitiivisena tutkimuskohteena“ (Translationsmanagement als Gegenstand kogintionswissenschaftlicher Forschung), eingeladener Vortrag im Rahmen des Doktoratsprogramms Langtram: Translationswissenschaft und Fachsprachenforschung, Universität Vaasa, Finnland
01.05.2011„Extended Translation: A Cognition-based Research Agenda“, Vortrag im Rahmen des Panels “Researching cognitive aspects of translation: what can we learn from neighbouring disciplines?“ an der Konferenz Research Models in Translation Studies II, Manchester, Großbritannien
25.11.2010„Wissen, Interaktion und Kommunikation: Die Perspek­tive der situativen Kognition“, Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Spezielle Kapitel aus Wissensmanagement und digitalen Medien, Universität Linz
15.10.2010„Translation in the wild: Eine Ethnographie des Kulturwandels“, Vortrag am Symposium Translationskultur revisited: Perspektiven eines Konzepts für Forschung, Lehre und Praxis der Translation, Universität Graz
05.10.2010„User Participation for Effective Communication: Cognitive Foundations and Practical Implementation“, Keynote an der Konferenz Documentation and Multimodality, Finnish Technical Com­munications Society, Tampere, Finnland
24.09.2010„Translation in the Network Economy: a Follow-up Study“, Vortrag am 6th EST Congress „Tracks and Treks in Translation Studies“, University of Leuven, Belgien, gem. mit Nicole Rossmanith, Andreas Reichelt und Lukas Zenk
08.05.2010„Seeing and Acting from Different Angels: the Diversity of Individual and Cultural Knowledge Construction, and the Asymmetries of Human-Computer Interaction“, Keynote of the 3rd International Conference in the 360° Conference Series „Encompassing Knowledge Asymmetries“, Aarhus University, Dänemark
28.04.2010„The Practice of Translation Management: Changes in Tools, Tasks and Competences“, Vortrag bei der Translation Studies Research Group, Aarhus Business School, Aarhus University, Dänemark
27.11.2009„Wissen, Interaktion und Kommunikation: Die Perspekti­ve der situativen Kognition“, Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Spezielle Kapitel aus Wissensmanagement und digitalen Medien des FEM-IT-Netzwerks, Universität Wien
27.11.2009„Wissen, Interaktion und Kommunikation: Die Perspekti­ve der situativen Kognition“, Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Spezielle Kapitel aus Wissensmanagement und digitalen Medien des FEM-IT-Netzwerks, Technische Universität Wien
13.11.2009„Wissen im Angebot. Kommunikationsbarrieren im öffent­lichen Diskurs der Wissenschaft“, Vortrag im Rahmen der Tagung Brain and the City – Preis und Qualität von Information, Universität Graz
11.11.2009„Wissen, Interaktion und Kommunikation: Die Perspekti­ve der situativen Kognition“, Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Spezielle Kapitel aus Wissensmanagement und digitalen Medien des FEM-IT-Netzwerks, Universität Innsbruck
19.09.2009„Von der Komplexität der Informationen zum verständ­li­chen Design“, Vortrag im Rahmen des Alumnitags Formvollendete Welt - Ästhetik, Wirtschaft, Mensch, Donau-Universität Krems
19.06.2009„Learning in a Network Society: The hidden potential in individuals and organisations”, Keynote-Vortrag an der e-Learning Baltics (eLBaScience) 2009, Rostock/Warnemünde
24.04.2009„Working in the Network Economy: New Trends in Intercultural Technical Communication as Computer-Supported Collaborative Text Design“, Vortrag am 10th TCeurope Colloquium: Documentation Projects – Trends and Methods, Stockholm, Schweden
11.03.2009„Von der Kognitionswissenschaft inspiriert: Lernen in Unter­nehmen neu erfinden“, Vortrag am Workshop Learn2Perform 2009: Die Suche nach dem Missing Link zwischen Weiter­bil­dung und Unternehmenserfolg, Wirtschaftsuniversität Wien
25.11.2008„Interaction and Cognition in the Wild, Wild Web: Like Graved Salmon on the Cold Buffet“, Keynote-Vortrag an der 10th International Conference on Information Integration and Web Based Applications & Services (iiWAS2008) und 6th International Conference on Advances in Mobile Computing and Multimedia (MoMM2008), Linz, Österreich
