Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Vorträge und Präsentationen

Eingeladene Vorträge
23.11.2018 Professionalisierung im naturwissenschaftlichem Bereich: Gelingensbedingungen von Theorie-Praxis-Transfer, Fachtagung „Transfer in der frühkindlichen Bildung: Wissenschaft, Praxis und Bildungsadministration im Dialog“, Robert-Bosch Stiftung Berliner Repräsentanz, (Eingeladen von Prof.in Dr.in M. Plehn), (mit Dr.in J. Bruns)
06.04.2018 Touch oder Touchscreen?, 23. Jahrestagung der GAIMH „Berührung prägt – von Anfang an“, Pädagogische Hochschule Thurgau, (Eingeladen von Prof.in Dr.in S. Perren)

01.12.2016

EmMa – Erzieherinnen und Erzieher machen Mathematik, Mathematikdidaktisches Kolloquium, Technische Universität Dortmund, (Eingeladen von Prof. Dr. C. Selter), (mit Dr.in J. Bruns)

19.05.2016

Professional Development of Pre-school Teachers Concerning Early Mathematics Education, A Mathematics Education Perspective on early Mathematics Learning – POEM 2016, Karlsruhe, (Eingeladen von Prof.in Dr.in C. Benz), (mit Dr.in J. Bruns & Prof.in Dr.in H. Gasteiger)

14.01.2016

Situationsspezifische Kompetenzen pädagogischer Fachpersonen - Der Transfer von der Disposition zur Performanz, Mathematikdidaktisches Kolloquium an der Pädagogischen Hochschule Freiburg für Lehrerinnen und Lehrer, Lehramtsstudierende, und Lehrerausbilder im Raum Freiburg, Institut für mathematische Bildung Freiburg (IMBF), (Eingeladen von Prof. Dr. T. Leuders), (mit Dr.in J. Bruns)

02.11.2011

Forschungsprojekt mini-KiDiT®, Evangelischen Hochschule Dresden, (Eingeladen von Prof.in Dr.in I. Schenker

Weitere Vorträge
30.08.2018

Quality of Early Mathematics Education in an International Comparison – Austria and Switzerland, Conference of the EARLI SIG 5 – Learning and Development in Early Childhood, Berlin (mit K. Rettenbacher)

20.09.2017 Interventionsstudie zur Entwicklung mathematikbezogener Einstellungen frühpädagogischer Fachpersonen
Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen, Bildung - leistungsstark . chancengerecht . inklusiv ?, Vorarlberg in Feldkirch
18.07.2017

Structure of early childhood educators` math-related competence, 41st Conference of the International Group fort he Psychology of Mathematics Education ,Mathematics Education Research – Learning, Instruction, Outcomes & Nexus?, Singapur, (mit Dr.in J. Bruns & Prof.in Dr.in H. Gasteiger)

08.07.2017

VimaH_MZ: Ein videobasiertes Instrument zur Erfassung situationsspezifischer Fertigkeiten frühpädagogischer Fachpersonen im Bereich Mathematik
4. Tagung der Empirie-AG der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit, „Gute“ Forschung in der Pädagogik der frühen Kindheit? - Forschungszugänge, -gegenstände und –methodologien, Hünfeld bei Fulda, (mit Dr.in J. Bruns)

29.07.2016

Pre-school teachers‘ mathematics-related competencies, 13th International Congress on Mathematical Education (ICME) 2016, Hamburg, (mit Dr.in J. Bruns & Prof.in Dr.in S. Blömeke)

10.03.2016

Interventionsstudie zur mathematikbezogenen Kompetenzentwicklung elementarpädagogischer Fachpersonen, Vierte Jahreskonferenz der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) 2016, Erwartungswidriger Bildungserfolg über die Lebensspanne, Berlin
(mit Dr.in J. Bruns & Prof.in Dr.in S. Blömeke)

23.09.2015

Mathematikbezogene Kompetenzentwicklung elementarpädagogischer Fach-personen auf Dispositions- und Performanzebene, Erziehungswissenschaftliche Perspektiven der Empirischen Bildungsforschung. 50 Jahre AEPF, 8. Tagung der DGfE-Sektion „Empirische Bildungsforschung“, Göttingen, (mit Dr.in J. Bruns)

19.04.2015

Developing a Typology of Student Teachers' Diagnostic Skills by Assessing Them With Diagnostic Notes, AERA Annual Meeting 2015, Toward Justice: Culture, Language, and Heritage in Education Research and Praxis, Chicago, USA
(mit Dr.in J. Bruns & Prof.in Dr.in S. Blömeke, abgesagt aufgrund fehlender Finanzierung)

28.11.2014

Mathematikbezogene Kompetenzentwicklung elementarpädagogischer Fachpersonen in Intensiv-Fortbildungen, WiFF-Bundeskongress, Expansion und Qualität - Chancen für die Professionalisierung in der Frühen Bildung, Berlin, (Dr.in J. Bruns)

16.09.2014

Entwicklung eines videobasierten Instruments zur Erhebung mathematikdidaktischer Handlungskompetenzen, 79. Tagung der Arbeitsgruppe Empirische Pädagogische Forschung, Der Forschung / Der Lehre / Der Bildung, Hamburg

27.08.2014

Compliance of observation assessments of pre-school practitioners, EARLI SIG 5 Conference 2014, Challenges for the Future in Early Childhood Education, Jyvaskyla, Finnland        

11.03.2014

Professionalisierung von Beobachtung und Dokumentation im Frühbereich durch Videounterstützung, 24. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Traditionen und Zukünfte, Berlin

11.09.2013

Professionalism in elementary education - Academic and non-academic courses in comparison, European Conference on Educational Research 2013, Creativity and Innovation in Educational Research, Istanbul, Türkei, (Posterpräsentation mit Dr.in J. Bruns)

Dr.phil.

Lars Eichen

Dr.phil. Lars Eichen Institut für Pädagogische Professionalisierung
Telefon:+43 316 380 - 8040


Mi. 10:00 - 12:00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.