Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

zur Person

Auszeichnungen, Ernennungen, Preise

Seraphine-Puchleitner Preis (Anerkennungspreis) für DoktorandInnenbetreuung der Karl-Franzens Universität Graz (22. April 2015)

 

Lebenslauf

Seit 2014Leiterin des Arbeitsbereiches Phänomenologie
2005- 2009Leiterin des Instituts für Philosophie (GEWI) der Karl-Franzens- Universität Graz
Seit 2002Ao. Universitätsprofessorin am Institut für Philosophie der Universität Graz
2002Habilitation (Habilitationsschrift: Dialoge und Positionen: Studien zu einer Phänomenologie der Subjektivität)
1998Universitätsassistentin am Institut für Philosophie der Universität Graz
1997Promotion (Dissertation: Gegenstand – Zeitbewußtsein - Ich. Grundprobleme der Intentionalitäts- und Subjektlehre in Edmund Husserls Phänomenologie) Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Rudolf Haller; Zweitprüfer: Univ.-Prof. Dr. Malte Hossenfelder
1994- 1998Mitarbeiterin des Grazer Spezialforschungsbereiches Moderne - Wien und Zentraleuropa um 1900
1991- 1992einjährig befristete, halbtägige Vertragsassistentenstelle am Institut für Philosophie Graz
1991Sponsion (Diplomarbeit: Konvention, Erfindung, Regelbruch. Neuere ästhetische Theorien über Zeichengebrauch in Darstellung und Rezeption) Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Rudolf Haller
1985- 1991Studium der Philosophie und Kunstgeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz
Univ.-Prof. Mag. Dr.phil.

Sonja Rinofner

Univ.-Prof. Mag. Dr.phil. Sonja Rinofner Institut für Philosophie
Telefon:+43 316 380 - 2310


Mi. 9.30 - 10.30 u. nach Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.