20.11.2008„Visualizations at first sight. Do insights require training?“, Vortrag am USAB 2008 - Usability & Human-Computer Interaction for Education and Work (HCI4EDU), Graz, gem. mit Michael Smuc, Eva Mayr, TimLammarsch, Alessio Bertone, Wolfgang Aigner und Silvia Miksch
11.10.2008„Transcultural Communication: Managing Knowledge and Diversity“, Vortrag am Department of Professional and Inter­cultural Communication, Norwegian School of Economics and Business Administration, Bergen
03.09.2008„Management of Situated e-Learning in Organizations“, Vortrag am I-KNOW´08 – International Conference on Knowledge Management, Graz, gem. mit Richard Pircher
03.09.2008„Ein Hammer für eine Schraube? Angepasste Weiterbildung in Organisationen: eine Frage von Kultur, Kognition und Technologie“, Vortrag am TRIPLE-I´08 – The Innovations Conference for Knowledge Management, New Media Technology and Semantic Systems, Graz
16.05.2008„A cognitive scientific view on knowledge, communication and translation: Do embodiment and situatedness really make a difference?“ Vortrag an der 2nd International conference in the 360° Conference Series “Ecompassing Knowledge”, Aarhus School of Business, University of Aarhus, Dänemark
31.01.2008„Vom Wissenstransfer zur Knowledge Creation: Lernen und Wissensgenerierung in Teams und Organisationen“, Workshopleitung am 16. internationalen Kongress für Bildungs- und Informationstechnologie – Learntec, Karlsruhe, Deutschland
09.09.2007„Women in Science and Technology”, Festvortrag an der Abschlusskonferenz des EU-Projekts ADVANCE – Advanced Trainingfor Women in Scientific Research, Dürnstein
05.09.2007„Knowledge in Translation Studies and Translation Practice: Intellectual Capital in Modern Society”, Vortrag am 5th Congress of the European Society for Translation Studies – EST “Why Translation Studies matters”, Ljubljana, Slowenien, gem. mit Angela Dickinson
21.06.2007„Was bedeutet es, ein Translationsprofi zu sein? Drei Antworten aus dem Bereich der Kognitionswissenschaft“, Vortrag an der Fachhochschule Köln
20.06.2007„Was bedeutet es, ein Translationsprofi zu sein? Drei Antworten aus dem Bereich der Kognitionswissenschaft“, Vortrag an der Universität Germersheim
24.05.2007„Kollektive Intelligenz: eine Herausforderung für Kommunikation und Management“, Vortrag an der Fachveranstaltung des Zentrums für Wissens- und Informationsmanagement, Wien
18.03.2007„Integrated Technical Communication“, Vortrag und Leitung des 7th European Colloquium for User Friendly Product Information, Brüssel
14.02.2007„Bildungstechnologie – ,the ultimate artefact´ des Lernens?“ Vortrag und Leitung des Workshops „Kognition und Lernen: Cognitive Design“ am 15. internationalen Kongress für Bildungs- und Informationstechnologie – Learntec, Karlsruhe, Deutschland
04.12.2006„IT-Einsatz an Hochschulen“, Vortrag an der Fachkonferenz Strategisches Informationsmanagement an Hochschulen in Österreich, der Schweiz und Deutschland, Donau-Universität Krems
13.10.2006„In one voice: Intercultural communication – where cultures and languages meet”, Vortrag an der FEIEA Academy 2006 (Federation of European Business Communicator' Associations): Communications - Cross Borders - Cross Cultures, Wien
25.08.2006„Mach Platz für dein Leben - Wissen, Können und Verstehen und die Aufgabe von Bildungseinrichtungen“, Vortrag an der GLOBArt Academy 2006: Bildung - ein Menschenrecht, Pernegg
08.05.2006„Information and Communication Technologies: Maximizing their potential in our daily lives“, Vortrag am Womens’ Career Network WCN, Wien
03.05.2006„Usability von Online-Geoinformationssystemen“, Vortrag bei der 9. Österreichischen Geodätentagung, gem. mit Franz Hable
21.03.2006„Facilitating Knowledge Construction by Information Technology: Beyond Things that Make us Dumb”, Vortrag am 20th International Symposium on Human Factors in Telecommunication, Sophia Antipolis, Frankreich
