Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Bernhard Hurch

To whom it may concern

Seit 1994 Professor für Sprachwissenschaft, mit Schwerpunkten in den Bereichen Phonologie/Prosodie, Morphologie, Typologie, Sprachvergleich, Fachgeschichte und Wissenschaftsgeschichte, Baskisch, mesoamerikanische Sprachen (Huastec, Pame).

Österreichischer Vertreter im Comité International Permanent des Linguistes.

O.Univ.-Prof. Dr.phil.

Bernhard Hurch

Institut für Sprachwissenschaft

Merangasse 70
8010 Graz

Telefon:+43 316 380 - 2425


nach Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.