Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Kochen mit Erde

 

Erde gilt als die Mutter aller Dinge – doch kann man mit ihr auch Kochen? Mit dieser Frage beschäftigt sich erstmals ein interdisziplinäres Team, das sich aus vier Wissenschaftern und einem Koch zusammensetzt:

In der ersten Projektphase untersuchte das Team vor allem folgende Fragen: Gibt es humanpathogene Keime? Welche Methoden eignen sich am besten um die Erde für den Kochgebrauch aufzubereiten? Welche Schwermetalle und besonders in welchen Konzentrationen befinden sich in der „Kocherde“ bzw. in den Endprodukten?

Wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Erde

Im Rahmen dieses Projektes wurde von Eva Mautner eine wissenschaftliche Diplomarbeit durchgeführt und veröffentlicht.

Videos zum Projekt Erde

ROLLINGPINTV Videos zum Thema "Kochen mit Erde".

ORF/Newton berichtet über das Erde-Projekt

Am 30.5.2015 berichtete die Wissenschaftssendung ORF/Newton vom Projekt "Kochen mit Erde".

"Erde" bei den Chef Days 2015

Unter dem Titel "Richtig geerdet" hielten Helmut Jungwirth, Fritz Treiber und Rolf Caviezel eine Masterclass bei den Chef Days 2015, Österreichs größtem Foodsymposium, ab.

Einige Presseartikel in Österreich

Pressekonferenz in der Schweiz

Am 25. März 2015 präsentierten in der Schweiz Rolf Caviezel, Fritz Treiber und Helmut Jungwirth das gemeinsame Projekt "Kochen mit Erde". Die anwesenden MedienvertreterInnen.

Kontakt

Schubertstraße 1/EG, 8010 Graz
Univ.-Prof. Dr. Helmut Jungwirth Telefon:+43 (0)316 380 - 1501

Sollten wir telefonisch nicht erreichbar sein, bitten wir Sie uns per E-Mail zu kontaktieren.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.