29.09.2005„Kollektive Intelligenz – eine Einführung“, Vortrag am Workshop Kollektive Intelligenz am Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement, Krems
28.09.2005„Translationsmanagement“, Vortrag am Workshop Sprachtechnologien im Tourismus: Übersetzungstechnologien, Tourismus Research Center Krems
23.09.2005„Kooperative Prozesse und Technologieunterstützung in der Interkulturellen Fachkommunikation“, Vortrag an der 36. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik, Koblenz, gem. mit Richard Pircher
05.05.-
07.05.2005
„The Translatory Cooperation: Roles, Skills and Coordination in Intercultural Text Design”, Vortrag an der International Conference: Translating and Interpreting as a Social Practice, Institut für theoretische und Angewandte Translationswissenschaft, Universität Graz, gem. mit Richard Pircher
06.04.2005„Kommunikation – mehr als Miteinander-Reden“, Vortrag am Weiterbildungsforum der Donau-Universität Krems, Linz
05.11.2004„Übersetzer als Wissensarbeiter”, Vortrag an der 50-Jahr-Konferenz Perspektiven im 21. Jahrhundert des Österreichischen Übersetzer- und Dolmetscherverbands
27.09.2004„The Role of Technology in Translation Management”, Vortrag am 4th International EST-Congress, Lissabon
23.09.2004„From Cognitive Science to Cognitive Technology: The Austrian Cognitive Science Initiative”, Vortrag an der Cognitive Science Conference 2004: Science and Reality, Department for Information and Communication, University of Skövde, Sweden
15.05.2002„Translations- und kognitionswissenschaftliche Para­digmen: Der Mensch im Mittelpunkt“, Vortrag im Rahmen der Innsbrucker translationswissenschaftlichen Ringvorlesung am Institut für Translationswissenschaft der Universität Innsbruck
26.04.2002„A Cognitive Scientific View on Translation: Do Embodiment and Situatedness Really Make a Difference?“, Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Language and Cognition am Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Granada, Spanien
16.09.2001„Cooperative Composition: The Role of Artefacts in Translation as Cooperative Text Design“, Vortrag am 2nd Workshop on Community Knowledge im Rahmen der 7th European Conference for Computer Supported Cooperative Work, Bonn
29.08.-
02.09.2001
„Migrating from Translation to Technical Communication and Usability“,Vortrag am 3rd International EST-Congress, Kopenhagen
27.06.2001„Wissensmanagement – Information als Rohstoff“, Vortrag an der Tagung Technologie und Information der Niederösterreichischen Wirtschaftskammer, St. Pölten
17.01.2001„Übersetzen und Technische Kommunikation: Kompetenz im Bereich Internationales Informationsdesign“, Vortrag im Rahmen einer Veranstaltung des Übersetzerverbands Universitas am Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Wien
23.10.2000„Postgraduale Weiterbildung im Bereich Technische Dokumentation“, Vortrag am Hochschultreffen der tekom – Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V., Berlin
12.10.2000„Drei Paradigmen der Kognitionswissenschaft am Beispiel der kognitiven Grundlagen der Kommunikation und des Übersetzens“, Vortrag im Rahmen der Arbeitsgruppe Kognitive Sozialwissenschaften, Wien
23.09-
26.09.1998
„Übersetzen als Kooperative Textgestaltung“, Workshopleitung und Vortrag am 2nd International Congress of the European Society for Translation Studies (EST), Granada, Spanien
14.05.1997„Translation and Reality“, Poster-Präsentation am Inter­national Workshop „New Trends in Cognitive Science“ der Austrian Society for Cognitive Science (ASoCS), Wien
20.11.1996„Enabling Intercultural Communication: Goals and Methods for Teaching Translator Students“, Vortrag am 3rd Symposium of the Nordic Network for Intercultural Communication (NIC) „Intercultural Communication and National Identity“, Ålborg, Dänemark
11.09.1996„Cognitive Foundations of Translation“, Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung des Department for Computer Science, University of Skövde, Sweden
24.11.1995„Übersetzen und Kognition: Das Wissen in der Entwicklung der Translatorischen Kompetenz“, Vortrag am Symposium der Österreichischen Gesellschaft für Dokumentation und Information, Wien
