Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Lebenslauf

Ausbildung

03/2017-05/2017

Ausbildung zur Online-Tutorin


Virtuelle Pädagogische Hochschule

10/2003 bis 11/2012

Doktorat der Philosophie / Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Universität Graz, Österreich

Titel der Dissertation: „Der Räuber in der europäischen Literatur. Fiktionalisierung, Fiktivierung und Literarisierung einer populären Figur im 18. und 19. Jahrhundert

Schlagworte: Räuber; Fiktionalisierung; Literarisierung; Fiktivierung; Hinrichtung; Performanz; Systemtheorie

Betreuerin: Prof. Dr. Susanne Knaller, Institut für Romanistik, Universität Graz

02/2005 bis 07/2007

Lehramtsstudium (Unterrichtsfächer: Französisch und Italienisch)

Universität Graz

10/1999 bis 10/2003

Diplomstudium Französisch und Fächerkombination „Bühne, Film und andere Medien“

Universität Graz, Österreich

1991-1999

BG/BRG/MG Dreihackengasse

Graz, Österreich

Arbeitserfahrung

03/2019 bis jetzt

Lektorin im Masterlehrgang Educational Media

PH Oberösterreich

Hauptaufgaben: Abhaltung einer LV zu "Medienanalyse und -forschung; Security"

10/2018 bis jetzt

Lecturer am Institut für Romanistik

Universität Graz

Hauptaufgaben: Koordination der fachdidaktischen Tätigkeiten und Abhaltung von Lehre im Bereich Fach-/ Sprachdidaktik

09/2017 bis 07/2019

CoModeration für eLectures

Virtuelle Pädagogische Hochschule

Hauptaufgaben: Unterstützung der Referent*innen in der Durchführung einer eLecture

09/2016 bis jetzt

Lektorin im Hochschullehrgang „Hochschuldidaktik“

PH Tirol

Hauptaufgaben: Abhaltung einer LV zur Mediendidaktik

02/2016 bis jetzt

Lektorin im Masterstudium "Angewandtes Wissensmanagement"

FH Burgenland (Standort Eisenstadt)

Hauptaufgaben: Abhaltung einer LV zur Mediendidaktik und einer LV zur Mediengestaltung im Blended Learning-Format sowie Betreuung von Masterarbeiten

10/2010 bis jetzt

Lektorin im Master-Weiterbildungslehrgang "Pädagogik für Gesundheitsberufe"

FH Kärnten (Standort Feldkirchen)

Hauptaufgaben: Abhaltung einer LV „Mediendidaktik“ im Blended Learning-Format  sowie Betreuung von Masterarbeiten

09/2009 bis 07/2010

Fachbereichsleiterin Mediendidaktik (30 Std./Woche)

Akademie für Neue Medien und Wissenstransfer, Universität Graz

Hauptaufgaben: E-learning & E-teaching Unterstützung;  Workshops und Beratungen; Entwicklung, Design und Implementierung von Good Practice Modellen

10/2009 bis 12/2009

BHS-Lehrerin (Unterrichtsfach: Französisch)

HTBLVA Graz-Ortweinschule (BHS für Kunst und Design)

Hauptaufgaben: Französisch-Unterricht

09/2008 bis 09/2009

AHS-Lehrerin (Unterrichtsfächer: Italienisch und Französisch)

BG/BRG/MG Dreihackengasse (Schwerpunkt: Sprachen und Musik), Graz

Hauptaufgaben: Französisch- und Italienischunterricht

10/2007 bis jetzt

Lektorin an der Universität Graz

Institut für Romanistik, Vizerektor für Studium und Lehre, ULG Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache; ULG Library Studies

Hauptaufgaben: Abhaltung von Lehrveranstaltungen in den Bereichen Mediendidaktik, Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Sprachausbildung, Fachdidaktik

09/2002 bis 08/2005

Projektassistentin im Projekt: „Dictionnaire des expressions savoureuses”

Institut für Romanistik, Universität Graz

Hauptaufgaben: Erstellen eines Wörterbuchs, Sammlung, Aufbereitung und Korrektur von Daten, Projektmanagement

03/2002 bis 01/2009

Studienassistentin und Tutorin

Institut für Romanistik, Universität Graz

Hauptaufgaben: Abhaltung von Tutorien (italienische und französische Literaturwissenschaft sowie Sprachwissenschaft), Forschungsunterstützung (italienische und französische Sprachwissenschaft)

MMag. Dr.phil.

Elke Höfler

Fachdidaktik der Romanischen Sprachen

Institut für Romanistik

Telefon:+43 316 380 - 3845


Dienstag, 11:00 - 12:00

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.