Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Publikationen

Monographien/Bücher

1. Technologiepolitisches Konzept Steiermark, Leykam, Graz 1996, 300 S., (mit Jud, Th., Pöschl, A., Sturn, D.).
2. Sport und Ökonomie, Leykam, Graz 1995, 188 S., (mit Thöni, E.).
3. Strategien und Aktionen. Eine Einschätzung des technologiepolitischen Konzepts der Bundesregierung, Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, Wien 1993, 03 S., (mit Sturn, D.).
4. Analyse der Innovations- und Technologieaktivitäten der Kärntner Wirtschaft. Wirtschaftskonzept Kärnten, Bd. II, Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, Wien 1991, 48 S.
5. Regionale Ungleichheit, Böhlau, Wien 1990, 258 S.

Herausgebertätigkeit

6. wieder bieder, WAS 110, Leykam, Graz 2017, 206 S.
7. Auf der Flucht, WAS 109, Leykam, Graz 2016, 186 S.
8. Geht es auch einfach, WAS 108, Leykam, Graz 2015, 206 S.
9. Und es bewegt sich doch, WAS 107, Leykam, Graz 2014, 192 S.
10. Schöner scheitern, WAS 106, Leykam, Graz 2013, 156 S.
11. Unschuldsvermutung, WAS 105, (Hg.) sowie Editorial (S. 7-10), Leykam, Graz, 2012, 195 S..
12. Vorwärts - rückwärts, WAS 104, Leykam Graz, 2011, 195 S.
13. Brot und Spiele, WAS 103, Leykam Graz, 2010, 112 S..
14. Ein anderer Blickwinkel. Erfahrungen aus der angewandten Genderforschung (Woitech, B., Schiffbänker, H., Schaffer, N., Reidl, S.), Band 11 der Schriftenreihe, Leykam, Graz 2009, 198 S.
15. Kleines Glücksspiel – Großes Leid? Empirische Untersuchungen zu den sozialen Kosten des Glücksspiels in der Steiermark (Köberl, J., Prettenthaler, F..), Band 10 der Schriftenreihe, Leykam, Graz 2009, 188 S.
16. Der Sprung über die große Mauer. Die Internationalisierung von F&E und das chinesische Innovationssystem (Berger, M., Nones, B.), Band 9 der Schriftenreihe, Leykam, Graz 2008, 210 S.
17. Watching you, Band 11 der Buchreihe „Was für Zeiten“, edition gutenberg, Wr. Neustadt 2008, 110 S. (mit Sperl, G.).
18. 8ung!, Band 10 der Buchreihe „Was für Zeiten“ in der edition gutenberg, Wr. Neustadt 2008, 136 S. (mit Sperl, G.).
19. Eiszeit, Band 9 der Buchreihe „Was für Zeiten“ in der edition gutenberg, Wr. Neustadt 2007, 126 S. (mit Sperl, G.).
20. Forschungsstrategie Steiermark (Hg., mit Ch. Hartmann), Leykam, Graz 2007.
21. Ende der Aufklärung? Über Dimensionen des Vernünftigen, Band 8 der Buchreihe „Was für Zeiten“ in der edition gutenberg, Wr. Neustadt 2007, 170 S. (mit Sperl, G.).
22. Der Osten naht. China, Russland, Islam als Konkurrenz und Konflikt, Band 7 der Buchreihe „Was für Zeiten“ in der edition gutenberg, Wr. Neustadt 2007, 92 S. (mit Sperl, G.).
23. Technologiepolitisches Konzept II Steiermark (Hg., mit Gruber, M., Zumbusch, K.), Leykam, Graz 2006, 280 S.
24. Die Lernfähigkeit von Clustern. Eine theoretische und empirische Betrachtung (Hartmann, Ch.), Band 6 der Schriftenreihe, Leykam, Graz 2006, 232 S.
25. Lust auf Amadeus, Band 6 der Buchreihe “Was für Zeiten” in der edition gutenberg, Wr. Neustadt 2006, 100 S. (mit Sperl, G.).
26. Diffusionsorientierte Technologiepolitik. Eine vergleichende Wirkungsanalyse für Österreich, die Schweiz, Deutschland und die USA (Polt, W., Pointner, W.), Band 5 der Schriftenreihe, Leykam, Graz 2005, 159 S.
27. Hirnverkehr, Band 5 der Buchreihe “Was für Zeiten” in der edition gutenberg, Wr. Neustadt 2005, 82 S. (mit Sperl, G.).
28. O Jubel, O Freud, Band 4 der Buchreihe „Was für Zeiten“ in der edition gutenberg, Wr. Neustadt 2005, 143 S. (mit Sperl, G.).
29. Reform umweltkontraproduktiver Förderungen in Österreich. Energie und Verkehr (Köppl, A., Steininger, K.), Band 4 der Schriftenreihe, Leykam, Graz 2004, 204 S.
30. Wiederkehr der Barbaren, Band 3 der Buchreihe „Was für Zeiten“ in der edition gutenberg, Wr. Neustadt 2004, 95 S. (mit Sperl, G.).
31. Vermehrung, Band 2 der Buchreihe „Was für Zeiten“ in der edition gutenberg, Wr. Neustadt 2004, 90 S. (mit Sperl, G.).
32. Slovenia and Austria: Bilateral Economic Effects of Slovenian EU Accession, Leykam, Graz 2004, 271 S. (mit Böhm, B., Frisch, H.).
33. Multisectoral Modelling of the Austrian Economy. With Emphasis on Consumer Demand and Dynamic Inter-Industry Linkages (Zakarias, G.), Band 2 der Schriftenreihe, Leykam, Graz 2003, 169 S.
34. From Old Industries to New Regions – Policies for Structural Transformation in Accession Countries, Leykam, Graz 2003, 267 S.
35. Heimat Babylon. Multikulturalität heute, Band 1 der Buchreihe „Was für Zeiten“ in der edition gutenberg, Wr. Neustadt 2003, 112 S. (mit Sperl, G.).
36. Innovation, Networks and Localities, Springer, Berlin 1999, 336 S. (mit Fischer, M., Suarez-Villa, L.).
37. Clusters and Regional Specialisation. On Geography, Technology and Networks, European Research in Regional Science, Bd. 8, 1998, 280 S.
38. Wirtschaftspolitische Beratung heute, Peter Lang, Frankfurt 1998, 83 S.
39. Changing Borders. Legal and Economic Aspects of European Enlargement, Peter Lang, Frankfurt 1998, 298 S. (mit Kicker, R., Marko, J.).
40. Competence Clusters. Workshop Report, Leykam, Graz 1997, 122 S.
41. Regionale Innovation. Durch Technologiepolitik zu neuen Strukturen, Leykam, Graz 1995, 277 S.
42. Alle Macht nach unten? Regionen und Gemeinden gestalten die neuen Demokratien Europas, Leykam, Graz 1992, 281 S., (mit Isak, H., Marko, J.).
43. Nachdenken über Politik. Jenseits des Alltags und diesseits der Utopie, Styria, Graz 1985, 407 S. (mit Krainer, J., Mantl, W., Prisching, M.). 

Aufsätze in Zeitschriften

44. Sport as a complex adaptive System for place-based Leadership: Comparing five European cities with different administrative and socio-cultural traditions. Local Economy. Vol. 32, No. 4, 2017, S. 316-335. (mit Budd, L., Sancino, A., Pagani Omar Kristmundsson, M., Roncevic, B.)
45. Smart Development and Educational Technology in Rural Areas: Lessons from Two Case Study Regions. Turkish Online Journal of Educational Technology. July 2016. 2016. 459-463. (mit Mossböck, J.)
46. Creativity reconsidered – so your firm is creative, but how much? A trans-sectoral and continuous approach to creative industries. Regional Studies, Regional Science (Vol. 2), 2015, S. 274-288. (mit Prettenthaler, F.)
47. Firm growth during stretches of recession: modes of resilience of Austrian firms 2001-2011. Secon ESPON 2013 Scientific Report: Science in support of European Territorial Development and Cohesion, 2014, S. 92-96. (mit Wagner-Pinter, M.)
48. University Systems in Europe: A Multi-Dimensional Efficiency Comparison. China-USA Business Review (Vol. 13), 2014, S. 60-71. (mit Niederl, A., & Ploder, M)
49. Die (Regional-)Ökonomie einer Ski-WM. Ein Fest mit Herz und wirtschaftlichem Kalkül, Raum Österreichische Zeitschrift für Raumplanung und Regionalpolitik 2013, 15-18
50. Knowledge and social networks: New dimensions of economic interaction between firms, Journal of Intelligence Studies in Business, 2012, pp. 49-60 (mit Ploder M.).
51. Innovation in rural areas? Exploring the potential for cooperation, knowledge and competitiveness, regiodirect, 2012, (mit Harder, S., Kirschner, E.).
52. Mindestlohn - zwischen Liebkind und Hände weg, Schriftenreihe des Karl-Kummer-Instituts, 2012.
53. Multidimensional networks: The changing character and framework of interfirm collaboration, Journal of Competitiveness, 2011 (mit Ploder, M.), pp. 37-50.
54. Lessons for the Leadership of Economic Development from the Austrian Province of Styria, Policy Studies, 2010 (mit Stewart MacNeill), pp. 441-456.
55. European medium-technology innovation networks: a multi-methodological multi-regional approach, International Journal of Technology Management, Vol. 50, Nos. 3/4, pp. 229-262, 2010 (mit Gil, J.A., Ehret, O., Ploder, M., Wink R.)
56. Hoffnung und Ängste. Der duale Charakter von Grenzen, politicum 105, Graz 2009.
57. Die Zukunft liegt in der richtigen Strategie (Interview), Sonderheft des deutschen Bundesministeriums für Bildung und Forschung zum 100. Innovationsforum, Berlin, 2009.
58. Three ’C’s provide the answer, Regions (Newsletter of the Regional Studies Association), No 274, Summer 2009.
59. Structure and Strategy within Heterogeneity: Multiple Dimensions of Regional Networking, Regional Studies, Vol. 42:6, 2008, 793 – 815 (mit Ploder, M.).
60. EURO 2008 – Sieg für den homo ludens, politicum 104, Graz, 2008, S. 23-26.
61. Hat die Freiheit noch eine Zukunft? Plädoyer für einen solidaritätsbewussten Liberalismus, politicum 100, Graz, 2007, 17-20.
62. Organizational Learning in Clusters. A Case Study on Material and Immaterial Dimensions of Cooperation, Regional Studies, Vol. 40:5, 2006, 493-506 (mit Hartmann, C.).
63. Decline and Rise of Clusters? An evolutionary-institutional approach, Economie et Institutions, Nr. 6&7, 2006, 129-152.
64. Sports Events, Sports Tourism and Economic Development,Proceedings of the Illes Balears Forum 2005, MMVI-NÓOS Institute Publishing, Palma di Mallorca, 2006.
65. Stichwort „Economic Cluster“, Caves, R.W. (volume ed.) Encyclopedia of the City, Routledge, Oxon, 2005.
66. Der diskrete Charme obskurer Objekte der Begierde, RAUM 59/05, Wien, 27-30.
67. Auf der Suche nach neuen Partnern in alter Umgebung, Steirische Perspektiven der EU-Erweiterung, in politicum 96, 2004.
68. Regional knowledge networks as evolving social technologies, International Journal of Technology Management, Vol. 26, Nos. 2/3/4, 2003, pp. 326-345.
69. Ländliche Regionen – gibt’s die?, in Ländlicher Raum print, Ausgabe 4/2003, sowie online unter www.laendlicher-raum.at, 2003.
70. Neue Gewichtungen für Staat und Politik, in Ländlicher Raum print, Ausgabe 5/2003, sowie online unter www.laendlicher-raum.at, 2003.
71. Wissen und Unternehmen – Herausforderungen einer zukünftigen Regionalpolitik in Österreich und Europa, Raumordnung im Umbruch – Herausforderungen, Konflikte, Veränderungen, Festschrift für Eduard Kunze, Sonderserie Raum & Region, Heft 1, ÖROK Schriftenreihe, S. 166-177, 2003
72. Obmejne regije kot pionirji v procesu razširitve Evropske unije, IDM Info für den Donauraum und Mitteleuropa, Sonderheft 8, 2002, s. 80-87.
73. Looking for the invisible: material and immaterial dimensions of clusters, Conference Proceedings, Regional Studies Association annual conference, 2001, S. 43-45 (mit Hartmann, C.).
74. The Discrete Charme of Clusters: An Introduction, in: Steiner, M. (volume editor): Clusters and Regional Specialisation - On Geography, Technology and Networks, European research in regional science, Vol. 8, 1998, S. 1-17.
75. Learning with Clusters: A Case Study from Upper Styria, in: Steiner, M. (volume editor): Clusters and Regional Specialisation - On Geography, Technology and Networks, European research in regional science, Vol. 8, 1998, S. 211-225 (mit Hartmann, C.).
76. Regional Potentials for Development and Cooperation in Middle Europe, in: Regional Contact, 1998, S. 57-68.
77. Crossing the border with technology: a middle European case study, in: Progress in Planning Vol. 49, Nr. 3/4, 1998, S. 225-269 (mit Sturn, D).
78. Promoting Co-operation and Knowledge Creation - New Challenges for Regional Industrial Policy, in: Pike, A., Sobers, D. (Hrsg.): New Lifestyles, New Regions - Integrated Approaches to Local and Regional Development and Planning Policy, Conference Proceedings of the Regional Studies Association Annual Conference, 1998, S. 62-65, (mit Jud, Th.).
79. Land in Sicht - Über die Dynamik des ländlichen Raumes und seine Herausforderungen, in: Agrarische Rundschau, Nr. 4, Oktober 1998, S. 33-37, (mit Gruber, M.).
80. Technology as an Instrument for Regional Development, in: Regional Contact IX, No. 11, 1996, S. 73-83.
81. Elements of Evaluation of Science and Technology Policy in Austria, in: Research Evaluation 5/1, 1995, S. 98-108 (mit Sturn, D.).
82. Integration über Grenzen: Kooperationspotentiale im steirisch-slowenischen Grenzland, in: DELA 10, 1993, S. 205 - 222 (mit Sturn, D., Wendner, R.).
83. Transborder Activities and Interregional Cooperation in a Middle European Context, in: Cappellin, R., Batey, P. (volume editors), Regional Networks, Border-Regions and European Integration, European research in regional science, Vol. 3, London 1993, S 177 - 191.
84. Alte Industriegebiete: Wo blieben die Arbeitslosen? Eine Untersuchung am Beispiel der Obersteiermark, in: Wirtschaft und Gesellschaft, 1/1993, S. 11-27 (mit Wendner, R.).
85. How Different are Labor Market Performances of Regions?, in: International Regional Science Review, Bd. 14, Nr. 3, 1992, S. 275-298 (mit Kubin, I.).
86. Technology Life Cycles and Regional Types: An Evolutionary Interpretation and Some Stylized Facts, in: Technovation, 11:8, 1991, S. 483-498 (mit Belschan, A.).
87. Tipificación regional: Interpretación económica y datos característicos, in: Estudios Territoriales 33, 1990, S. 35-54 (mit Belschan, A.).
88. 'Good' and 'Bad' Regions? Criteria to evaluate regional performance in face of an enforced internationalization of the European Economy, in: Built Environment 1990, S. 52-68.
89. Contrasts in Regional Potentials: Some Aspects of Regional Economic Development, in: Papers of the Regional Science Association 61, 1987, S. 79-92.
90. Dauer der Arbeitslosigkeit - ein regional differenziertes Problem, in: Wirtschaft und Gesellschaft 13, 1987, S. 55-70 (mit Kubin, I.).
91. Wie real war "Mitteleuropa"? Zur wirtschaftlichen Verflochtenheit des Donauraumes nach dem Ersten Weltkrieg, in: Vierteljahresschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Bd. 74, 1987, S. 153-186 (mit Karner, St., Kubin, I.).
92. Entscheidungsregeln in "orthodoxen" und "evolutionären" Wirtschaftstheorien, in: Rechtstheorie, Zeitschrift für Logik, Methodenlehre, Kybernetik und Soziologie des Rechts 18, 1987, S. 183-207.
93. El potencial económica regional y el desarrollo regional, in: Estudios Territoriales 22, 1986, S. 95-112.
94. Die Verflechtung der Alpe-Adria-Länder Italien, Jugoslawien und Österreich im europäischen Außenhandel, in: Wirtschaftspolitische Blätter 33, 1986, S. 69-83 (mit Kubin, I., Kreiner, G.).
95. Problems of structural adaption in old industrial areas: a factor-analytical approach, in: Environment and Planning A, 17, 1985, S. 1127-1139 (mit Posch, U.).
96. Old Industrial Areas: A Theoretical Approach, in: Urban Studies 22, 1985, S. 387-398.
97. Arbeitsplätze in der Steiermark - das Dilemma von notwendigem Wandel und vom Wunsch nach Sicherheit. Konsequenzen der Regionalökonomie, in: Österreichische Zeitschrift für Soziologie 8, 1983, S. 70-76.
98. Industrieökonomik - neue Antworten auf alte Fragen, in: Wirtschaftspolitische Blätter 29, 1982, S. 161-173.
99. Zur Aussagekraft von Normalstrukturmodellen, in: Empirica 8, 1981, S. 111-127.
100. Probleme der Arbeitszeitverkürzung als beschäftigungspolitisches Instrument, in: Wirtschaft und Gesellschaft 5, 1979, S. 9-31 (mit Prisching, M.).

