Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Projekte

Videoforschung in der frühen Kindheit

Aktuelle Forschungsprojekte:

  • Vimas: Situationsspezifische Fertigkeiten frühpädagogischer Fachpersonen im Bereich Mathematik, Entwicklung eines videobasierten Testinstruments zur Messung situationsspezifischer Fähigkeiten frühpädagogischer Fachpersonen, seit 02/2014, Projektleitung
  • Gestaltung mathematischer Spiel- und Lernsituationen (GemaS), Studie zur Prozessqualität früher mathematischer Bildung im Ländervergleich – Österreich und Schweiz, seit 10/2016, Projektleitung,

Abgeschlossene Forschungsprojekte:

 

Domänenspezifische(s) Entwicklung und Lernen von Kindern

Aktuelle Forschungsprojekte:

Abgeschlossene Forschungsprojekte:

 

Professionalisierung frühpädagogischer Fachpersonen

Aktuelle Forschungsprojekte:

  • ­European Quality Seal for Early Years Childcare and Education Institutions,  Entwicklung eines umfassenden Instrumentariums zur Messung von internationalen Qualitätskriterien (gefördert durch Nationalagentur Erasmus+ Bildung), ab 11/2017, key-person
  • ­Professionalisierung des frühpädagogischen Studiums im Bereich Mathematik (Pro-KomMa), Längsschnittstudie zur Untersuchung der professionellen Kompetenz frühpädagogischer Fachpersonen im Bereich Mathematik und ihrer Entwicklung im Laufe der Ausbildung (gefördert durch das BMBF), seit 03/2016, Kooperationspartner

Abgeschlossene Forschungsprojekte:

  • ­EmMa – Erzieherinnen und Erzieher Machen Mathematik, Interventionsstudie zur Entwicklung der mathematikbezogenen Kompetenz frühpädagogischer Fachpersonen durch eine Intensiv-Fortbildung (gefördert durch die Deutsche Telekom Stiftung), 06/2013 – 07/2016, Projektleiter
  • ­Professionalisierung in der Elementarpädagogik. Eine Frage der Ausbildung!? (PidE), 11/2012 – 08/2013, Operativer Projektleiter
 
Dr.phil.

Lars Eichen

Dr.phil. Lars Eichen Institut für Pädagogische Professionalisierung
Telefon:+43 316 380 - 8040


Mi. 10:00 - 12:00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.