Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Buchbesprechungen / Books Reviews

  • Friedrich Heckmann, Integration von Migranten. Einwanderung und neue Nationenbildung (Springer Verlag 2015), Österreichische Zeitschrift für Soziologie 41/4, 2016, S.449-452
  • "Soziologie der Eliten" Heinrich Best, György Lengyel & Luca Verzichelli (Hg): The Europe of Elites. A Study into the Europeannes of Europe’s Political and Economic Elites. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 65 Jg. H. 2, Juni 2013, S. 379–382.
  • "Europaforschung" Stefan Immerfall: Europa – politisches Einigungswerk und gesellschaftliche Entwicklung. Eine Einführung." Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 61. Jg., Dez. 2009, Heft 4, S. 701–703.
  • "Wie ›produziert‹ man Nobelpreisträger?", Der Standard, 2./3. April 2005, S. 42
  • "Replik auf die Besprechung des Buches ›Soziologische Theorie im systematisch-kritischen Vergleich‹ von Rainer Greshoff", Österreichische Zeitschrift für Soziologie, 28, H.3, 2003, S. 114–117
  • "Szonja Szelényi, Equality by Design. The Grand Experiment in Destratification", Slavic Review, vol.60, no. 1, 2001, pp. 168–169
  • Renate Köcher/ Joachim Schild, Hrsg., Wertewandel in Deutschland und Frankreich. Nationale Unterschiede und europäische Gemeinsamkeiten, Soziologische Revue, Heft 3, Jg. 22, 1999, S. 347–349
  • Hedwig Rudolph unter Mitarbeit von Dagmar Simon (Hrsg.), Geplanter Wandel, ungeplante Wirkungen. Handlungslogiken und -ressourcen im Prozeß der Transformation, Berlin 1995, Soziologische Revue, Sonderheft 4, Jg. 19, 1996, S. 82–86
  • "Die Begriffe von ›Volk‹ und ›Nation‹ zwischen nationalistischer Mythologie und staatsrechtlicher Abstraktion" (Besprechungsessay zu F. Heckmann, Ethnische Minderheiten, Volk und Nation), Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 46. Jg., H. 2, 1994, S. 315–320
  • Leopold Rosenmayr, Streit der Generationen? Lebensphasen und Altersbilder im Umbruch, Wien 1993, Newsletter des Archivs für die Geschichte der Soziologie in Österreich, Nr. 10, 1994, S. 46–48
  • E. J. Dittrich, F. O. Radtke, Hrsg., Ethnizität. Wissenschaft und Minderheiten, Opladen 1990, European Sociological Review, vol. 9, No. 2, 1993, S. 197–199
  • Wolfgang Glatzer, Hrsg., 25. Deutscher Soziologentag 1990. Die Modernisierung moderner Gesellschaften. Sektionen, Arbeits- und Ad-hoc-Gruppen, Opladen 1991, Soziologische Revue, 16. Jg., H. 3, 1993, S. 297–300
  • Volker Bornschier u.a., Hrsg., Diskontinuität des sozialen Wandels. Entwicklung als Abfolge von Gesellschaftsmodellen, Frankfurt/ New York 1990, Soziologische Revue, 15. Jg., H. 1, 1992, S. 59–61
  • Mobilitätsforschung als Sozialstrukturanalyse. Besprechungsessay zu: W. Jansen, J. Dronker und K. Verrips (Hrsg.), Similar or Different? Continuities in Dutch Research on Social Stratification and Social Mobility, Amsterdam, 1989; und Wolfgang König, Berufliche Mobilität in Frankreich und Deutschland. Konsequenzen von Bildungs- und Beschäftigungssystemen für Frauen und Männer 1965 und 1970, Frankfurt a.M., 1990, Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 43. Jg., H. 2, 1991, S. 369–372
  • Josef Langer (Hrsg.), Geschichte der österreichischen Soziologie, Österreichische Zeitschrift für Soziologie, 14. Jg., H. 1, 1989, S. 75–76
  • Bernhard Giesen/ Hans Haferkamp (Hrsg.), Soziologie der sozialen Ungleichheit, European Sociological Review, Bd. 4, H. 3, 1988, S. 282–283
  • Sozialstatistische Daten 1986. Bearbeitet im Österreichischen Statistischen Zentralamt. Österreichische Zeitschrift für Statistik und Informatik, 18. Jg., H. 1–2, 1988, S. 109–110
  • P.A. Berger, Entstrukturierte Klassengesellschaft? Klassenbildung und Strukturen sozialer Ungleichheit im historischen Wandel, und A.De Lillo/A. Schizzerotto, La valutazione sociale delle occupazioni. Una scala di stratificazione occupazionale per l'Italia contemporanea, Soziologisches Jahrbuch/Annali di Sociologia, Jg.3, II. Bd., Trient, 1987, S. 364–373
  • E. Bodzenta, H. Seidel und K. Stiglbauer, Österreich im Wandel. Gesellschaft - Wirtschaft - Raum, Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 38. Jg., H. 1, 1986, S. 182–183
  • Die soziologische Erforschung der sozialen Ungleichheit - progressive oder degenerative Kontinuität?, Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 37. Jg., H. 4., 1985, S. 757–767
  • P. Donati: La sociologia sanitaria. Dalla sociologia della salute alla sociologia della medicina, Österreichische Zeitschrift für Soziologie, Band 8, H. 4, 1983, S. 182–184
  • W. Schönbäck: Gesundheit im gesellschaftlichen Konflikt, Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Bd. 33, H. 2, 1981, S. 389–390
  • Christoph Pan: Südtirol als volkliches Problem, Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, Bd. 6, H. 2, 1977, S. 227–230 (mit Leopold Steurer)
Em.o.Univ.-Prof. Dr.phil.

Max Haller

Em.o.Univ.-Prof. Dr.phil. Max Haller Institut für Soziologie

Universitätsstraße 15/G4
A 8010 Graz


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.