Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

classes

es ist ohnedies online (http://www100.uni-graz.at/zvwww/gesetze/satzung.html), aber hier nochmal der betreffende wortlaut aus dem satzungsteil "studienrechtliche bestimmungen":

§ 29 (3) Bei Lehrveranstaltungen mit immanentem Prüfungscharakter ist die nachweisliche Übernahme der ersten Teilleistung mit einem Prüfungsantritt gleichzusetzen. Wenn der/die Studierende die weiteren Teilleistungen ohne wichtigen Grund (z.B. ärztliches Attest) nicht mehr erbringt, gilt dies als Prüfungsabbruch und die Prüfung ist negativ zu beurteilen.

mit anderen worten: ein abbruch des ps oder se im lauf des semesters ist ohne einen "wichtigen grund" nicht möglich.

die organisation des ablaufs einer lehrveranstaltung ist schwierig, wenn monatelang unklarheit herrscht, wer eigentlich tatsächlich teilnimmt. also entweder man schreibt sich ein oder nicht, aber das gilt dann.

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.phil.

Ralf Vollmann

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.phil. Ralf Vollmann

Institut für Sprachwissenschaft

Telefon:+43 316 380 - 2419


Dienstag 14h00-15h00

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.