Aufsätze in Sammelwerken

101. Editorial, in Steiner, M. (Hg.), wieder bieder. WAS 110, Leykam, Graz, 2017, 7-13.
102. Editorial, in Steiner, M. (Hg.), Auf der Flucht. WAS 109, Leykam, Graz, 2016, 7-11.
103. Editorial, in: Steiner, M. (Hg.), Geht es auch einfach. WAS 108, Leykam, Graz 2015, 9-15
104. How smart are rural areas? A case study approach. In: Sustainable Recovery? Rebalancing, Growth, and the Space Economy, Regional Studies Association, Seafor 2014, 225-227
105. Editorial, in: Steiner, M. (Hg.), Und es bewegt sich doch, WAS 107, Leykam, Graz 2014, 7-13
106. Auf der Suche nach Zeit – verloren/vergangen/erfüllt, Beschprechung zu: Reinhold Schneider: Winter in Wien, in: Steiner, M. (Hg.), Schöner scheitern, Leykam, Graz 2013, 154-156
107. Editorial, in: Steiner, M. (Hg.), Schöner scheitern. WAS 106, Leykam, Graz 2013, 7-11
108. Was glaubt ein Ökonom? In: Bischöfliches Pastoralamt der Diözese Graz-Seckau (Hg.), Jeder Mensch ist eine Botschaft. Heinrich Schnuderl zum 70. Geburtstag, Verlag Diözesanmuseum Graz 2013, 36-37
109. Challenges for Regional Policy-Old Dilemma, New Perspectives and the Importance of Institutions, in: Kovacs, I., Scott, J., Gal, Z. (eds), Territorial Cohesion in Europe. For the 70th Anniversary of the Transdanubian Research Institute, Harthmedia, Pecs 2013, 59-72
110. Wie sicher macht Wissen? Zum Zusammenhang von Forschung Innovation und wirtschaftlicher Entwicklung, in: Ableitinger, A., Moll, M. (Hrsg.), Lincence to detect. Festschrift für Siegfried Beer zum 65.Geburtstag, Schriftenreihe des Instituts für Geschichte, Band 19, Graz 2013, 578-595
111. Internationell utblick: Steiermark – fran gammal industry till kluster, in Rakar, F., Tallberg, P. (eds), Behövs regioner?, Reglab 2013, 153-172 (mit Ploder, M.)
112. Unschuldsvermutung - Editorial, WAS 105, 2012, S. 7-10.
113. Regional knowledge networks, in: Cooke, Ph., Asheim, B., Boschma, R., Martin, R., Schwartz, D., Tödtling,F. (eds.): Handbook of Regional Innovation and Growth, E.Elgar, Cheltenham, 2011, pp. 222-233.
114. Leadership of cluster policy: lessons from the Austrian province of Styria, in: Collinge, Ch., Gibney, J., Mabey, C. (eds.): Leadership and Place, Routledge, London, 2011, pp. 75-90.
115. Vorwärts - rückwärts, Editorial, WAS 104, 2011, S.7-10.
116. Comparing performance of universities – a multi-dimensional input-output approach, Konferenzband zu INTED2010, Valencia, 2010 (mit Niederl, A., Ploder, M.).
117. Knowledge in Technology Networks: A case study based institutional approach, in: Kouwenhoven, W. (ed.), in: Advances in Technology, Education and Development, IN-TECH, Wien, 2009., (mit Hartmann, Ch., Ploder, M.), pp. 365-382.
118. Business Strategies for Innovation and Knowledge Management. A Case Study Based Institutional Approach, in: Konferenzband zur International Conference on Business and Information – BAI2009, Kuala Lumpur, 2009 (mit Hartmann, Ch., Ploder, M.).
119. Graz 2003 – Kulturhauptstadt Europas: Analyse der regionalwirtschaftlichen Auswirkungen, in: Pechlaner, H., Teglas, E., Widmann, K. (Hg.), Transfer - Potentiale von Kulturevents für den Tourismus, Athesia, Bozen, 2009, S. 99-109.
120. Summary Report: National Regional Development Strategy Brainstorming for Turkey, 2009 (mit Grzegorz Gorzelak, University of Warsaw, Geoffrey Hewings, University of Illinois, Andres Rodriguez-Pose, London School of Economics and Political Science und members of the World Bank), World Bank, mimeo.
121. Die österreichische Universitätslandschaft im internationalen Vergleich, in: Hochschulforschung in Österreich. Trends, Anforderungen und Rahmenbedingungen, BMWF, 2009 (mit Niederl, A., Ploder, M.)
122. Steiermark – quo vadis? Zukunftsszenarien zwischen Utopia und Kakotopia, in: Brunner, K., Russ, G., Prisching, M., Kapfer, L., Putzre, H. (Hrsg.) Steiermark : Innovation : 2020, Leykam, Graz, 2008, S. 36-39.
123. Offenheit als Herausforderung. Die Steiermark in der neuen ökonomischen Geografie, in: Lopatka, R., Mantl, W., Piza, H., Poier, K., Prisching, M., Schilcher, B., Schnider, A. (Hrsg.), Steirisches Jahrbuch für Politik 2007, Verein für Politik und Zeitgeschichte in der Steiermark, Graz, 2008, S. 163-169.
124. Clusterstrategien in Österreich, in: Astor, M. Broich, B., Cluster in der Umsetzung. Lösungen für die regionale Innovationspolitik, Prognos Studien, Prognos AG, Berlin, 2007.
125. Forschungsstrategie Steiermark – Einleitung und Kurzfassung, in: Forschungsstrategie Steiermark (Steiner, M., Ch. Hartmann, Hg.), Band 8 der Schriftenreihe des Institutes für Technologie- und Regionalpolitik der JOANNEUM RESEARCH bei Leykam, Graz, 2007, S. 3-33.
126. Ende der Aufklärung? Über Dimensionen des Vernünftigen - Editorial, „Was für Zeiten“, 2007.
127. Do Clusters Think? Pros and Cons from an institutional perspective, in: Martin, R., Asheim, B., Cooke, Ph. (eds.) Clusters and Regional Development, Routledge, Oxon, 2006, pp. 199-217.
128. Freiheit, Gleichheit, Wohlstand? Neue Herausforderungen für eine Welt der Solidarität, in: Lackner, F., Mantl, W. (Hrsg.), Identität und offener Horizont, Festschrift für Egon Kapellari, Styria, Graz, 2006, S. 801-814.
129. Ein zweites Technologiepolitisches Konzept für die Steiermark – Warum? (mit Gruber, M., Zumbusch, K.) in: Technologiepolitisches Konzept II Steiermark (Steiner, M., Gruber, M., Zumbusch, K., Hg.), Band 7 der Schriftenreihe des Instituts für Technologie- und Regionalpolitik der JOANNEUM RESEARCH bei Leykam, Graz, 2006, S. 1-12.
130. Innovationsregion Steiermark 1995 – 2005 20.., in: Technologiepolitisches Konzept II Steiermark (Steiner, M., Gruber, M., Zumbusch, K., Hg.), Band 7 der Schriftenreihe des Instituts für Technologie- und Regionalpolitik der JOANNEUM RESEARCH bei Leykam, Graz, 2006, S. 59-90.
131. Editorial, in: Sperl, G., Steiner, M. (Hrsg.), Lust auf Amadeus. Wer hören will, muss fühlen, Band 6 der Buchserie “Was für Zeiten”, edition gutenberg, Wr. Neustadt, 2006.
132. “Was für Zeiten” – eine Zeitschrift in Buchform für kritische Leser, in: Russ, G. (Hrsg.), Steiermark: innovation, Leykam, Graz 2006, pp. 95-96.
133. “Was für Zeiten” – eine Zeitschrift in Buchform für kritische Leser, (mit Sperl, G.), in: Brunner, K., Russ, G., Prisching, M., Kapfer, L., Putzer, H. (Hrsg.), Steiermark Innovation 2006, Leykam, Graz, 2006, S. 95f.
134. The Globalisation of Austrian Regions: New Policy Challenges and Opportunities, in: Felsenstein, D., Portnov, A. B. (eds.), Regional Disparities in Small Countries, Springer, 2005, pp. 283-295.
135. "Economic Region Slovenia-Styria", in: Böhm, B., Frisch, H., Steiner, M. (Hrsg.), Slovenia and Austria: Bilateral Economic Effects of Slovenian EU Accession, Leykam, Graz 2004, pp. 129-156. 
136. Environmentally Counterproductive Support Measures im Bereich Verkehr, in: Köppl, H., Steininger, K. (Hrsg.) Reform umweltkontraproduktiver Förderungen in Österreich - Energie und Verkehr, Leykam, Graz 2004, pp. 109-196 (mit Prettenthaler, F., Steininger, K., Stocker, A., Zakarias, G.).
137. Towards a Europe of Regions. Institutional challenges from an “Austrian” perspective, in: Kopetz, H., Marko, J., Poier, K. (Hrsg.) Phänomene politischer Transformation. Beiträge zum soziokulturellen Wandel im Verfassungsstaat, Festschrift zu Ehren von Wolfgang Mantl, Böhlau, Wien, 2004.
138. Knowledge Networks as Institutions for Technology Management, in: Flensburg, P., Hörte, S.-A., Carlsson., Ch. (eds), Proceedings of the international workshop “Knowledge Spillovers and Knowledge Management in Industrial Clusters and Industrial Networks” in Ljungby, Edward Elgar, Cheltenham, 2004, 373-395.
139. Enlarging the Scale of Knowledge and Innovation Networks: Theoretical Perspectives, Methodological Approaches, and Policy Issues, in: Wink, R. (ed.), Academia-Business Links. European Policy Strategies and Lessons Learnt, Palgrave, Houndmills, 2004, 263-286 (mit Cappellin, R.).
140. Wiederkehr der Barbaren. Die Menschen bleiben der Menschheit schlimmster Feind – Editorial, Was für Zeiten No. 3, 2004.
141. Wirtschaftliche Aspekte von Kulturhauptstadt Graz 2003, in: Hösele, H., Lopatka, R., Mantl, W., Poier, K., Prisching, M., Schilcher, B., Schnider, A. (Hrsg.), Steirisches Jahrbuch für Politik 2003, Verein für steirische Politik und Zeitgeschichte, Graz, 2004 (mit Zakarias, G.).
142. Innovation, Kooperation, Integration. Kärntens Wirtschaft vor neuen Herausforderungen, in: Valentin, H., Karpf, P. (Hrsg.), Kärntner Jahrbuch für Politik 2003, Kärntner Druck- und Verlagsanstalt, 2003.
143. Projekt Europa: Die Geschichte hat eine wirtschaftliche Zukunft, in: FOCUS AUSTRIA. Vom Vielvölkerreich zum EU-Staat, Festschrift zu Ehren von Alfred Ableitinger, Schriftenreihe des Instituts für Geschichte der Karl-Franzens-Universität Graz, Band 15, Graz, 2003.
144. Jugend – Beruf – Ausbildung: Ist die Lehre noch zeitgemäß? in: Hösele, H., Lopatka, R., Mantl, W., Poier, K., Prisching, M., Schilcher, B., Schnider, A. (Hrsg.), Steirisches Jahrbuch für Politik 2002, Verein für steirische Politik und Zeitgeschichte, Graz, 2003, S. 53-59 (mit Kaiser, H., Grasenick, K.)
145. Modernizing Traditional Industries in Declining Regions – Concepts of Transformation in Old and New Market Economies, in: Steiner, M. (Hrsg), From Old Industries to New Regions, Leykam, Graz 2003, S. 9-24.
146. Zur Aufbruchsrelevanz der Wissenschaft, in: Kreuzer, F., Mantl, W., Schaumayer, M. (Hrsg.), Gigatrends. Erkundungen der Zukunft unserer Lebenswelt, Studien zu Politik und Verwaltung, Band 75, Böhlau, Wien, 2003.
147. Warum Cluster? Motive, Voraussetzungen und Erfolgsbedingungen von Netzwerkbildungen, in: Scherer, R., Bieger, Th., Boesch, M. (Hrsg.), Clustering – das Zauberwort der Wirtschaftsförderung, Haupt Verlag Bern, 2003, S. 27-39.
148. Wirtschaft und Industrie, in: Celedin, G. (Hrsg.), Graz, Akademische Druck- und Verlagsanstalt, Graz, 2003, S. 477-495.
