Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

zur Person

Ausbildung
1980/81-85Karl-Franzens-Universität, Graz, Österreich: Diplomstudium Philosophie (Dez. 1984) und Sprachwissenschaft (April 1985). Magister der Philosophie (Mai 1985; Gutachter der Diplomarbeit Prof. Rudolf Haller, Universität Graz)
1985/86University of Colorado, Boulder
1986/87-1989/90University of Arizona, Tucson. Ph.D. in Philosophy (August 1990; Dissertationsbetreuer Vann McGee und Keith Lehrer)
Beruflicher Werdegang
1985-1986Teaching Assistant, University of Colorado
1986-1989Graduate Instructor, University of Arizona
1990-1996Assistant Professor, University of Notre Dame
1996-2003Associate Professor, University of Notre Dame
Frühjahr 1999Visiting Associate Professor, University of New Orleans
2003-Juni 2012Full Professor, University of Notre Dame
Juli 2012 -Universitätsprofessor, Karl-Franzens-Universität Graz
Nov. 2013 - Okt. 2015Leiter des Instituts für Philosophie, Karl-Franzens-Universität

Mitglied der American Philosophical Association.

Mitherausgeber der Grazer Philosophische Studien: International Journal for Analytic Philosophy, Amsterdam: Rodopi Verlag, seit Januar 2000, gemeinsam mit Johannes Brandl (Universität Salzburg), Maria Reicher (Aachen) und Leopold Stubenberg (Notre Dame).

Univ.-Prof. Mag. Dr.phil.

Marian David

Univ.-Prof. Mag. Dr.phil. Marian David Institut für Philosophie

Institut für Philosophie

Telefon:+43 316 380 - 2304


Sprechstunde: Donnerstag, 18:45 - 19:45

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.