Eisch-Angus, Katharina, Univ.-Prof. Dr.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ankündigungen

Publikation
Jochen Bonz, Katharina Eisch-Angus, Marion Hamm, Almut Sülzle (Hg.): Ethnografie und Deutung. Gruppensupervision als Methode reflexiven Forschens. Wiesbaden: Springer VS, 2017.

Jochen Bonz, Katharina Eisch-Angus: Sinn und Subjektivität. Das Methodeninstrument  Deutungswerkstatt / Supervisionsgruppe für FeldforscherInnen. In: Matthias Beitl, Ingo Schneider (Hg.): Emotional Turn?! Europäisch ethnologische Zugänge zu Gefühlen und Gefühlswelten.  Beiträge der 27. Österreichischen Volkskundetagung in Dornbirn vom 29. Mai – 1. Juni 2013. Wien: Selbstverlag des Vereins für Volkskunde, 2016, S. 127-155.

Katharina Eisch-Angus, Projektgruppe des Instituts für Volkskunde & Kulturanthropologie (Hg.): Unheimlich heimisch. Kulturwissenschaftliche BeTRACHTungen zur volkskundlich-musealen Inszenierung (= Grazer Beiträge zur Europäischen Ethnologie, Sonderband). Wien: Löcker, 2016.

Katharina Eisch-Angus: Grenze, Gedächtnis und die Uhrenpuppen zu Prag. Semiotische Grenzziehungen auf ethnographischen Forschungswegen. In: Silke Andris, Silvy Chakkalakal, Jacques Picard (Hg.): Grenzen aus kulturwissenschaftlichen Perspektiven. Berlin: Panama, 2016, S. 241-357.

Publikationen in Vorbereitung
Katharina Eisch-Angus: Die absurde Angst. Narrationen der Sicherheitsgesellschaft. Wiesbaden: Springer VS-Verlag, 2017.

Katharina Eisch-Angus, Alexandra Schwell (Hg.): Der Alltag der (Un)sicherheit. Ethnographisch-kulturwissenschaftliche Perspektiven auf die Sicherheitsgesellschaft. Berlin: Panama, 2017.

Katharina Eisch-Angus: Die Leiter wegwerfen. Ein Gedankenspiel zu Verbindungen und Trennungen zwischen Kunst und Ethnografie.  In: Ute Holfelder, Klaus Schönberger, Thomas Hengartner, Christoph Schenker (Hg.): Kunst und Ethnografie – zwischen Ko-operation und Ko-Produktion? Anziehung– Abstoßung – Verwicklung: Epistemische und methodologische Perspektiven. Zürich, Chronos, 2017.

 

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Univ.-Prof. Dr.

Katharina Eisch-Angus

Univ.-Prof. Dr. Katharina Eisch-Angus Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie

Attemsgasse 25/I
8010 Graz

+43 316 380 - 2585
+43 (0)316 380 - 9778


Sprechstundentermine:
Dienstag, 23.05.. 11.30-13.00 Uhr
Dienstag, 30.05., 11.00-13.00 Uhr
Dienstag, 13.06., 11.00-13.00 Uhr
Dienstag, 20.06., 11.30-13.00 Uhr
Dienstag, 27.06., 11.00-13.00 Uhr
Voranmeldung: vera.giesen@uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.