05.10.1995„Cognition and Translation“, Gastvorlesung am Institut für Kognitionswissenschaft der University of Skövde, Sweden
28.09.-
30.09.1995
„Von Scheuklappen, Mikroskopen und Fernrohren: Der Umgang mit Wissen in der Entwicklung der Übersetzungskompetenz“, Vortrag am 1st International Congress of the European Society for Translation Studies, Prag
04.08.-
09.08.1992
„Die translatologischen Begriffssysteme von Nord und Holz-Mänttäri im Vergleich“, Poster-Präsentation am 5th EURALEX International Congress on Lexicography, Tampere, Finnland
08.02.-
09.02.1998
„Die translatologischen Begriffssysteme von Nord und Holz-Mänttäri im Vergleich“, Vortrag am XII VAKKI-Symposium LSP and Theory of Translation – Fachsprachenforschung und Übersetzungstheorie, Vöyri, Finnland

Tagungs- und Workshopleitung

01.12.-
03.12.2016
Leitung des 5th Translation Process Research Workshop, Universität Graz, gem. mit Jelena Milosevic und Regina Roll
29.08.2013Leitung der Session „Pädagoge, Competence, Kognition“ an der 7. Konferenz der European Society for Translation Studies in Germersheim
14.10.2011„Sprache als identitätsstiftendes Mittel“, Podiumsdiskussion im Rahmen der Tagung „Sprache – Identität – Translationswissenschaft“
2003-
2010
European Colloquium for User-Friendly Product Information des europäischen Dachverbands für Technische Kommunikation, TCeurope
17.4.2010: A New Decade for Technical Communication: 2010 and Beyond, Paris
24.09.2009: Documentation Projects – Trends and Methods, Stockholm
18.04.2008: Trends in Technical Communication: Standardized processes in a mass market versus customized documentation, Bologna
19.03.2007: Integrated Technical Communication, Brüssel
20.04.2006: User education and setup guidelines for mobile terminalsand e-Services, Sophia Antipolis, in Zusammenarbeit mit ETSI
14.03.2005: Technical Documentation in the enlarged EU - First round-up on the organisational, technical and economic Impacts, Brüssel
29.03.2004: Usable and safe operating manuals for consumer goods, Brüssel
24.03.2003: Vocational Education and Training for Technical Communicators, Brüssel
2009Mitglied des Programmkomitees der XVII European Symposium on Languages for Specific Purposes, 17.-21. August 2009, Aarhus, Dänemark
2009Mitglied des Programmkomitees der 5th EduMedia Conference on Creativity and Innovation Competencies in the Web: e-creativity and e-innovation, 4.-5. Mai 2009, St. Virgil Salzburg, Österreich
2008-
2009
Mitglied des Programmkomitees am Workshop „Wissensmanagement und interne Unternehmenskommunikation“, 5. Konferenz: Professionelles Wissensmanagement – Erfah­rungen und Visionen, 25.-27. März 2009, Solothurn, Schweiz
2008-
2009
Mitglied des Programmkomitees am Workshop „Corporate Web 2.0: Wissensnetzwerke und Soziale Software für Wissensmanagement in Unternehmen“, 5. Konferenz: Professionelles Wissensmanagement – Erfahrungen und Visionen, 25.-27. März 2009, Solothurn, Schweiz
31.01.2008Workshop „Vom Wissenstransfer zur Knowledge Creation: Lernen und Wissensgenerierung in Teams und Organisationen Design“ im Rahmen des 16. internationalen Kongresses für Bildungs- und Informationstechnologie – Learntec, Karlsruhe, Deutschland, gem. mit Markus Peschl
30.03.2007Workshop „Methods and Concepts for Turning Personal Knowledge into Collective Intelligence/Methoden und Kon­zep­te zur Entwicklung kollektiver Intelligenz aus personen­gebundenem Wissen“ (KOIN2007) im Rahmen der 4. Konferenz: Professionelles Wissensmanagement – Erfah­rungen und Visionen, Potsdam, gem. mit Richard Pircher
01.02.2007Workshop „Kognition und Lernen: Cognitive Design“ im Rahmen des 15. internationalen Kongresses für Bildungs- und Informationstechnologie – Learntec, Karlsruhe, Deutschland
29.09.2005Workshop „Kollektive Intelligenz“ am Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement der Donau-Universität Krems

Merangasse 70/1
8010 Graz

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.