Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Publikationen

Monographien

L. Heller (2013): Translationswissenschaftliche Begriffsbildung und das Problem der performativen Unauffälligkeit von Translation. Berlin: Frank&Timme (TransÜD). (Mit dem Promotionspreis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ausgezeichnet)

 

Herausgeberschaften

L. Heller (Hrg.) (2017): Kultur und Übersetzung. Studien zu einem begrifflichen Verhältnis. Bielefeld: transcript (Reihe Interkulturalität. Studien zu Sprache, Literatur und Gesellschaft).

 

L. Heller/T. Rozmyslowicz (Hrg.): Translation and intercultural communication. Interdisciplinary perspectives. Proceedings of the 7th EST Conference, Frank&Timme. (erscheint 2017)

 

Mitarbeit an Herausgaben

A. Gipper (Hrg.) (2015): Zibaldone – Zeitschrift für italienische Kultur der Gegenwart, Themenheft Übersetzungsland Italien (zus. mit R. Lukenda)

Aufsätze

L. Heller (2008): „Translations as Strangers”, in: New Voices in Translation Studies 4, Special Conference Issue: ‘With/out Theory: The Role of Theory in Translation Studies Research’, UCL, UK, April 2008, guest edited by Dorothea Martens, 15-25.

L. Heller (2010): „Translation Functioning to Diversify and Unify Cultures”, in: Sun, Youzhong (Hrg.): Intercultural Studies: New Frontiers, Beijing: Foreign Language Teaching and Research Press, 309-318.

L. Heller (2011): „Disappointing Translation”, in: Intercultural Communication Studies, 20:2, 14-23.

L. Heller (2012): „Begriffsübersetzung und Übersetzungsbegriff. Translatorische Überlegungen zu Heidegger“, in: Pirazzini, Daniela; Santulli, Francesca; Detti, Tommaso (Hrg.): Übersetzen als Verhandlung. Frankfurt: Peter Lang (Bonner Romanistische Arbeiten 100), 95-112.

L. Heller (2013): „Transfer at Home. A Metaphorological Discussion of ‘Transfer’ as Key Concept in Translation Theory”, in: De Lucia, Stefania; Sgambati Gabriella (Hrg.): PROC - PROCida/PROCeedings of Summer School Homelands in Translation. Napoli, 131-148.

L. Heller (2015): Heidegger (wieder) in Italien. Philosophische Translationsprozesse und Besitzansprüche auf einen Denker, in: Zibaldone – Zeitschrift für italienische Kultur der Gegenwart, Themenheft Übersetzungsland Italien, 93-108. 

L. Heller (2015): „Das Integrationsverspechen der Interdisziplinarität und seine Belastbarkeit für die translationswissenschaftlicher Forschung“, in: Moderne Sprachen, 21-40.

L. Heller (2017): „Eulen nach Athen? Provokation und Reflexionsanstöße des translational turn der Kulturwissenschaften für die Translationstheorie“, in: L. Heller: Kultur und Übersetzung. Studien zu einem begrifflichen Verhältnis. Bielefeld: transcript, 93-115.

L. Heller (2017): Einleitung, in: L. Heller: Kultur und Übersetzung. Studien zu einem begrifflichen Verhältnis. Bielefeld: transcript, 7-12.

L. Heller (2017): „Philosophen übersetzen - Schleiermachers Platon und Marinis Heidegger. Zur Genese von Methoden philosophischer Übersetzung, in: Münnix, Gabriele (Hrg.): Über-Setzen. Sprachendiversität und interkulturelle Hermeneutik, Freiburg: Karl Alber, 253-275.

L. Heller (2017): „Translation zwischen alltäglicher Performanz und wissenschaftlichem Skeptizismus, in: Iwawaki-Riebe,Toyomi (Hrsg.): Sprache – Übersetzung – Welt(en). Möglichkeiten des Japanischen im globalen Zeitalter, Würzburg: Königshausen&Neumann, 25-50.
L. Heller (2018): "Internationalisierung der Translationswissenschaft? Zum Aktualitätsdefizit der De-Westernizing-Debatte", in: Brünner Beiträge zur Germanistik und Nordistik 32: 1, 7-23.

L. Heller (2019): “Where does philosophy take place in translation? Reflections on the function of glossaries within philosophical discourse”, in: in: Chronotopos 1, 147-172.

L. Heller/T.Rozmyslowicz: Einleitung. Der Translator als Experte kultureller Unterschiede und Unterscheidungen, in L. Heller/T. Rozmyslowicz (Hrg.) Translation and intercultural communication. Interdisciplinary perspectives. Proceedings of the 7th EST Conference, Frank&Timme. (erscheint 2018)

L. Heller: Mikro- und Makrostrukturelle Aspekte der Translation (Arbeitstitel), in L. Heller/T. Rozmyslowicz (Hrg.): Translation and intercultural communication. Interdisciplinary perspectives. Proceedings of the 7th EST Conference, Frank&Timme. (erscheint 2018)

Übersetzungen

A. Gipper: (2011): „Dal Giovin Signore al cittadino borghese. Melchiorre Gioia, il Nuovo Galateo e la filosofia francese”, in: Meter, Helmut; Brugnolo, Furio (Hrg.): Vie lombarde e venete. Circolazione e trasformazione dei saperi letterari nel Sette-Ottocento fra l’Italia settentrionale e l’Europa transalpina. Berlin/Boston: De Gruyter, 27-39. (D>It)

J. Loenhoff (2009): „Espressività e rappresentazione – la filosofia plessneriana dell’espressione nell’ottica della teoria della comunicazione”, in: Accarino, Bruno (Hrg.): Espressività e stile. La filosofia dei sensi e dell’espressione in Helmuth Plessner. Milano: Mimesis: 179-202. (D>It)

Sonstiges

L. Heller (2013): Tagungsbericht „Übersetzung und wissenschaftlicher Wandel", 31.05.2013, Frankfurt am Main, in: H-Soz-u-Kult, 03.08.2013, <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/ id=4959>.    

L. Heller (2013): Tagungsbericht „Übersetzung und wissenschaftlicher Wandel", 31.05.2013, Frankfurt am Main, in: HERDER aktuell. Informationen aus dem Herder-Institut in Marburg, 36, Januar-Juni 2013, 15.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.