Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

zur Person

Matthias Witte

Seit 2012 bin ich als Universitätsassistent am Institut für Psychologie, Abteilung Neuropsychologie, in Forschung und Lehre tätig. Mein Hauptinteresse gilt der Untersuchung neurophysiologischer Gehirnprozesse am Menschen.

 

Meine Forschungsinteressen umfassen momentan:

  • Kontrollmechanismen: Selbstregulation im Neurofeedback, Kontrollüberzeugung in technischen Mensch-Maschine Interaktionen, sensomotorische Fähigkeiten
  • Rehabilitation: Kognitives Training und Interaktionen mit motorischem Training (Schlaganfall)
  • Musikkognition: Rhythmuswahrnehmung und Entrainment
  • Methodik: Signalanalysen von EEG, MEG, NIRS und fMRT, Multivariate Klassifizierung
Dipl.-Biol. Dr.rer.nat.

Matthias Witte

Dipl.-Biol. Dr.rer.nat. Matthias Witte Institut für Psychologie

Neuropsychologie
Universitätsplatz 2
Raum 104
8010 Graz



Nach Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.