Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Dr. Robert Beinert

Zurzeit arbeitete ich als wissenschaftlicher Projektmitarbeiter in der Arbeitsgruppe "Inverse problems and mathematical imaging" von Kristian Bredies am FWF-Projekt "Solving bilinear inverse problems by tensorial lifting". Vor dem aktuellen Projekt habe ich an der Georg-August-Universität Göttingen unter der Betreuung von Gerlind Plonka-Hoch promoviert, wo ich ein Mitglied der Arbeitsgruppe "Mathematical signal and image processing" war.

Meine Forschungsinteressen umfassen:

  • Regularisierungstheorie für bilineare inverse Probleme
  • Ein- und Mehrdeutigkeiten von Phasenrekonstruktionsproblemen

Weitere Informationen befinden sich auf meiner neuen Homepage an der Technischen Universität Berlin.

Dr.rer.nat.

Robert Beinert

Institut für Mathematik und Wissenschaftliches Rechnen
Karl-Franzens-Universität Graz
Heinrichstraße 36
8010 Graz
Österreich


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.