Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Glasnov, Toma, Ass.-Prof. Mag. Dr.rer.nat.

Toma Glasnov hat sein Pharmazie-Studium im Jahr 2002 am Medizinischen Universität-Sofia abgeschlossen (Mag. Pharm.). Nach kurze Industrieerfahrung bei SoPharma AD als Analyse-Chemiker, hat er mit seinem PhD-Studium in Organischer Chemie bei Prof. I. Ivanov am Pharmazeutischen Fakultät der medizinischen Universität-Sofia angefangen. Im Jahr 2003 kam er mit einem Ernst-Mach Stipendium nach Graz zu Prof. W. Stadlbauer. Am Karl-Franzens-Universität Graz hat er dann mit seinem PhD-Studium in Organischer Synthesechemie weiter gemacht und im Jahr 2007 erfolgreich abgeschlossen. Nach kurzem Forschungsbesuch bei Evotec GmbH. (UK) ist er zurück nach Graz gekommen, um als PostDoc am Insitut für Chemie weiter zu forschen. Für die Periode 2013-2018 war er als Assistenz-Professor tätig bis er sich schließlich im 2018 habilitiert hat und seitdem als Assoziierter-Professor am Institut für Chemie tätig ist.

Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der Heterozyklensynthese, basierend auf Naturstoffe - Kumarine, Quinolone und Pyrrolizidin-Alkaloide. Weiterhin sind lichtregulierbare Mediatoren mit pharmakologischer Wirkung von größtem Interesse, sowie die Entwicklung von neuen Synthesemethoden im Bereich der Photochemie, Kupfer-Katalyse und „Multicomponent“-Reaktionen. Alle diese Synthesen werden mittels klassischen oder modernen (Mikrowelle/Durchfluss) Synthesemethoden durchgeführt.

 

ORCID ID:  0000-0002-6398-3337

h-Index (WebOfScience, 2019): 26

Average citations per item (WebOfScience, 2019): 29,44

 Toma Glasnov

Assoz. Prof. Dr. rer. nat.
Mag. Pharm.
Institut für Chemie
Schubertstr. 1/4

Telefon:+43 (0)316 380 - 8690
Fax:+43 (0)316 380 - 9840

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.