149. Restructuring Industrial Areas: Lessons in Support of Regional Convergence in an Enlarging Europe, in: Tumpel-Gugerell, G., Mooslechner, P. (eds), Economic Convergence and Divergence in Europe, Edward Elgar, Cheltenham, 2003, S. 168-211.
150. Wieviel Heimat bietet Babylon? Ein Streifzug durch multikulturelle Reflexionen, Was für Zeiten, 2003, S. 55-65.
151. Vom Wandel in Vergangenheit und Gegenwart. Die wirtschaftliche Entwicklung der Steiermark seit 1945, in: Ableitinger, A. (Hrsg.), Die Geschichte der Steiermark seit 1945, Böhlau, Wien, 2002, 127-234.
152. Die Rolle der Finanzpolitik in der regionalpolitischen Entwicklung: Die Perspektive der Industrieökonomik, in: Theurl, E., Winner, H., Sausgruber, W. (Hrsg.), Kompendium der österreichischen Finanzpolitik, Springer, Berlin, 2002, S. 734-764.
153. Clusters and Networks – Institutional Settings and Strategic Perspectives, in: McCann, Ph., Industrial Locations Economics, Edward Elgar, Cheltenham, 2002, S. 207-221.
154. Die größte Rede der Welt im virtuellen Spiegel der Weltpresse, in Trummer, P., Pichler, J. (Hrsg.), Kann die Bergpredigt Berge versetzen?, Styria, Graz, 2002, S. 199-206.
155. Die 24-Stunden-Gesellschaft, in: Drexler, Ch., Hösele, H., Prisching, M., Roßmann, H. (Hrsg.), Streben nach Gerechtigkeit. Soziale Sicherheit nach dem Umbruch, Steirischer ÖAAB, Graz, 2002, S. 323-329.
156. From Old to New, From Big to Small?, in: Pfirrmann, O., Walter, G. H. (eds.), Small Firms and Entrpreneurship in Central and Eastern Europe, A Socio-Economic Perspective, Physica-Verlag, Heidelberg, 2002, S. 273-286.
157. The Importance of Being Active. A Comment on the Active Space Approach from an Austrian Perspective, in: van Geenhuizen, M., Ratti, R. (Hrsg.), Gaining Advantage from Open Borders, Ashgate Publishing, Aldershot 2001, S. 43-52.
158. New Technology-Based Firms and the Activation of the Styrian Economy (mit Th. Jud), in: van Geenhuizen, M., Ratti, R. (Hrsg.), Gaining Advantage from Open Borders, Ashgate Publishing, Aldershot 2001, S. 319-344.
159. Clustering and Economic Change: New Policy Orientations - The Case of Styria, in: Johansson, B., Karlsson, Ch. Stough, R. R. (eds.) Theories of Endogenous Regional Growth, Springer, Berlin - Heidelberg, 2001.
160. Developing a Culture of Collaboration: Concepts and Experiences in a Regional Context, in: Danson, M., Halkier, H., Cameron, G. (Hrsg.), Governance, Institutional Change and Regional Development, Ashgate, Aldershot, 2000, S. 37-56 (mit Jud, Th.).
161. Institutional Change in Old Industrial Areas. Lessons for Industrial Policy in the Transformation Process, Proceedings of the 4th Trilateral Conference, CERGE-EI, Prag, 1999, S. 155-189.
162. Interfirm Cooperation and Learning within SME-Networks, in: Fischer, M., Suarez-Villa, L., Steiner, M., (Hrsg.), Innovation, Networks and Localities, Springer Berlin, 1999, S. 85-106 (mit Hartmann, Ch.).
163. Innovation, Networks and Localities: Conclusions, in: Fischer, M., Suarez-Villa, L., Steiner, M., (Hrsg.), Innovation, Networks and Localities, Springer Berlin, 1999, S. 318-322 (mit Fischer, M., Suarez-Villa, L.).
164. Sports as a Tool for Regional Development, in: Jeanrenaud, C. (Hrsg.) The Economic Impact of Sport Events, Editions CIES, Neuchâtel, 1999, S.109-134 (mit Thöni, E.).
165. Regional Development Institutions in Austria - Trends in Organisation, Policies and Implementation, in: Halkier, H., Danson, M., Damborg, C. (Hrsg.): Regional Development Agencies in Europe, Regional Studies Association, London, 1998, S. 48-65, (mit Jud, Th.).
166. New Dimensions to Regional Theory and Policy in the European Union, in: Blaas, W. (Hrsg.): A New Perspective for European Spatial Development Policies, 1998, S.102-117.
167. EU-Eastern Enlargement and the Role of Border Economies, in: Isak, H. (Hrsg.): Economy and Security as Core Issues of EU Enlargement to Central and Eastern Europe, Graz, 1998, S. 113-124.
168. Changing Borders, Extending Markets and the Feeling of "Angst", in: Kicker, R. Marko, J., Steiner, M. (Hrsg.), Changing Borders. Legal and Economic Aspects of European Enlargement, Peter Lang, Frankfurt, 1998, S. 165-183.
169. Competence Clusters as a New Concept for Regional Policy, in: Steiner, M. (Hrsg.) Competence Clusters Workshop Report, Leykam, Graz, 1997, S. 17-20.
170. Subsidiarité économique - La nouvelle dimension économique des régions, in: J.-P. Lehners, G. Schuller, J. Goedert (Hrsg.) Régions, nations, mondialisation. Aspects politiques, économiques, culturels, Centre Universitaire Luxembourg, Luxembourg, 1996, S. 87-100.
171. Technologischer Wandel und ökonomische Vielfalt. Warum die mangelnde Kooperation zwischen Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft ein Paradoxon ist, in: Gutschlhofer, A., Scheff, J. (Hrsg.), Paradoxes Management. Management der Widersprüche. Widersprüche im Management, Linde-Verlag, Wien 1996, S. 21 - 42.
172. Forschung und technologischer Wandel - Zwischen Eigenwert und Verwertbarkeit, in: Zapotocky, K. (Hrsg.): Forschungsmanagement: Gesellschaftliche Rahmenbedingun- gen wissenschaftlicher Forschung, Verlag Österreich, Wien 1996, S. 103 - 114 (mit Sturn, D.).
173. Regionale Entwicklung zwischen neuem Innovationsverständnis und technologiepolitischer Herausforderung, in: Steiner, M. (Hrsg.) Regionale Innovation - durch Technologiepolitik zu neuen Strukturen, Leykam, Graz, 1995, S. 5-15.
174. Cooperative Strategies of Firms. Chances and Drawbacks for Regional Technology Policy, in: Padjen, J. et al. (Hrsg.), Industrial Restructuring and its Impact on Regional Development, Zagreb 1995, S. 71 - 82 (mit Sturn, D.).
175. Las redes technológicas en los nuevos tiempos, in: Arufe D., del Castillo, J., Gomez, J. (Hrsg.), Políticas Regionales Industriales, Innovacción y Parques Tecnológicos, Universidad de Valladolid, Valladolid 1995, S. 287 - 306.
176. Neue Formen der Wirtschaftspolitik für den ländlichen Raum, in: Ein neuer Weg? Durch kommunale Zusammenarbeit zur ländlichen Raumentwicklung, Dokumentation der Herbsttagung der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum, München 1995, S. 15 - 24.
177. Wirtschaftsleitbilder europäischer Städte im Vergleich, in: Akademie Graz (Hrsg.): Graz: Glück im Winkel oder Zentrum Süd-Ost, Graz 1995, S. 31 - 38.
178. Regions and their differing forms of adjustment. Consequences for regional policy, in: Fountas, St., Kennelly, B. (Hrsg.), European Integration and Regional Policy, University College, Galway 1994, S. 40 - 57.
179. Brüche und Verflechtungen. Wirtschaftliche Entwicklung an neuen Grenzen, in: Prisching, M. (Hrsg.), Identität und Nachbarschaft. Die Vielfalt der Alpen Adria Länder, Böhlau, Wien 1994, S. 303 - 323.
180. From coexistence to cooperation: the changing character of Austria's South-Eastern border, in: Ratti, R., Reichman, S. (Hrsg.), Theory and Strategy of Border Areas Development, Helbig und Lichtenhahn, Basel 1993, S. 347 - 376 (mit Sturn, D.).
181. Neue Dimensionen der Regionalpolitik angesichts offenerer Grenzen, in: Wiener Regionalkonferenz - Der kleine und der große Horizont, Dokumentation der AK-Regionalkonferenz, Wien 1993, S. 23 - 34.
182. Innovative behaviour and regional competitiveness. An international comparison, in: Horváth, G. (Hrsg.), Regional Development Strategies and its Current Problems, 1993, S 233 - 260.
183. New dimensions of regional policy in times of accelerated change, in: Kuklinsky, A., Gorzelak, G. (Hrsg.), Dilemmas of Regional Policies in East-Central European Countries under Transition, European Institute for Regional and Local Development, Warschau 1992, S. 230-249 (mit Sturn, D.).
184. Mehr Wirtschaftsmacht nach unten. Ökonomische Leitlinien für neue regionale Verantwortungen, in: Steiner, M. et al. (Hrsg.), Alle Macht nach unten? Regionen und Gemeinden gestalten die neuen Demokratien Europas, Leykam, Graz 1992, S. 141-162 (mit Sturn, D.).
185. Wirtschaft und Umwelt - Handlungsspielräume in einer begrenzten Welt, in: Mantl, W. (Hrsg.), Die neue Architektur Europas. Reflexionen in einer bedrohten Welt, Böhlau, Wien 1991, S. 176-191.
186. Neue Aufgaben für Regionen. Vom Ende des ökonomischen Provinzialismus, in: Bacher, G., Schwarzenberg, K., Taus, J. (Hrsg.), Standort Österreich. Über Kultur, Wirtschaft und Politik im Wandel, Styria, Graz 1990, S. 35-54.
187. How Different are Regions? An Evolutionary Approach to Regional Inequality, in: Peschel, K. (Hrsg.), Infrastructure and the Space-Economy, Springer, Berlin 1990, S. 293-315.
188. Technologiepolitik und Regionalentwicklung, in: Funck, R. (Hrsg.), Heidenheimer Schriften zur Regionalwissenschaft, Heft 9, Heidenheim an der Brenz 1988, S. 74-78.
189. Restructuring the regions: the Austrian experience, in: Danson, M, (Hrsg.), Redundancy and Recession. Restructuring the Regions? Geo Books, Norwich: Regency House 1986, S. 137-146.
190. Der absonderliche Aufstieg und Fall der Wachstumsgesellschaft. Vom Wandel der Wünsche im Wohlstand, in: Krainer, J., Mantl, W., Prisching, M., Steiner, M. (Hrsg.): Nachdenken über Politik. Jenseits des Alltags und diesseits der Utopie, Styria, Graz 1985, S. 339-360.
191. Auf der Suche nach dem selbständigen Menschen. Einige Anmerkungen zu Schelskys Thesen aus ökonomischer Perspektive, in: Weinberger, O., Krawietz, W. (Hrsg.): Helmut Schelsky als Soziologe und politischer Denker, Wiesbaden: Franz Steiner, 1985, S. 113-133
192. Flexibilisierung der Arbeitszeit - mehr als ein ökonomisches Problem, in: Schützenhöfer, H. (Hrsg.), Arbeit - Arbeitsplatz - Arbeitszeit, Graz 1984, S. 17-26.
193. Forschung und Entwicklung als Element der Regionalplanung, in: Forschung und Entwicklung - Garant des Wirtschaftswachstums? Schriftenreihe des Verbandes Österreichischer Wirtschaftsakademiker, Wien 1982, S. 55-66.
194. Ende der Sozialpartnerschaft? Zur längerfristigen Entwicklung eines sozialen Konsenses, in: Schöpfer, G. (Hrsg.): Phänomen Sozialpartnerschaft, Vienna-Köln: Böhlau 1979, S. 255-264. 

