Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Lebenslauf

Seit 09/14 Senior Lecturer für Französisch Institut für Romanistik, Universität Graz, ÖSTERREICH
10/10-09/14 Lecturer für Französisch (A2–C1) Institut für Romanistik, Universität Graz, ÖSTERREICH
09/06-08/10 Lektorin für Französisch (A1–C1) Institut für Romanistik, Universität Salzburg, ÖSTERREICH
07/06-08/06 07/07-08/07 07/08-08/08 07/09-08/09 Lehrkraft für Französisch Sommerkurse (A2–B2) Internationales Gymnasium „Les Roches“, FRANKREICH
03/05-02/06 Lektorin für Französisch für Anfänger mit Grundkennt-nissen und Fortgeschrittene (A2–C1) Universität Sookmyung Seoul, SÜDKOREA
04/05-12/05 Leiterin des Konversationssworkshops: Mittel und Oberstufe (B1/B2 – C1/C2) Französisches Institut Seoul, SÜDKOREA
07/03-02/05 Lehrkraft für Französisch (A2–C1). Abnahme und Korrektur der DELF-DALF Prüfungen Alliance Française, Seoul, SÜDKOREA
11/02-05/03 Lehrkraft für Französisch (Le français de la mode, FOS) ESMOD Seoul, SÜDKOREA
10/02-04/03 Lehrkraft für Französisch. Praktikum des franz. Außenministeriums Kulturabteilung der französischen Botschaft in Belgrad, SERBIEN
02/02-04/02 Lehrkraft für Französisch. Praktikum der Universität Rennes 2 Pädagogische Hochschule Tiflis, GEORGIEN

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.