Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Lebenslauf

Prof. Dr. Ilona M. Otto

Bildung

Mai 2012 - April 2017:  Habilitation, Humboldt-Universität zu Berlin, Fakultät für Lebenswissenschaften, Thema der Habilitationsschrift:  "Neue Formen von Governance und Polyzentralität in komplexen sozial-ökologischen Systemen: Theoretische und methodologische Ansätze und Herausforderungen".

April 2009 - Juni 2009:  Wageningen University, Mansholt Graduate School of Social Sciences, Ausbildung in fortgeschrittener Ökonometrie

Mai 2004 - Aug. 2007: Humboldt-Universität zu Berlin, Abteilung Ressourcenökonomie, Promotion in Ressourcenökonomie, Dissertationsthema: "Erfolg und Misserfolg von Kooperationen auf Agrarmärkten".

Juli 2003 - April 2004: National University of Ireland in Galway, Abteilung für Wirtschaftswissenschaften, Doktorandenausbildung in Wirtschaftswissenschaften

Jan. 2002 - Dez. 2002: Erasmus-Universität Rotterdam, Fakultät für Sozialwissenschaften, Stipendium des Erasmus-Austauschprogramms

Okt. 1998 - April 2003: Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań, Fakultät für Sozialwissenschaften, Master in Soziologie

Beschäftigung

Juli 2020 - Gegenwart: Professorin für Gesellschaftliche Auswirkungen des Klimawandels, Wegener Zentrum für Klima und Globalen Wandel, Universität Graz

September 2019 - Gegenwart: PI, Projekt CASCADES, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Forschungsbereich I Erdsystemanalyse (Teilzeit)

August 2015 - August 2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Forschungsbereich I Erdsystemanalyse

April 2010 - Juli 2015: Postdoktorand, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Forschungsbereich II Klimafolgen und Vulnerabilität

Sept. 2007 - April 2010: Postdoktorand, Slowakische Akademie der Wissenschaften in Bratislava, Institut für Prognoseforschung

Mai 2007 - Sept. 2007: Nachwuchswissenschaftlerin, Polnische Akademie der Wissenschaften in Poznań, Forschungszentrum für Land- und Forstwirtschaft

Gastaufenthalte

Juli 2015: National Incheon University, Hochschule für nordostasiatische Wirtschaft und Handel, Incheon, Südkorea

2014 - 2015: Gastwissenschaftlerin, Zhejiang Universität, Fakultät für öffentliche Angelegenheiten, Hangzhou, China

August 2010: Wasserforschungsabteilung der Provinz Hebei, Shijiazhuang, China

Univ.-Prof. Dr.

Ilona M. Otto

Univ.-Prof. Dr. Ilona M. Otto Wegener Center für Klima und Globalen Wandel

Wegener Center für Klima und Globalen Wandel

Telefon:+43 316 380 - 8464


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.