Rezensionen

195. Friedensstifter in Zeiten des Krieges haben es nicht einfach. Besprechung von: Rolland, R., Zweig, S.: Von Welt zu Welt. Briefe einer Freundschaft 1914-1918. Aufbau: Berlin 2014, in: WAS 108, S.203-205.
196. Wohin bewegen sich … Europa, die Wirtschaft, die Kirche?. Besprechung von: van Middelaar, L.: The Passage to Europe. How a Continent Became a Union, Yale University Press, New Haven and London, 2013. The Economist, The future of jobs, 18.1.2014, S. 18-21. Marsh, P.: The New Industrial Revolution: Consumers, Globalization and the End of Mass Production, Yale 2012. Baily, M., Bosworth, B.: US Manufacturing: Understanding Its Past and Its Potential Future, The Journal of Economic Perspectives, Winter 2014, 28/1, S. 3-25. Allen, J.: Das neue Gesicht der Kirche. Die Zukunft des Katholizismus, Gütersloh 2010, in WAS 107, 2014, S. 185-192.
197. Auf der Suche nach Zeit – verloren/vergangen/erfüllt. Besprechung von: Schneider, R.: Winter in Wien, Herder: Freiburg im Breisgau, 1958, in: WAS 106, 2013, S. 154-156.
198. Sündenböcke und andere Unschuldslämmer. Besprechung von: Campbell, Ch., Scapegoat: A History of Blaming Other People, Overlook, in: Was 105, 2012, S.194-5.
199. Portnov., B., Erell, E. Urban Clustering: The Benefits and Drawbacks of Location, Ashgate, Aldershot, 2001, Journal of Regional Science, Vol. 43, No. 1, 2003, 211-213.
200. Shaw, D., Roberts, P., Walsh, J. (eds.), Regional Planning and Development in Europe, Ashgate, Aldershot 2000 Papers in Regional Science: Journal of the Regional Science Association International, Vol. 81, No 4, 2002, S. 517-519.
201. Wirtschaftspolitischer Liberalismus – gibt’s den? Rezension zu: Brix., E., Mantl, M. (Hg.), Liberalismus. Interpretationen und Perspektiven, Böhlau, Wien, 1996, in: Wirtschaft und Gesellschaft 2/1999, S. 224-228.
202. Whittington, D. (Hrsg.), High hopes for high tech: micro-electronic policy in North Carolina. Chapel Hill and London: University of North Carolina Press, in: International Journal of Urban and Regional Research 12 (1), 1988, S. 167-169.
203. Mückl, W.J. und Ott, A.E. (Hrsg.), Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik. Gedenkschrift für Erich Preiser, Passavia Universitätsverlag, Passau 1981, in: Wirtschaft und Gesellschaft 9, 1983, S. 455-458.
204. Klaus Herdzina, Wirtschaftliches Wachstum, Strukturwandel und Wettbewerb, Verlag Duncker & Humbolt, Berlin 1981, in: Wirtschaft und Gesellschaft 8, 1982, S. 824-827.
205. Laski, K., Matzner, E. und Nowotny, E (Hrsg.), Beiträge zur Diskussion und Kritik der neoklassischen Ökonomie. Festschrift für Kurt Rothschield und Josef Steindl, Springer-Verlag, Berlin-Heidelberg-New York 1979, in: Wirtschaft und Gesellschaft 7, 1981, S. 234-239.
206. Fischer, H. (Hrsg.), Rote Markierungen '80, Wien-München-Zürich 1980, Europaverlag, in: Wirtschaft und Gesellschaft 6, 1980, S. 325-329.

Wissenschaftliche Vorträge

Gastvorträge an Universitäten

207. Regional policy in the time of cholera. Universität Udine. 28.11.2017
208. What are new and challenging needs and developments for the future (ESPON Programme)/ to support European Territorial Development and Cohesion? Panel discussion, ESPON Scientific Confernce, University of Luxembourg, 13. September 2013
209. Modes of Resilience of Austrian Firms 2002-2011. A micro data approach, Science in Support of European Development and Cohesion, ESPON Scientific Conference, University of Luxembourg, 12-13 September 2013
210. New Dimensions of Regional Policy – Lessons from institutional economics and the social justice debate, SURGE, Coventry University, Economic Development Seminar Series, April 11, 2013
211. Lessons for the Leadership of Economic Development from the Austrian Povince of Styria, Policy Studies Journal – Special Issue Workshop, University of Birmingham, April 2009 (mit Stewart MacNeill).
212. Do Clusters Think? Learning and Knowledge Exchange in Technology Networks, Vortrag beim VII Milan European Workshop, Università degli Studi di Milano, Milano, Juni 2008
213. Industrial Policy, Cohesion and Depressed Areas, Vortrag bei der internationalen Konferenz “The Economic Policy of the European Union” (im Rahmen des VII. European Symposium „A New Humanism for Europe“, Università Roma III, Rom, Juni 2007.
214. Policy Recommendations for Innovation and Technology Policy Based on Strategies and Networks in the Region of Styria, INA, Paris, März 2007.
215. Räumliche Dimensionen von Innovation und technologischem Wissen, Vortrag an der TU Wien, April 2006.
216. Regional Clusters as Institutions for Knowledge Sharing. Theoretical Concept and Empirical Approaches. Referat im Rahmen des “Master in European Integration and Regionalism” der European Academy Bolzano an der Karl-Franzens-Universität Graz, Jänner 2006.
217. Regional Development and Cross-Border Cooperation. A European Perspective. Referat im Rahmen des “Master in European Integration and Regionalism” der European Academy Bolzano an der Karl-Franzens-Universität Graz, Jänner 2006.
218. Structures in Knowledge Networks, Universitá Tor Vergata, Rom, Juni 2005 (mit Ploder, M.).
219. Regional Clusters as Institutions for Knowledge Sharing. Theoretical Concept and Empirical Approaches. Referat im Rahmen des “Master in European Integration and Regionalism - Modul III” der European Academy Bolzano an der Karl-Franzens-Universität Graz, Jänner 2005.
220. Regional Development and Cross-Border Cooperation. A European Perspective. Referat im Rahmen des “Master in European Integration and Regionalism - Modul III” der European Academy Bolzano an der Karl-Franzens-Universität Graz, Jänner 2005.
221. What we always wanted to know about clusters (and never dared to ask), Klub Regionalistov, Ekonomickej Univerzity, Bratislava, November 2004.
222. International Knowledge Network, Universitá Tor Vergata, Rom, Oktober 2004.
223. Clusterpolitik als Fitnessprogramm für Regionen, Referat bei der Sommerakademie „Tatort Region“ der Universität St. Gallen, Weingarten (DE), August 2004.
224. Cluster als Konzept regionalwirtschaftlicher Entwicklungen, Universität Klagenfurt, Feber 2004.
225. Innovationspolitik in Tirol, 10. Tiroler Finanzpolitisches Seminar „Finanzierungskrise der Gemeinden – Innovative Lösungen“ des Instituts für Finanzwissenschaft der Universität Innsbruck, März 2003.
226. Regional Policy in Transition – Institution challenges and strategic perspectives, Universität Jönköping, Juni 2002.
227. Warum Cluster? Motive, Voraussetzungen und Erfolgsbedingungen von Netzwerkbildung, Universität St. Gallen, Dezember 2001.
228. Technologietransfer, Wissenschaft - Forschung - Wirtschaft, Die Erfahrungen Österreichs, Referat an der Universität Maribor, Mai 2001.
229. Technologie und Innovation, Referat im Rahmen des Programm École doctorale 2001 an der ETH Zürich, Februar 2001.
230. Recent Developments in the Styrian Economy, Referat im Rahmen des Wirtschaftswissenschaftlichen Kolloquiums an der Karl-Franzens-Universität Graz, November 2000.
231. Regional Policy in a Knowledge-based Economy: Informational Needs, Modelling Approaches and Strategic Concepts, Referat im Rahmen des Workshops "Innovation, Entrepreneurship and Regional Development" an der Universität Pècs, Juli 2000.
232. Regionale Innovationspolitik - Zwischenbilanz und Ausblick, Referat im Rahmen des 3. Landecker Europatages an der Universität Innsbruck, April 2000.
233. Regional Economic Report and Information System (WIBIS) New Approaches to Old Needs, Referat an der Universität Glasgow, Februar 2000.
234. Die wirtschaftliche Dimension der EU-Erweiterung um die mittel- und osteuropäischen Länder, Referat im Rahmen der Grazer Europagespräche an der Karl-Franzens-Universität, 1999.
235. Old Tasks – New Challenges for Economic Research and Education, Vortrag am Centre for Economic Research and Graduate Education/Economic Institute, Charles- Universität/Akademie der Wissenschaften, Prag, April 1999.
236. Institutional Change in Old Industrial Areas. Lessons for Industrial Policy in the Transformation Process, Vortrag im Rahmen der 4th Trilateral Conference on „Transition, European Integration and Institutional Change, CERGE-EI, Prag, September 1999.
237. Regional Specialisation, Networks and clusters - a New Orientation for Regional Policy? The Case of Styria. Vortrag beim Uddevalla Workshop, Jönköping Universität, Juni 1998.
238. Active Space and the Evolution of Regions: An Austrian Perspective, Università della Svizzera Italiana, Lugano, November 1998.
239. Technologieorientierte Ansätze der Entwicklung - Regionale Netze und Cluster, University of Economics, Bratislawa, Juni 1998.
240. Clustering and Structural Change - Interpreting Regional Economy and Policy of Styria, University of Illinois, Juli 1998.
241. Sport as a Tool for Regional Development: The case of Graz 2002, CIES Workshop, Université de Neuchâtel (mit Thöni, E.), Mai 1997.
242. Market, Institutions and New Borders, Alpen-Adria-Symposion "The Legal System and the Economy on New Borders", Universität Graz, April 1997.
243. Alternativen regionaler Entwicklung für Tirol: Das Beispiel Industrie, 4. Tiroler Finanzpolitisches Seminar, Universität Innsbruck, November 1996.
244. City-Region-Linkages: A Challenge for Theory and Policy, Université de Grenoble, (mit Gruber, M.), Juni 1996.
245. Ökonomische Subsidiarität - Von der neuen wirtschaftlichen Bedeutung von Regionen, Colloque "Regions, Nations, Mondialisation", Centre Universitaire Luxembourg, September 1995.
246. Makroökonomischer Wandel und regionale Entwicklung, Universität Regensburg, Juli 1995.
247. Ökonomische Potentiale neuer Technologiefelder im obersteirischen Raum, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien, März 1995.
248. Regionale Technologiepolitik und unternehmerisches Innovationsverhalten, Technische Universität, Graz, März 1995.
249. Struktureller Wandel in Industrie- und Technologiepolitik, Universität Klagenfurt, Jänner 1995.
250. Technology and Industrial Policy: New Needs for Cooperation - A Central-European Perspective (Distinguished Speaker Series), University of California, Los Angeles, Oktober 1994.
251. Interregional cooperation and European integration, University of Joensuu, Juni 1993.
252. Crossing the border with technology, Universidad de Valladolid, Oktober 1993.
253. Economic Perspectives for Central Europe, Referat im Rahmen eines Post Graduate Symposiums der UCLA, Graz, 1993.
254. Technology and Interregional Cooperation, Universität Pécs, September 1992.
255. Neue Ansätze der Industrie- und Regionalpolitik, Wirtschaftsuniversität, Bratislawa, Mai 1992.
256. Regional Inequality and Interregional Cooperation, Università Bocconi, Mailand, November 1991.
257. Regional inequality - an evolutionary perspective, University of Waterloo, Ontario, August 1988.
258. Contrasts in Regional Potentials - Some Aspects of Regional Economic Development, Department of Land Economy, University of Cambridge, 1986.
259. Old Industrial Areas – a theoretical approach, University of Cambridge, März 1986.
260. Austro-Keynesianism - Old Instruments, New Assignations, University of Glasgow, März 1983.
261. Old Industrial Areas - Theory and Policy, University of Canterbury, Mai 1983.

