Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Science Busters

Seitdem Univ.-Prof. Dr. Helmut Jungwirth Ende 2015 Ensemblemitglied der Science Busters wurde, ist das Geschmackslabor an der Entwicklung kulinarischer Programmhighlights für die Science Busters-Shows beteiligt.

Weitere Informationen zu den TV-Shows und Bühnenprogrammen der Science Busters finden Sie hier.

Essbare Küchenschwämme - "Warum landen Asteroiden immer in Kratern?"

Während Molekularbiologe in der Show über die Bakterienschleuder Küchenschwamm referiert, baut er einen zumindest optisch orginalgetreuen Küchenschwamm mit Hilfsmitteln aus dem Geschmackslabor nach und serviert diesen seinen Kollegen.

Laugenstangerl - "Bierstern, ich dich grüße"

Wenn es darum geht, Essen und Trinken mit Wissenschaft gütlich zu vermählen, dann sind die Science Busters eine der ersten Adressen. In Ihrer "Bierstern-Show" wenden sich die natur-wissenschaftlichen Wonneproppen dem Bier und dessen Produzenten den Hefe-Pilzen zu. Letztere nutzte Helmut Jungwirth um im Rahmen der Show Laugenstangerl à la Geschmakslabor zu kredenzen.

Transglutaminase als Superkleber - "Hier ist alles Super!"

Es ist erstaunlich, wieviele Dinge im Universum super sind: Supernova, Supersymmetrie, Superposition, Superhelden, Superkleber, you name it. Da wollen die Science Busters nicht nachstehen. Helmut Jungwirth arbeitete in der ORF-Show der Science Busters mit einer Transglutaminase aus dem Geschmackslabor und nutzte diese als DIY-Fleischkleber um Fleisch in eine neue patriotische Form zu bringen.

Erdsuppe - "Das Universum ist eine Scheißgegend"

Molekularbiologe Helmut Jungwirth erklärt, warum das Universum zwar eine Scheißgegend ist, aber man mit der Supererde trotzdem ein leckeres Süppchen kochen kann. Die Erdsuppe wurde im Rahmen unseres Projektes Kochen mit Erde entwickelt. Weitere Informationen zu dem Projekt finden sie hier.

Kontakt

Schubertstraße 1/EG, 8010 Graz
Univ.-Prof. Dr. Helmut Jungwirth Telefon:+43 (0)316 380 - 1501

Sollten wir telefonisch nicht erreichbar sein, bitten wir Sie uns per E-Mail zu kontaktieren.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.