Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Kurzvita

Seit Oktober 2014 Post-doc (Universitätsassistent mit Doktorat) am Institut für Soziologie der Karl-Franzens-Universität Graz (Forschungsbereich "Wirtschaftssoziologie").

Sept. 2014 Promotion zum Dr. rer. soc. oec. in Soziologie an der Karl-Franzens-Universität Graz.

April 2010 bis März 2014 Universitätsassistent am Institut für Soziologie der Karl-Franzens-Universität Graz (Forschungsbereich "Wirtschaft, Organisation, soziale Probleme").

Juni 2009 bis März 2010 Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter und Lehrbeauftragter am Institut für Soziologie der Universität Münster.

Aug. 2008 bis Mai 2009 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Soziologie der Universität Münster, Lehrstuhl für vergleichende Sozialstrukturanalyse.

Apr. 2001 bis Juli 2008 Studium der Soziologie, Politik- und Wirtschaftswissenschaften (M.A.) an der Universität Münster.  

Positionen, Forschungsaufenthalte und Auslandserfahrung

Sept. 2019 Short Term Fellowship an der University of Helsinki, Consumer Society Research Center (ERASMUS+ Research Grant)

seit Sept. 2017 Mitglied im Board des RN09 "Economic Sociology" der European Sociological Association.

Sept. 2016 bis Nov. 2018 Mitglied im DFG-Netzwerk "Politische Soziologie transnationaler Felder" (Leitung: Dr. Christian Schmidt-Wellenburg, Universität Potsdam; Dr. Stefan Bernhard, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Nürnberg)

seit Sept. 2016 Mitglied im Beirat und der Steuerungsgruppe des Netzwerks "Konsum neu denken" der AK Wien, der PH Wien, der Uni Klagenfurt, des IHS WIen und der Uni Graz.

seit Okt. 2014 Mitglied im SprecherInnenrat der Sektion Arbeitssoziologie der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie.

Mai 2012 bis Januar 2014 Forschungsstipendium der Karl-Franzens-Universität Graz zur Durchführung empirischer Abschlussarbeiten.

Sept. 2011 Internship an der University of Arkansas, Little Rock, USA (finanziert durch die Karl-Franzens-Universität Graz).

Zwischen 2004 und 2010: Mehrmonatige Feldforschungen  in Nord- und Südmexiko, Kuba und Uruguay (jeweils DAAD-Stipendien).

Dr.rer.soc.oec. M.A.

Sebastian Nessel

Institut für Soziologie
Telefon:+43 316 380 - 3547


Mittwoch von 11:00 bis 12:00 Uhr (Anmeldung per E-Mail)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.