Vorträge bei wissenschaftlichen Konferenzen und Tagungen

262. Regional policy in the time of cholera. Annual Conference of the Hungarian Regional Science Association, Mosonmagyarovar. 19. Oktober 2017.
263. Smart specialization in rural areas. Lessons from Austrian case studies. TASTE Final Seminar, Paris. 29. September 2017.
264. Ambassadors´ Meeting: The Situation of Austria. Annual Conference of the Regional Studies Association, Dublin, 05.Juni.2017.
265. Economic Impact of Sport and Sports Organisations. 8th International Conference on Social Science and Humanities, Dubai, 18. Februar 2017.
266. The economic impact of sport and sport organizations. RSA Winter Conference, London, 24. November 2016.
267. Innovation, cooperative learning and smart development in rural areas. iCERi2016, Sevilla, 14. November 2016 (mit Mossböck, J.9
268. Smart Development in Rural Areas. TASTE Final Conference, Paris, 29.September 2016 (mit Apschner, C., Mossböck, J.)
269. Smart Development in Rural Areas. Annual RSA Conference 2016 Building Bridges, Graz, 5. April 2016 (mit Apschner, C., Mossböck, J.)
270. Smart Development and Educational Technology in Rural Areas. ITEC 2016 Conference, Dubai, 4 .Februar 2016 (mit Mossböck, J.)
271. Valorization of: TASTE, Towards A Smart rural Europe, presentation of WP 6, Team-Meeting, INRA Agroparistech, Paris, 17.-18. November, 2015.
272. Creativity, Cooperation and Competitiveness of Firms in Rural Areas – A case study approach to smart development, Open Days of the European Commission: 13th European Week of Regions and Cities, Brussels, Belgium, October 12-15, 2015
273. Valorization of: TASTE, Towards A Smart rural Europe, presentation of WP 6, Team-Meeting, Universität Mailand, Mailand, 12.-.13. Mai, 2015.
274. Valorization of: TASTE, Towards A Smart rural Europe, presentation of WP 6, Team-Meeting, INRA Agroparistech, Paris, 4.-5. November, 2014.
275. Smart Specialization: An Opportunity for Rural Areas?, RSA Australasian Conference 2015, Melbourne, Australia, August 31st-September 2nd, 2015,
276. Potentials for Smart Development of Rural Areas – A Case Study Approach, 56th ERSA Congress ", St.Petersburg, Russland, August 23-26, 2014 (mit Mossböck, J.)
277. How smart are Rural Areas? A case study approach, RSA Winter Conference 2014, London, VK, November 27-28, 2014 (mit Mossböck, J.)
278. High Growth Firms as Objects of Desire for Regional Policy – A micro-data based landscape of Austrian firms 2002-2011, Global Conference RSA, Fortaleza, Brazil, April 27-30, 2014 (mit Wagner-Pinter, M.)
279. Looking for High Growth Firms – of Gazelles, Mice and Elephants. A micro-data analysis of Austrian firms 2002-2011, Annual Meeting WRSA, San Diego, California, USA, February 16-19, 2014 (mit Wagner-Pinter, M.)
280. Valorization of: TASTE, Towards A Smart rural Europe, presentation of WP 6, Kick-off Meeting, INRA Agroparistech, Paris, October 30 & 31, 2013
281. Firm Growth during Stretches of Recession, Regional Integration: Europe, the Mediterranean and the World Economy, 53rd ERSA Congress, Palermo, 27-31 August 2013 (mit Wagner, M.)
282. Challenges for Regional Policy – Old Dilemmata, New Perspectives and the Importance of Institutions, Territorial Cohesion in Europe, International Conference for the 70th Anniversary of the Transdanubian Research Institute, Pecs, June 27-28, 2013
283. Before Qatar 2022 – After Schladming 2013. Economic Impacts of Sport Events. Empirical approaches, 20th International Business Research Conference, 4-5 April, 2013, Dubai, UAE
284. What institutions for what kind of regional policy? 52nd ERSA Conference, Bratislawa, August 2012
285. World Championship Skiing Schladming 2013 – impacts of induced tourism on local development. A micro data based analysis (mit Wagner-Pinter, M.), RSA Global Conference, Beijing, China, Juni 2012
286. Regional Policy – Institutional settings, evolutionary development and the role of RDAs: A small country perspective (mit Schelnast, M.), Western Regional Science Association, 51st annual Meeting, Hawaii, USA, Februar 2012
287. Changing Institutions for Regional Policy, 51st ERSA Congress, Barcelona, August 2011
288. Regional development agencies in Austria - institutional settings and evolutionary development. A small country perspective, (mit Schelnast, M.), International Conference of the Regional Studies Association Newcastle, UK, April 2011.
289. Modelling Vacancy Transfers in the Austrian and Styrian Labour Market over the years 2000 - 2009 - focusing on the regional perspective (mit Gstinig, K., Kirschner, E., Kurzmann, R.), Jahrestag der Gesellschaft für Regionalforschung, Dresden, Juni 2011.
290. Academic systems - development, challenges and management in a European context (mit Niederl, Al, Ploder, M.), 21st International Conference on the Pacific Rim Management, Tainan, Taiwan, Juli 2011.
291. Ökonomische Perspektiven von Gerechtigkeit, Seggauberger Kreis, Seggauberg, November 2011.
292. Multidimensional networks: The changing character and framework of interfirm collaboration, Asia Competitiveness Forum, New Delhi, Dezember 2010 (mit Ploder, M.).
293. Comparing performance of universities – a multi-dimensional input-output approach, INTED2010, Valencia, März 2010 (mit Niederl, A., Ploder, M.).
294. Business Strategies for Innovation and Knowledge Management. A case study based institutional approach, Vortrag bei der International Conference on Business and Information – BAI2009, Kuala Lumpur, Juli 2009 (mit Ch. Hartmann, M. Ploder).
295. Session Chair “Technology and Innovation Management” bei der International Conference on Business and Information – BAI2009, Kuala Lumpur, Juli 2009
296. Lessons for the Leadership of Economic Development from the Austrian Province of Styria and the UK West Midlands, Vortrag bei der Annual International Conference der Regional Studies Association, Leuven, April 2009 (mit MacNeill, S.)
297. Die Struktur der österreichischen Universitätslandschaft im internationalen Vergleich, Hochschulkonferenz des BMWF, Wien, März 2009 (mit Ploder, M., Niederl, A.).
298. Learning and Knowledge Exchange in Technology Networks: Evidence from case study approach, Vortrag bei INTED 2008, Valencia, März 2008 (mit Ch. Hartmann, M. Ploder).
299. Strategic behaviour and knowledge management of firms: Evidence from network analysis, Vortrag bei der V.S.S.T. ‘2007 (Veille Strategique Scientifique & Technologique), Marrakech, Oktober 2007 (mit M. Ploder).
300. Participation au Table Ronde “La veille territoriale”, V.S.S.T. ‘2007, Marrakech, 23. Oktober 2007.
301. Knowledge – Networks – Governance. IKINET results and recommendations from an Austrian perspective. Vortrag beim Policy Forum “Regional competence centres and European knowledge and innovation networks: an international comparison of innovation cluster policies”, Rom, September 2007.
302. Structure and Strategy of Regional Networking, Vortrag beim 47. Kongress der European Regional Science Association (mit dem 44. Kongress der Association de Science Régionale de Langue Française), Paris, August 2007 (mit M. Ploder).
303. Graz 2003 – Kulturhauptstadt Europas: Analyse der regional-wirtschaftlichen Auswirkungen, Europäische Akademie Bozen, Juni 2007.
304. Cluster in der Umsetzung. Lernen vom Nachbarn Österreich, Vortrag im Rahmen der Clusterkonferenz, Berlin, November 2006
305. International Knowledge Network. Referat im Rahmen des Diffusion Workshop von IKINET, STREP im 6. EU-Forschungsrahmenprogramm, Graz, November 2006.
306. Geographical agglomeration and the development of local networks, European Conference of the Regional Science Association, Volos, Griechenland, Sept. 2006 (mit Ploder, M., Veres, E.)
307. Structure and Strategy within Heterogeneity: Multiple Dimensions of Regional Networking, Vortrag im Rahmen der 2 nd International Conference on Business, Management and Economics der Yasar University, Izmir, Türkei, Juni 2006.
308. Transborder Cooperation, Vortrag im Rahmen des Central Europe Regional Dialogue an der Ungarischen Akademie für Wissenschaften, Budapest, März 2006.
309. Changing Perspectives of Regional Competitiveness, Referat im Rahmen der Open Days – European Week of Regions and Cities, Brüssel, Oktober 2005.
310. Comments to the interim country reports: Czech Publik, Slovenia (Study on the Potential and Needs of the New Member States), Sitzung des Scientific Committee (DG Regio), Brüssel, Juni 2005.
311. Do clusters think? Institutional Perspectives of Knowledge Networks, Referat im Rahmen der Open Conference on “Knowledge and Regional Economic Development”, Barcelona, Juni 2005.
312. Wie regional sind Innovationen? Räumliche und nichträumliche Grenzen von neuem Wissen, Referat im Rahmen der ÖROK-Veranstaltung “Innovation & Region”, Wien, April 2005.
313. Contribution to the Inception Report (Study on the Potential and Needs of the New Member States), Sitzung des Scientific Committee (DG Regio), Brüssel, Jänner 2005.
314. The Role of Clusters in Knowledge Creation and Diffusion – an Institutional Perspective, 44. Kongress der European Regional Science Association, Porto, August 2004.
315. The Role of Clusters in Knowledge Creation and Diffusion – an Institutional Perspective, 4 th Proximity Congress, Marseille, Juni 2004.
316. Economic Region Slovenia – Styria, Referat bei der Konferenz “The Slovenian EU accession and its bilateral economic effects on Austria and Slovenia”, Graz, November 2003.
317. Regional Knowledge Networks as Evolving Social Technologies, Referat im Rahmen der ESRC Urban and Regional Economics Seminar Group, University Kent of Canterbury, Juli 2003.
318. Der diskrete Charme von Clustern, Referat beim 23. Wirtschaftsakademikertag des Verbandes Österreichischer Wirtschaftsakademiker, Graz, Mai 2003.
319. Technology and Regional Policy in Austria – Lessons for Transformation in Declining Industries in „West“ and „East“, Referat bei der PODIM-Konferenz, Maribor, November 2002.
320. Networks as Evolving Social Technologies. Institutional perspectives and policy issues. Referat im Rahmen des 7. Semmering S&T Forums “Research Programming for Excellence: Is it possible, and, if so, desirable?”, Warschau, Oktober 2002.
321. Knowledge Networks as Institutions for Technology Management, Referat im Rahmen des Workshops „Knowledge Spillovers and Knowledge Management in Industrial Clusters and Industrial Networks” des Centrum för Informationslogistik, Ljungby, Schweden, September, 2002.
322. Material and Immaterial Dimensions of Clusters. Cooperation and Learning as Infrastructure for Innovation, Referat im Rahmen des 42. Kongresses der European Regional Science Association, Dortmund, August 2002 (mit Ch. Hartmann).
323. Enlarging the Scale of Knowledge and Innovation Networks: Theoretical Perspectives and Policy Issues, Referat im Rahmen des 42. Kongresses der European Regional Science Association, Dortmund, August 2002 (mit R. Cappellin).
324. Cluster as a Resource for Sustainable Innovation. Material and Immaterial Dimensions of Cooperation, GREMI-Workshop, Neuchâtel, April 2002 (with Ch. Hartmann).
325. Clusters and networks: Panacea or long term strategy, Referat im Rahmen des Workshops “Rethinking Regional Innovation and Change: Path Dependency or Regional Breakthrough” des Center of Technology Assessment, Stuttgart, 28. Februar 2002.
326. A la recherché de données inconnues – Material and Immaterial Dimensions of Clusters, paper presented at the Third Congress on Proximity, Paris, December 2001 (with Hartmann, Ch.).
327. Material and Immaterial Dimensions of Networks in Support of Sustainable Innovative Milieus, paper presented at the Colloque de GREMI (Groupe de recherché europeen sur les milieux innovateur), Bilbao, November 2001 (with Hartmann, Ch.).
328. Looking for the Invisible: Material and Immaterial Dimensions of Clusters, paper presented at the Annual Conference of the Regional Studies Association, London, November 2001 (with Hartmann, Ch.).
329. Case Study of the Restructuring of Industrial Regions within the Present EU: The Case of Styria. Comments on Lessons for Other Regions, Referat im Rahmen der "East-West Conference" der Österreichische Nationalbank, November 2001.
330. Old Industrial Areas and Transformation Processes in West and East - Lessons for Regional Policy, Referat im Rahmen der Internationalen Konferenz der Regional Studies Association, Gdansk, September 2001.
331. Cluster and Networks: Panacea or Long-term Strategy, Eröffnungsreferat der 41. Konferenz der Regional Science Association, Zagreb, August 2001.
332. Measuring Innovation Oriented Activities: Traditional versus Knowledge Based Indicators and their Differences across Sectors, Referat im Rahmen der 41. Europäischen Konferenz der Regional Science Association, Zagreb, 2001 (mit Adametz, C., Gruber, M., Novakovic, M.).
333. Grenzregionen als Pioniere der EU-Erweiterung, Elemente einer politischen Ökonomie der europäischen Integration und grenzüberschreitender Kooperation, Referat im Rahmen der Veranstaltung "Alte Nachbarn - neue Partner, Slowenien in Europa - 10 Jahre unabhängig" des IDM (Institut für den Donauraum und Mitteleuropa), Maribor, April 2001.
334. Á la recherche des données inconnues, Attempts to quantify material and immaterial dimensions of clustering and knowledge exchange in the Styrian economy, Referat im Rahmen von GREMI6, Paris, Jänner 2001.
335. Wie wichtig ist InnoRegio? Realisierung eines clusterorientierten Ansatzes, Referat im Rahmen des Workshops "InnoRegio - Regionen im Innovationswettbewerb" der EUREGIA (Regionalentwicklung in Europa), Leípzig, Oktober 2000.
336. Firm formation, survival rates and job creation effects in sectoral and regional perspectives, Referat im Rahmen der 40. Europäischen Konferenz der Regional Science Association, Barcelona, 2000 (mit Adametz, C., Gruber, M., Novakovic, M.).
337. An input-output analysis of regional clusters, Referat im Rahmen der 40. Europäischen Konferenz der Regional Science Association, Barcelona, 2000 (mit Fritz, O., Pointner, W., Zakarias, G.).
338. Activated Technology Transfer, Theoretical foundations, models and instruments, Referat im Rahmen der International Conference on Technology Transfer for Economic Development: Experience for Countries in Transition der Vereinten Nationen in Zagreb, Juni 2000 (mit Walter, G. H.).
339. Interregional cooperation in a European Context, Referat bei der Joint Working Group/Round Table des Europarates über „Föderalismus in Rußland“, Moskau, 1999.
340. Regional Policy in a Knowledge-based Economy: Informational Needs, Modelling Approaches and Strategic concepts of a cluster Approach, Referat im Rahmen der 16. Pazifik-Konferenz der Regional Science Association, Seoul, Korea, 1999.
341. Interfirm Cooperation and Learning within SME-Networks – two Cases from Styrian Automotive Cluster, Referat im Rahmen der 39. Europäischen Konferenz der Regional Science Association, Dublin, 1999 (mit Hartmann, Ch.).
342. Economy and Innovation Policy Information Systems: a Module for Monitoring Firm Foundation Activities in Styria, Referat im Rahmen der 39. Europäischen Konferenz der Regional Science Association, Dublin, 1999.
343. Innovationsfinanzierung für KMUs – Probleme und Lösungsansätze, Referat im Rahmen des Arbeitskreises „New Age Banking – innovative Finanzierungsformen“ der Alpbacher Technologiegespräche, 1999.
344. The Discrete Charm of Clusters, Referat im Rahmen der European Summer School, Brixen, 1999.
345. Local Heroes Going Global. European Integration and Regionalisation from the Austrian Perspective, keynote paper for the 6th International conference of the Regional Studies Association, Bilbao, 1999.
346. Emerging Challenges and Opportunities in Technology, introductory statement in the session on Federalism and Technology at the International conference on Federalism, Mont Tremblant/Montreal, 1999.
347. Interfirm Co-operation and Learning within SME Networks - Two Cases from the Styrian Automotive Cluster. Paper presented at the 38th European Congress of the Regional Science Association, Vienna, 1998, (mit Hartmann, Ch.)
348. Cooperation and Networking - an Organisational Learning Approach for the Province of Styria/Austria. OECD International Conference, Modena, 1998.
349. Regional Information System, Federal Reserve Bank, Chicago, 1998.
350. Knowledge Spill-overs and Network Externalties in Clusters - A Case Study with a 'Learning Organisation Approach', 37th European Congress of the Regional Science Association, Rom, 1997 (mit Hartmann, Ch.).
351. Regional Innovation Indicators - State of the Art and Modules of Application, 37th European Congress of the Regional Science Association, Rom, 1997 (mit Adametz, Ch.).
352. Developing a Culture of Innovation - A Technology Policy concept for The Region of Styria, EUNIT 97, Lissabon, 1997 (mit Jud, Th., Pöschl, A., Sturn, D.)
353. Technologie und Kooperation - Regionalpolitik an neuen Grenzen, 6th Stride Conference, Bremen, 1997.
354. Competence Clusters as a New Concept for Regional Policy, Workshop on Competence Clusters, Graz und Spielberg, 1996.
355. Cleaner Production - Economic Effects and Regional Benefits, Paper for the XIV Workshop of the Joint Programme on Regional Development Policies in Southern Europe "Environment and Regional Economic Development", Chalkis, 1996.
356. Regional Potentials for Development and Cooperation in Middle Europe, 16th Conference Europe of Regions, Odessa, 1996.
357. Regional Industrial Complexes or: À la recherche des donnés inconnues, paper presented at the 5th World Congress of the RSAI, Tokyo, 1996.
358. Sport Mega Events as an Instrument for Regional Development, paper presented at the 36th European Congress of the European Regional Science Association in Zurich, 1996 (mit Thöni, E.).
359. Young Technology-oriented Firms and Their Significance for Economic Development, paper presented at the XII Workshop of the Joint Programme on Regional Development Policies "Changes in Industrial Organisation, Small and Medium Size Firms and Regional-local Policies", Rom, 1996 (mit Jud, T.).
360. Technology as an Instrument for Regional Development, paper presented at the 16th Conference "Europe of Regions: Transfrontier Regional Co-operation in the Space of Northern Adriatic, the Alps and the Pannonian Plane", Maribor, 1995.
361. Theorie und Praxis von Regionalentwicklung in Österreich, Referat anläßlich des Internationalen Workshops zur Regionalentwicklung "Regionen der Zukunft - Zukunft der Regionen", Europa-Centrum Maas-Rhein, Übach-Palenberg, 1995.
362. Regional Development Agencies in Austria, Paper presented at the Regional Studies International Conference, Göteborg, 1995 (mit Jud, T.).
363. Regional Industrial Complexes, Paper presented at the International EUROSTAT/CEPS-Seminar on "Integrated local information systems", Griechenland, 1995.
364. Räumliche Konsequenzen des veränderten helvetischen Föderalismus, Schweizerische Studiengesellschaft für Raumordnung und Regionalpolitik, Basel, 1994.
365. Subsidiarity and Industrial Policy, Xth Workshop des Joint Programme on Regional Sciences Studies in Southern Europe, Graz, 1994.
366. Technologiepolitisches Konzept für die Steiermark, Technologiepolitische Fachtage Joanneum Research, Graz, 1994.
367. Neue Formen der Wirtschaftspolitik für den ländlichen Raum, Bayrische Akademie Ländlicher Raum e. V., München, 1994.
368. Wirtschaftsleitbilder europäischer Städte im Vergleich, Symposium der Akademie Graz, 1994.
369. Regional Development as Transborder Cooperation and Technology Policy. A Case Study at Austria’s South-Eastern Border, East-West Regional Structural Change Workshop, Walferdange, Luxemburg, 1994.
370. Technologiepolitik in Österreich, Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, Wien, 1993.
371. Anfang oder Ende oligopolitischer Marktbeherrschung, Jahrestagung des SOWI-Absolventenverbands, Graz, 1993.
372. Regions and their Different Forms of Adjustment, Confederation of European Economic Associations, Galway, 1992.
373. From Coexistence to Cooperation, European Congress of the RSA, Brüssel, 1992.
374. New Dimensions of Regional Policy in Times of Accelerated Change, European Institute for Regional and Local Development, Warschau, 1992.
375. Regional Competitiveness and Technological Intensity, European Congress of the RSA, Lissabon, 1991.
376. Vorschläge für eine strategische Regionalpolitik, Schweizerische Studiengesellschaft für Raumplanung und Regionalpolitik, Ascona, 1991.
377. Evolutionary Approaches to Regional Development, European Association for Evolutionary Political Economy, Florenz, 1990.
378. Good or Bad Regions? European Congress of the RSA, Cambridge, 1989.
379. Towards an Evolutionary Theory of Regional Change, Pacific Congress of the RSA, Singapur, 1989.
380. Disparité regionale - problème structurel ou phenomène du dévelopment évolutionaire? Association des Sciences Regionales de la Langue Francaise, Luxembourg, 1988.
381. Wie real ist "Mitteleuropa"? Zur relativen Integration des südöstlichen Europas, Österreichischer Soziologentag, Graz, 1987.
382. The Product Cycle as a Concept for Regional Differentiation, CURR, University of Glasgow, 1986.
383. Contrasts in Regional Potential: Some Aspects of Regional Economic Development, European Congress of the RSA, Krakau, 1986.
384. Technologiepolitik für alte Industriegebiete, August-Lösch-Tage, Heidenheim, 1986.
385. Ost-West-Verflechtungen im europäischen Außenhandel, Treffen der Alpen-Adria Universitäten Graz, Marburg and Triest in Triest, 1986.
386. Regional Underemployment, Regional Performance, and the Long-Run Potential of a Region, German-Dutch Seminar on Regional Unemployment, Universität (TH) Karlsruhe, 1985.
387. The Relative Integration of Europe's South-East Region - A Historical Comparison, European Congress of the Regional Science Association, Budapest, 1985.
388. Changing trade patterns and internationalisation of production: the impact on small open economies and their regions, European Congress of the Regional Science Association, Mailand, 1984.
389. Ökonomische Theorien zur Klärung der Industrieentwicklung in Marktwirtschaften (insbesondere Theorien der langen Wellen und Produktzyklustheorie), Tagung des Komitees für Raumforschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften, Breslau, 1984.
390. Old Industrial Areas - A Factor Analytical Approach, Symposium der IIASA und des Polnischen Instituts für Systemanalyse, Warschau, 1984.
391. Restructuring the Regions, Social Science Research Council, Reading, 1983.
392. Regional Policy - The Case of Austria, CURR, University of Glasgow, 1982.
393. Zur regionalpolitischen Anwendbarkeit von Normalstrukturmodellen, Wirtschaftsuniversität Wien, 1981.
394. Arbeitsplätze in alten Industriegebieten, Österreichischer Soziologentag, Graz, 1981.

Sonstige Vorträge

395. „Gestaltungsfähigkeit“ – Vortrag beim Salzburger Kreis, Salzburg, 17. November 2017.
396. Präsentation WAS 110 „wieder bieder“, Buchhandlung Leporello, Wien, 04. Oktober 2017.
397. „Prinzip Verantwortung oder Rückzug in ein neues Biedermeier“ Salzburger Kreis, Salzburg, 18. November 2016.
398. „Regionale Potentiale“ Wirtschaftsbund Steiermark: Neue Kraft für Regionen, Lieboch, 6. März 2016.
399. „Auf der Flucht“ – Einleitungsreferat zum Salzburgerkreis am K2, Salzburg, 20. November 2015
400. Präsentation WAS 108 „Geht es auch einfach“, Katholische Hochschulgemeinde, Graz, 8. Oktober 2015
401. Präsentation WAS 108 „Geht es auch einfach“, Buchhandlung Leporello, Wien, 1. Oktober 2015
402. Und es bewegt sich doch – zwischen Stabilität und Wandel, Einführungsreferat zum Seggauberger Kreis, Seggauber, 22. November 2013
403. Und Sie Bewegt Sich Doch. Die steirische Wirtschaft seit den 1980er Jahren, Historische Landeskommission Steiermark, Jahrestagung, Graz, 10. Oktober 2013
404. Was Sie schon immer über Schumpeter, Innovation, Kreativität wissen wollten, Freiraum! Für Kreativität und Innovation – Zeitgespräche Hartberg, 17. Mai 2013
405. „Regionale Wirtschaftsförderung – regionale Wirtschaftsagenturen“, Impulse zum Umbau der Wirtschaft, Austria Wirtschaftsservice, Wien, 8. Mai 2012.
406. Ältere Menschen in Österreich: Herausforderungen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, Graz, März 2012.
407. Chancen für den ländlichen Raum, Club Burgenland, Eisenstadt, Dezember 2010.
408. Weg(e) aus der Krise, Referat beim Power Business Day, Graz, 30. November 2009.
409. Die Logik der Kohäsionspolitik. Die europäische und die regionale Perspektive. Vortrag beim ÖROK-Expertenseminar: „Der Barca-Bericht und die Zukunft Europäischer Kohäsionspolitik in Österreich“, Wien, 12. Oktober 2009.
410. Die steirische Wirtschaft im internationalen Umfeld. Alte Stärken, neue Herausforderungen. Vortrag bei der Strategieklausur des ICS, Reinischkogel, 28. August 2009.
411. Wie die Steiermark vom Wissenstransfer profitiert: Vom Cluster zum Wissensnetzwerk, Vortrag bei experience plus. Wissen – Technologie – Transfer (Veranstaltung des Wissensmanagement-Forums Enterprise), Grambach, 22. Juni 2009.
412. Podiumsdiskussion beim Wirtschaftsgipfel des Steirischen Presseclubs, Graz, 27. März 2009.
413. Innovation, Wissensökonomie und räumliche Dynamik: Herausforderungen für eine Regionalpolitik im europäischen Kontext, Vortrag beim STRAT.ATplus Forum „Wirkungen – Impulse, 12 Jahre EU-Strukturfonds in Österreich“ der ÖROK, St. Pölten, 21. November 2007.
414. Wirtschaftliche Entwicklung der Steiermark an neuen Grenzen, Präsentation aus Anlass des Besuches der Studiengruppe aus Brandenburg, Graz, 24. April 2007
415. Innovation, Wissensökonomie und räumliche Dynamik: Herausforderungen für eine Regionalpolitik im europäischen Kontext, Vortrag beim STRAT.ATplus Forum „Wirkungen – Impulse, 12 Jahre EU-Strukturfonds in Österreich“ der ÖROK, St. Pölten, 21. November 2007.
416. Wirtschaftliche Entwicklung der Steiermark an neuen Grenzen, Präsentation aus Anlass des Besuches der Studiengruppe aus Brandenburg, Graz, 24. April 2007.
417. Regionale Dimensionen von Wissenschaft und Forschung in Österreich, BMWK, Wien, Dezember 2006.
418. Steigerung der wirtschaftlichen Dynamik durch Nutzung spezieller Netzwerke, Referat im Rahmen des Treffens der Lavanttaler Wirtschaft, Wolfsberg, Dezember 2006.
419. Sports. Tourism and the Choic of a Useful Portfolio for the Development of a Destinations Image, Statement at the Illes Balears Forum, Palma di Mallorca, November 2006.
420. Forschungsstrategie – Technologiepolitisches Konzept, Referat vor dem Steirischen Forschungsrat, Oktober 2006.
421. Potenzialanalyse Kreativwirtschaft im Großraum Graz, Vortrag im Rahmen des Trendsymposiums der Kreativwirtschaft creative : graz der Wirtschaftskammer Steiermark, Graz, September 2006.
422. Warum vernetzen? Motive und Voraussetzungen für Netzwerkbildung, Graz, September 2006
423. Regionale Dimensionen von Wissenschaft und Forschung in Österreich, BMWK, Wien, Dezember 2006.
424. Steigerung der wirtschaftlichen Dynamik durch Nutzung spezieller Netzwerke, Referat im Rahmen des Treffens der Lavanttaler Wirtschaft, Wolfsberg, Dezember 2006.
425. Forschungsstrategie – Technologiepolitisches Konzept, Referat vor dem Steirischen Forschungsrat, Oktober 2006.
426. Potenzialanalyse Kreativwirtschaft im Großraum Graz, Vortrag im Rahmen des Trendsymposiums der Kreativwirtschaft creative : graz der Wirtschaftskammer Steiermark, Graz, September 2006.
427. Warum vernetzen? Motive und Voraussetzungen für Netzwerkbildung, Graz, September 2006.
428. Sports. Tourism, Regional Development, Statement at the Illes Balears Forum, Palma di Mallorca, November 2005.
429. Regionalwirtschaftliche Studien, Referat aus Anlass des Besuches der Delegation aus dem Kanton Una-Sana in Bosnien-Herzegowina im Steiermärkischen Landtag, Graz, September 2005.
430. Neue Herausforderungen für Regionen, Referat im Rahmen der Veranstaltung „Ideen, die gehen“, Großarl, September 2005.
431. Die wirtschaftliche Entwicklung der Steiermark, Referat im Rahmen des Besuches der Delegation des Niedersächsischen Landtages im Steiermärkischen Landtag, September 2005.
432. Zukunft der Arbeit, Referat im Rahmen des Science Werkstatt: Puzzle Zukunft, Graz, Juni 2005.
433. Präsentation des 4. Bandes der Reihe „Was für Zeiten“, „O Jubel, O Freud“. Schatten und Schimären eines Jubiläumslandes, Wien (Parlament), Juni 2005.
434. Beitrag zu Podiumsdiskussion über die wirtschaftliche Situation der Steiermark bei den Steirischen Innovationsgesprächen, Graz, 10. März 2005.
435. Regionalwirtschaftliche Situation der Obersteiermark, Vortrag im Rahmen der Obersteiermarkkonferenz, Fohnsdorf, 4. März 2005.
436. Die Barbaren vor den Toren? Ökonomische Aspekte der EU-Erweiterung, Ungarische Akademie der Wissenschaften, Budapest, Feber 2005.
437. Die wirtschaftliche Zukunft Europas, Seggauberger Kreis, 2005.
438. The Role of Institutions and Social Capital, Referat im Rahmen des Partnertreffens von IKINET, Rom, 2005.
439. Wirtschaftliche Entwicklung der Steiermark, Referat anlässlich des Besuches der Niedersächsichen Landtagsdelegation im Steiermärkischen Landtag, Graz, 2005.
440. Ökonomie eines Europas der Regionen, Präsentation anlässlich der Veranstaltung der Wirtschaftskammer “Eu future region: Alte Nachbarn – Neue Partner”, Graz, 25. Juni 2004.
441. Ausführungen anlässlich der Präsentation des „politicum 96: EU-Erweiterung“, Graz, 27. April 2004.
442. Fall und Aufstieg eines „Grenzlandes“, Politische Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Wirtschaftspolitik der Steiermark, Präsentation anlässlich des Besuches der Delegation des Landtages von Brandenburg, Landtag Graz, 22. April 2004.
443. Graz 2003. Retrospektive Betrachtungen und längerfristige Chancen. Präsentation im Kulturausschuss des Gemeinderates Graz, 16. April 2004.
444. Entwicklung und Dynamik der steirischen Wirtschaft. Strategische, institutionelle und mentalitätsmäßige Elemente des Wandels. Referat beim Styrian Regional Development Workshop, Graz, 14. April 2004.
445. Cooperative behaviour of industrial firms in the Machinery Sector of Styria – an outline, Referat im Rahmen des Partnertreffens von IKINET, Rom, 2004.
446. Regionalanalyse Kärnten, Referat im Rahmen des Workshops der Kärntner Landesregierung, Klagenfurt, 2004.
447. Beschäftigungssituation in der Steiermark – regionale Strategien, Referat beim Sozialpartner-Beschäftigungsgipfel, Oktober 2003.
448. Was für Zeiten – zur Dynamik gesellschaftlich-kulturellen Wandels, Wien, Oktober 2003.
449. EU-Erweiterung: Herausforderung für die steirische Wirtschaft, Referat im Rahmen des EU-Erweiterungsdialoges Steiermark, Leoben, Mai 2003.
450. Vom alten Industriegebiet zur Technologieregion – Cluster und Innovation in der Steiermark, Wirtschaftsgespräch im Steiermärkischen Landtag mit Delegation aus Baden-Württemberg, Graz, Mai 2003.
451. Vom alten Industriegebiet zur Technologieregion – eine Interpretation des steirischen Innovationssystems, Referat im Rahmen der Steirischen Innovationsgespräche, Graz, März 2003.
452. Herausforderungen einer zukünftigen Regionalpolitik in Österreich und Europa, Impulsreferat anlässlich des ÖROK-Workshops „Strukturfonds 2006+“, Wien, Jänner 2003.
453. Regionaler Wandel als Aufgabe. Neue Herausforderungen der Regionalpolitk, Sommerakademie der Universität St. Gallen, Weingarten, 2003.
454. Warum Cluster? Motive, Voraussetzungen und Erfolgsbedingungen, Referat bei euregia, Friedrichshafen, 2003.
455. Regionalökonomische Entwicklung der Steiermark, Referat vor der Delegation des Baden-Württemberger Landtages im Steiermärkischen Landtag, 2003.
456. EU-Erweiterung: Herausforderung für die steirische Wirtschaft, Referat im Rahmen des EU-Erweiterungsdialoges Steiermark, Leoben, 2003.
457. Herausforderungen einer zukünftigen Regionalpolitik in Österreich und Europa, Impulsreferat anlässlich des ÖROK-Workshops „Strukturfonds 2006+“, Wien, 2003.
458. Grenzregionen als Pioniere der EU-Erweiterung, Referat im Rahmen der Bilateralen Arbeitstagung Steiermark – Nordostslowenien, Schloss Seggau, November 2002.
459. Der diskrete Charme von Clustern., KWF-Semiar, Graz, November 2002.
460. Ländliche Regionen gibt’s die? Einige Anmerkungen zu Analysen und Strategien, Referat im Rahmen der 11. ÖROK-Enquète, Wien, November 2002.
461. Wirtschaft / Politik / Beratung in der Steiermark, Statement beim Besuch der OÖ. Delegation unter LR Fill, April 2002.
462. Erfolgsfaktoren dynamischer Wirtschaftsregionen, Referat im Rahmen des 4. GIG-Wirtschaftsgespräches, Völkermarkt, April 2002.
463. Wandel und Stabilität. Aktuelle Daten und Entwicklungstendenzen der Kärntner Wirtschaft, Ausführungen anlässlich “1000 Tage Landeshauptmann Dr. Jörg Haider: Ein Herz für Kärnten“, Klagenfurt, 27. Februar 2002.
464. Die Bedeutung von Cluster-Bildungen an der globalisierten Wirtschaft, Referat im Rahmen der Veranstaltung der Wirtschaftskammer „vom it-netzwerk zum it-cluster“, Januar 2002.
465. Beschäftigungssituation in der Steiermark – regionale Strategien, Referat beim Beschäftigungsgipfel, Januar 2002.
466. Grenzregionen als Pioniere der EU-Erweiterung, Referat bei der 1. bilateralen Arbeitstagung Steiermark – Nordostslowenien, Schloss Seggau, 2002.
467. Der diskrete Charme von Clustern, Referat anlässlich des KWF-Workshops, Graz, 2002.
468. Regionale Innovation. Wirtschaftliche Potentiale der Regionen Feldkirchen und St. Veit, Projektpräsentation, Feldkirchen, 2002.
469. Regional Policy in Transition – Institutional challenges and strategic perspectives, Referat im Rahmen der Summer school des European Advanced Studies, Institute in Regional Science, Eksjö, 2002.
470. Statement anlässlich der Eröffnung der Frühjahrsmesse Graz, 2002.
471. Wirtschaft / Politik / Beratung in der Steiermark, Statement beim Besuch der OÖ. Delegation unter LR Fill, 2002.
472. Erfolgsfaktoren dynamischer Wirtschaftsregionen, Referat anlässlich des 4. GIG-Wirtschaftsgespräches, Völkermarkt, 2002.
473. Clusters and networks: Panacea or long term strategy, Referat im Rahmen des Workshops “Rethinking Regional Innovation and Change: Path Dependency or Regional Breakthrough” des Center ofTechnology Assessment, Stuttgart, 2002.
474. Wandel und Stabilität. Aktuelle Daten und Entwicklungstendenzen der Kärntner Wirtschaft, Ausführungen anlässlich “1000 Tage Landeshauptmann Dr. Jörg Haider: Ein Herz für Kärnten“ Klagenfurt, 2002.
475. Die Bedeutung von Cluster-Bildungen an der globalisierten Wirtschaft, Referat im Rahmen der Veranstaltung der Wirtschaftskammer „vom it-netzwerk zum it-cluster“, 2002.
476. Beschäftigungssituation in der Steiermark – regionale Strategien, Referat beim Beschäftigungsgipfel, 2002.
477. Innovation durch Kooperation, Referat im Rahmen des 1. Forums für Technologie und Innovation (Steiermark - Slowenien / Österreich), Phare Projekt "Innovation, Promotion and Transfer of SME Technologies", Pesnica bei Maribor, Juli 2001.
478. Wirtschaftliche Bedeutung einer überregionalen Verkehrserschließung, Referat im Rahmen der Veranstaltung "Go east - Come west!", Gleisdorf, Juni 2001.
479. Regionale Wirtschaft/Wirtschaftspolitik Steiermark, Referat im Rahmen des Ratings der Hypo-Landesbank, Graz, Juni 2001.
480. Cluster und Clusterpolitik, Regional - national - international, Referat im Rahmen der Eco Plus-Jahrestagung, St. Pölten, Mai 2001.
481. Looking for the Invisible: Material and Immaterial Dimensions of Clusters, Referat im Rahmen der Konferenz der Regional Studies Association, London, 2001.
482. Innovation durch Kooperation, Referat beim 1. Forum for Technology and Innovation, Maribor, 2001.
483. Technologie und Innovation, Referat im Rahmen des Programme École doctorale, ETH Zürich, 2001.
484. Wirtschaftliche Bedeutung einer überregionalen Verkehrserschließung, "Go east - Come west!", Gleisdorf, 2001.
485. Regionale Wirtschaft/Wirtschaftspolitik Steiermark, Rating des Landes Steiermark, Graz, 2001.
486. Cluster und Clusterpolitik, Referat im Rahmen des Jahrestreffens der Eco Plus, St. Pölten, 2001.
487. Warum Cluster? Motive und Hintergründe der Netzwerkbildung, Referat im Rahmen der Impulsveranstaltung der SFG "Networking - Neue Chancen für die Zukunft", Grambach, Dezember 2000.
488. Wirtschaftliche Auswirkungen einer EU-Erweiterung, Vortrag im Rahmen der Baden-Badener Unternehmensgespräche, Graz, Juni 2000.
489. Regionale Standortpolitik, Referat beim Bürgerforum Deutschlandsberg "Ideen 3000", Mai 2000.
490. Wirtschaftliche Auswirkungen einer EU-Erweiterung, Baden-Badener Unternehmensgespräche, Graz, 2000.
491. Zehn Thesen zur EU-Erweiterung aus steirischer Sicht, in AMS - Der Steirische Arbeitsmarkt - Expertenforum, 2000.
492. Statement at the Ausschuss des Steiermärkischen Landtages "EU-Erweiterung", 2000.
493. Warum Cluster? Motive und Hintergründe von Netzwerkbildung, Workshop österreichischer Netzwerkträger, Grambach, 2000.
494. Regionale Finanz- und Wirtschaftspolitik, statement at the "Konzilium" of the Referat "Wirtschaftspolitik und Telekommunikation" der Steiermärkischen Landesregierung zu "Prognosen und Analysen für die steirische Wirtschaft", Graz, 2000.
495. Wirtschaftsberater - Bedeutung und Verantwortung, Workshop des Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds, Velden, 2000.
496. Die EU-Erweiterung aus steirischer Perspektive, Referat vor der Task-Force EU-Erweiterung der Steiermärkischen Landesregierung, Graz, 1999.
497. Die Bedeutung von Städten für regionale Arbeitsmärkte – Graz als Beispiel, Referat im Rahmen der Tagung über „Entwicklungsmöglichkeiten des Grazer Arbeitsmarktes“, Graz, 1999.
498. Zur Beschäftigungssituation der Steiermark, Statement im Rahmen der Enquete des Steiermärkischen Landtages zu „Neue Wege in der Arbeitsmarktpolitik“, 1999.
499. Die wirtschaftliche Situation des Bezirkes Radkersburg, Referat vor dem Planungsbeirat des Bezirkes, 1999.
500. Die Bedeutung von Städten für regionale Arbeitsmärkte - Graz als Beispiel, Referat im Rahmen der Tagung über "Entwicklungsmöglichkeiten des Grazer Arbeitsmarktes", Graz, 1999.
501. Innovationsfinanzierung für KMUs - Probleme und Lösungsansätze, Referat im Rahmen des Arbeitskreises "New Age Banking - innovative Finanzierungsformen" der Alpbacher Technologiegespräche, 1999.
502. Zur Beschäftigungssituation der Steiermark, Statement im Rahmen der Enquete des Steiermärkischen Landtages zu "Neue Wege in der Arbeitsmarktpolitik", Graz, 1999.
503. Die wirtschaftliche Situation des Bezirkes Radkersburg, Referat vor dem Planungsbeirat des Bezirkes, 1999.
504. How to Transform the Registration Process in an Opportunity to Support New Venture Creation? Design of a Package of Services for New Venture Creation, Vladimir, Russische Föderation, 1998 (mit Colombo, G., Mironenko, N.).
505. Regional Specialisation as a Development Strategy, Workshop on the World Bank project "Job Creation through Small and Medium sized Enterprise Development in Mazedonia", Graz, 1998.
506. How to Transform the Registration Process in an Opportunity to Support New Venture Creation? Design of a package of services for new venture creation. Vortrag im Rahmen des TACIS-Business-Promotion-Projektes, Vladimir, 1998.
507. D.E.L.O.S. - Developing Learning Organisation Models in SME-Clusters; final workshop, Bruxelles, 1998.
508. Regional Specialisation as a Development Strategy, Referat vor einer Wirtschaftsdelegation aus Mazedonien im Rahmes des World-Bank-Projektes "Job Creation through Small and Medium-sized Enterprise Development in Mazedonia", 1998.
509. Technologiepolitik für Regionen, Referat vor dem Aufsichtsrat der Technologie- und Marketing Gesellschaft Oberösterreich, 1998.
510. Regionale Entwicklungsagenturen in Österreich - eine regionalpolitische Standortbestimmung, Festveranstaltung der ECO Plus und Fachtagung "Regionale Entwicklungsagenturen in Europa - Herausforderungen in Ost und West", Baden, 1997.
511. Regionale Strategien in Zeiten der Globalisierung, Referat anläßlich des Tages der Wirtschaft zum Thema "Regionale und globale Strategien für den Wettbewerb in der Region Feldbach", Feldbach, 1997.
512. Forschungs- und Technologiepolitik in Österreich, Kautsky-Kreis, Bad Mitterndorf, 1997.
513. Regionale Entwicklungsagenturen in Österreich - eine regionalpolitische Standortbestimmung, Referat anläßlich der Festveranstaltung und Fachtagung der ECO-PLUS "Regionale Entwicklungsagenturen in Europa - Herausforde-rung in Ost und West", erschienen im Tagungsbericht der ECO-PLUS S.12-16, 1997.
514. Regional Policy Dimensions of Clusters, paper presented at the RIS/RITTS Network Workshop, Bilbao, 1997.
515. Politik für Forschung, Entwicklung und Innovation in einer kleinen Volkswirt-schaft, Ausführungen für ein Panel im Rahmen des"Arbeitskreis Dr.Benedikt Kautsky", Bad Mitterndorf, 1997.
516. Changing borders in Europe, Statement for the "Symposion on Economy and Security as Core Issues of EU Enlargement to Central and Eastern Europe", Bruxelles, 1997.
517. Reflektierter common sense und politikorientierte Synopsis, Ausführungen im Rahmen des Symposions "Wirtschaftspolitische Beratung heute - Gunther Tichy zum 60. Geburtstag", Graz, 1997.
518. Globalisierung und Regionalisierung - zwei Schlagworte oder mehr? Referat vor der "Steirischen Landakademie", Graz, 1997.
519. Cleaner Production als Standortfaktor, Referat anläßlich des Workshops des BMfWV " Cleaner Production ", Graz, 1997.
520. Technologiepolitisches Konzept Steiermark, Referat vor leitenden Beamten des Wissenschaftsreferates Steiermark, 1996.
521. Arbeitsmarktpolitische Strategien, Statement für die Stmk. Landesregierung, 1996.
522. Bewerbung Salzburgs für Olympische Winterspiele - ökonomische Überlegungen, Statement für das Sportreferat der Salzburger Landesregierung, 1996.
523. Junge technologieorientierte Unternehmen und Technologiepolitik, Referat vor dem Wirtschaftsförderungsinstitut Steiermark, 1995.
524. Technologiepolitik als Wirtschaftsförderung, Referat vor der Industriellenverei-nigung Steiermark, 1995.
525. Leitindustrien als Objekt und Subjekt der Technologiepolitik, Referat vor der Sektion Industrie der Stmk. Wirtschaftskammer, 1995.
526. Sagt ein Wirtschaftsleitbild mehr als 1000 Worte? Graz, 1995.
527. Qualifikationspotentiale auf dem Arbeitsmarkt und technologiepolitische Akti-vitäten, Deutschlandsberg, Bruck/Mur, 1995.
528. Strategien für Technologie und Innovation: Tirol in Europa, Kitzbühel, 1994.
529. Innovationen in und aus Regionen: Potentiale in Kärnten, Klagenfurt, 1994.
530. Grenzüberschreitender Technologiepark Graz-Maribor, Referat vor dem öster-reichisch-slowenischen Ausschuß, Leibnitz, 1994.
531. Agrarisch dominierte und periphere Regionen der Steiermark. Gefahren und Potentiale - Ansatzpunkte für Strategien, Referat vor den landwirtschaftlichen und regionalen Instanzen der Steiermark, Graz, 1994.
532. Evaluierung des Ideenwettbewerbs "Marktgerechte Holzhackgutfeuerungen kleiner Leistung", Präsentation der Studie (im Auftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung, des Bundesministeriums für Umwelt, Jugend und Familie und des Amts der Steiermärkischen Landesregierung), Wien, 1994.
533. Entwicklungspotential Nordöstliches Weinviertel, Präsentation der Studie vor den Auftraggebern in Niederösterreich, Zistersdorf, 1994.
534. Wirtschaftspark Obersteiermark - Erneuerung der Technologieinfrastruktur, Referat anläßlich der Bürgermeistertagung, Kapfenberg, 1994.
535. Neue Dimensionen der Regionalpolitik angesichts offenerer Grenzen, Regional-konferenz der AK Wien, 1993.
536. Das technologiepolitische Konzept der österreichischen Bundesregierung - eine Evaluierung, Referat vor Vertretern österreichischer Bundesministerien, Wien, 1993.
537. Technologiepolitik als neues Aufgabenfeld, Wissenschaftsausschuß des Bundesrates, 1993.
538. Strategien für die Obersteiermark, Podiumsdiskussion, Mürzzuschlag, 1993.
539. Der Wirtschaftsraum Graz - eine Bestandsaufnahme, Graz, 1993.
540. Technologiepolitische Strategien in Österreich, Vereinigung österreichischer Technologieparkbetreiber, Salzburg, 1993.
541. Innovation aus Tradition, Neuberger Gespräche, 1993.
542. Obersteiermark - eine realistische Einschätzung, 1. Kapfenberger Wirtschafts- und Tourismustag, 1993.
543. Die steirischen Bezirke angesichts der EU-Erweiterung (Vorträge in Feldbach, Liezen, Bruck, Judenburg, Deutschlandsberg), 1993.
544. Wirtschaftskonzept Kärnten, Präsentation, Klagenfurt, 1992.
545. Das technologiepolitische Konzept der österreichischen Bundesregierung - eine Einschätzung der Aktivitäten der Bundesministerien, Wien, 1992.
546. Gründerzentrum Liezen, Präsentation einer Pre-Feasibility-Studie, Liezen, 1992.
547. Sicherheit und Leistung, Podiumsdiskussion, Graz, 1992.
548. Technologiepolitische Aufgaben für die Steiermark, Referat vor dem Wirtschafts- und Wissenschaftsausschuß des Steiermärkischen Landtags, 1992.
549. Transregionale Kooperationen im Alpe-Adria-Raum, Referat bei der Jahrestagung von Alpe-Adria-Alternativ, 1992.
550. Die Entwicklung des steirischen Grenzlandes, Grenzlandsymposium, Leutschach, 1991.
551. Aktuelle Wirtschaftslage der Steiermark, Graz, 1991.
552. Innovationsanalyse der Kärntner Wirtschaft, Präsentation der Zwischenergebnisse, Klagenfurt, 1991.

Research Memoranden, unveröffentlichte Arbeiten

553. Erstellung eines Ein-Regionen-Prototyps von DEMEC (mit Gstinig, K., Kirschner, E., Kernitzkyi, M., Kurzmann, R.), Policies Research Report Nr. 118-2011, Research Report Series, Graz, 2011.
554. DEMEC interim report for Jubiläumsfonds der OeNB - an overview of the deliverables and works accomplished (mit Gstinig, K., Janisch, D., Kernitzky, M., Kirschner, E., Kurzmann, R.), 2011.
555. Disparité régionale - problème structurel ou phenomène du dévelopment évolutionnaire? RM 8804a, Universität Graz, 1988.
556. Towards an Evolutionary Theory of Regional Change, RM 8804, Universität Graz, 1988.
557. Contrasts in Regional Potentials: Some Aspects of Regional Economic Development, in: Centre for Urban & Regional Research Discussion Paper No. 30, University of Glasgow, 1987.
558. Duration and Incidence of Unemployment in Regional Labour Markets, RM 8705, Universität Graz, 1987 (mit Kubin, I.).
559. Regional Unemployment and the Long-Run Potential of a Region, RM 8603, Universität Graz, 1986 (mit Kubin, I.).
560. The Relative Integration of Europe's South-East Region - A historical comparison, RM 8506, Universität Graz, 1985, (mit Kubin, I.).
561. Changing trade patterns and internationalization of production: the impact on small open economies and their regions, RM 8408, Universität Graz, 1984.
562. Alte Industriegebiete: Theoretische Ansätze und regionalpolitische Folgerungen, Dissertation, Graz 1983.
563. Bestimmungsfaktoren betrieblicher Standortentscheidungen und ihre regionalpolitische Beeinflußbarkeit, in: Research Memorandum der Betriebswirtschaftlichen Institute, Universität Graz, 1982.
564. Zur regionalpolitischen Anwendbarkeit von Normalstrukturmodellen, Arbeitshefte der Wirtschaftsuniversität Wien, Reihe Volkswirtschaft, Nr. 28, Wien, Juli 1981.
565. Probleme der steirischen Industriestruktur im österreichischen und internationalen Vergleich, Research Memorandum der nationalökonomischen Institute (RM) 8001, Universität Graz, 1980.
566. Bildungssystem und soziale Ungleichheit: Eine bildungssoziologische und bildungsökonomische Studie, Diplomarbeit, Graz 1976.

Miszellen

567. Wem nützt Einwanderung? Gastkommentar in der Kleinen Zeitung, 11. Dezember 2009.
568. Abschwung soll nicht zu Pessimismus verleiten, Analyse in der Kleinen Zeitung,
24. Jänner 2009
569. Auf der Suche nach der Macht der Länder, Spectrum (Die Presse), September 2005.
570. Die rezente Wirtschaftsentwicklung der Steiermark, Beitrag in Wirtschaftsnachrichten Süd-Ost, September 2005.
571. Kärntens Wirtschaft vor neuen Herausforderungen, Unternehmen Kärnten, Juni 2003.
572. Der Staat verliert Gewicht, Kommentar in „Die Presse“, 16. April 2003.
573. Technologie/Innovation in Kärnten, Broschüre der Industriellenvereinigung Kärnten, 2003.
574. Arbeit ist wissensintensiver geworden, Offen gefragt – Offen gesagt, Sonntagsblatt, 22. September 2002.
575. Viel ist gelungen, aber so manches bleibt noch zu tun, Kleine Zeitung, 3. März 2002.
576. Mehr Förderung durch Kopfarbeit, Steirische Berichte, 1-2/2002.
577. Was ist der Euro wert? in: Denken und Glauben, Zeitschrift der Katholischen Hochschulgemeinde, Graz, Oktober 2001.
578. Was ich lese, in: Spektrum, Die Presse, 24. März 2001.
579. Je schneller, desto besser, Gastkommentar zur EU-Erweiterung, Der Standard, August 2000.
580. Kultur - Innovation - Wirtschaft, Gastkommentar in der Kronen Zeitung, Jänner 2000.
581. Was kommt nach der Politik?, Gastkommentar in „Die Presse“, 3. September 1999.
582. Sind feindliche Übernahmen sinnvoll?, Gastkommentar in „Kleine Zeitung“, 30. November 1999.
583. „Innovation und Wandel“, Gastkommentar in „Kronenzeitung“, 16. Dezember 1999.
584. Osteuropa - Gleichheit versus Effizienz: Regionalpolitische Grundfragen im Zeitraffer der Transformation, in: Raum 7, 1992, S. 42-43.
585. Weinregionen - Innovationen wie aus dem Lehrbuch , in: Raum 7, 1992, S. 10-12 (mit Albert, F.).
586. Der Weg zur permanenten Innovation, Gastkommentar in "Der Standard", 11. Mai 1992.
587. Steirische Wirtschaft: Grund zur Besorgnis, Gastkommentar in "Kleine Zeitung", 14. März 1992.
588. Wieviel Staat braucht der Mensch?, in: actio catholica, Sonderheft, 1991.
589. Politik in der Postmoderne, Gastkommentar in "Kleine Zeitung", 20. Dezember 1990.
590. Alte, neue und offene Fragen des Zusammenlebens, in: Denken und Glauben 49, 1990, S. 10-13.
591. Von den Schwierigkeiten, solidarisch zu leben. Kommentar zum Grundtext für einen Sozialhirtenbrief der österreichischen Bischöfe. "Der Standard", 2. August 1989.
592. "Verbetriebswirtschaftlichung" der Verstaatlichten ist zuwenig, in: Österreichische Monatshefte 6/86, S. 16-18.
593. Für offensive Strategie, in: Steirische Berichte 5/85, S. 43.
594. Unbehagen an der Akademie. Kommentar zum 400-jährigen Bestand der Universität Graz. Tagespost, 3. Mai 1985.
595. Helmut Schelsky als Soziologe und politischer Denker. Bericht über eine Podiumsdiskussion an der Karl-Franzens-Universität Graz am 19. April 1984, in: Rechtstheorie, Zeitschrift für Logik, Methodenlehre, Kybernetik und Soziologie des Rechts 15, 1984, S. 209-212.
596. Strukturpolitik und soziale Marktwirtschaft: Grenzen marktwirtschaftlicher und staatlicher Problemlösung, in: politicum 12 (Sept. 1982), S. 7-13.
597. Koreferat zu Blaas, W., Regionale Aspekte des Strukturwandels, in: Quartalshefte der Girozentrale III/82, S. 107-108.
598. Regional- und Strukturpolitik, die nicht ausreichte: Problemgebiet Steiermark, in: Arbeiterzeitung, Wien, 16. März 1981.
599. Steirische Investitionspolitik. Die mittleren Größen fehlen, in: Südost-Tagespost, Graz, 13. April 1980 (mit Tichy, G.).
600. Wachstumsstopp: Nur Idee von Sozialromantikern? in: Die Wende 3/1978.

Univ.-Prof.i.R. Mag. Dr. Dr.

Michael Steiner

Univ.-Prof.i.R. Mag. Dr. Dr. Michael Steiner Institut für Volkswirtschaftslehre
Telefon:+43 316 380 - 7105


nach Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.