Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Betreute Masterarbeiten

2019 in Arbeit Berit Pichler: Strategien und Maßnahmen für einen nachhaltigen Lern- und Wissenstransfer in Unternehmen. Ein Beitrag zur Personalentwicklung aus pädagogischer Perspektive.

Approbierte Masterarbeiten

2019 Sandra Edler: Bildungscampus  Smart City in Graz. Eine Forschungsstudie über Ausgangsüberlegungen, Vision und Umsetzung eines innovativen Bildungskonzepts unter Berücksichtigung der Sustainable Development Goals.
2019 Susanne Hausleitner: Attraktivität und Zukunft der Lehrausbildung in Österreich. Subjektive Sichtweisen von (Nachwuchs-)Fachkräften.
2019 Vanesa Karajic: Digitale Erwachsenen- und Weiterbildung. Eine empirische Studie zur Transformation von Bildungsräumen und Lehr-/Lerngewohnheiten.
2018 Fröis, Martina: Better together? Kindergarten- und Schulassistenz als Chance für die Zukunft?
2018 Reidinger, Sabrina: Personal Branding im Web 2.0. Darstellung der eigenen Kompetenzen von Studentinnen/Absolventinnen des Masterstudiums Erwachsenen- und Weiterbildung. Eine Studie mit Mixed Method Approach. 
2017 Sommerer, Thomas: Digitales Lernen: Chancen, Trends und Herausforderungen. Eine Analyse am Beispiel iMooX.

2016

Arifi, Barbara: Jugend und Instant Messaging. Wie gehen jugendliche Smart-Phone-NutzerInnen mit der Nachrichtenflut um?

2016 Hirschbauer, Bianca: Motivationsgründe von zweiten Bildungswegentscheidungen im Erwachsenenalter. Eine empirische Analyse im Rahmen der Berufsreifeprüfung (BRP) am Bildungsförderungsinstitut Graz West.
2016 Jauk, Sarah: Einfluss der neuen Informations- und Kommunikationsmedien auf die Berufsausbildung, Weiterbildung und Berufsanforderung am Beispiel der Redakteur/inn/e/n im steirischen Hörfunkbereich
2016 Rucker, Christina, Maria: Der Einfluss der digitalen Medien auf die Lebenswelt von jungen Erwachsenen und Seniorinnen und Senioren der Gegenwart - Eine qualitative Interviewstudie.

2015

Bogensberger, Armin: Share and Like for Education. Strategien und Sicherheitsaspekte bei dem Einsatz von Social Media für das Marketing in Weiterbildungsorganisationen.

2015

Kohl, Kerstin: Lernen am Arbeitsplatz. Gestaltung der Lernmöglichkeiten am Arbeitsplatz im Rahmen der dualen Ausbildung. Eine explorative Studie am Beispiel von Unternehmen in der Steiermark

2015

Loibner, Katharina: Berufliche Weiterbildungs- und Unterstützungsmaßnahmen für Pädagog/inn/en in Bildungsinstitutionen. Eine Studie über die professionelle Bewältigung der Herausforderungen im Arbeitsfeld Kindergarten.

2015

Schröck, Kristina:  Persönliche Kommunikation als Führungs- und Förderungsinstrument im pädagogschen Feld. Eine empirische Analyse über den Wert der face-to-face Kommunikation in einer ausgewählten Weiterbildungseinrichtung.

2015

Studencnik, Peter: Einflüsse von Qualifizierungsmaßnahmen auf Mentoring-Prozesse. Eine Analyse von MentorInnenstilen und Erfahrungen von Mentees.

2014

Kainz, Sandra: Expedition Erasmus - Kompetenzentwicklung bei Studierenden im Kontext eines Erasmus-Aufenthaltes.

2014

Kleindienst, Tanja: Qualitätssicherung in der Personalentwicklung. Eine empirische Studie über innovative Förderungsmaßnahmen beruflicher Handlungskompetenzen in Unternehmen in der Steiermark.

2014

Köck, Katharina: Weiterbildungsmaßnahmen für Führungskräfte in sozialen Einrichtungen - Eine empirische Studie für Transfersicherung des sozialen Kompetenzerwerbs bei KindergartenleiterInnen.

2014

Valenti, Helene: Neue Lehr-Lernkultur und methodisch-didaktische Ansätze im Bildungsprogramm Crew Resource Management in Luftfahrtunternehmen. Eine ExpertInneninterviewstudie.

2013

Mayerhofer, Michaela: Handlungs- und Praxisfelder in der Erwachsenen- und Weiterbildung. Wie informiert sind Studierende und AbsolventInnen über bestehende und neue Praxisfelder?

2013

Magerl, Christine: Kompetenzerwerb im Sinne des lebenslangen Lernens im Rahmen der Eltern-Kind-GruppenleiterInnenausbildung am Beispiel des Katholischen Bildungswerkes in der Steiermark. Masterarbeit im Rahmen des Lehrganges "Innovationsorientiertes Management im Bildungsbereich".

2013

Ebli, Carina: Arbeitslosigkeit und Weiterbildung. Welchen Nutzen und welche Erfahrungen ziehen Langzeitarbeitslose aus Beschäftigungsprojekten der Steirischen Wissenschafts-, Umwelt- und Kulturträger GmbH?

2013

Jofen, Julia: Citius, altius, fortius - schneller, höher, weiter. Bildungszentren und der Erfolg ihrer Weiterbildungsmaßnahmen am Beispiel des Bfi Köflach.

2012

Pfandner, Angelika: Personalentwicklung aus pädagogischer Perspektive. Unter welchen Bedingungen kann die Lernfähigkeit von Unternehmen gesteigert werden?

2011

Ternoschek, Wilhelm: Individuelle Förderung in der Sekundarstufe I. Eine Befragung zu Positionen und Konzepten steirischer PädagogInnen.

2010

Feurle, Stefan: Erwachsenenbildung und nachhaltiges Umweltverhalten. Ein Verhältnis mit überschätzter Wirkung.

2010

Puster, Elisabeth: Lernort Bibliothek. Online-Befragung von Studierenden der TU-Graz über Nutzerbedürfnisse und Erwerb von Informationskompetenz.

Approbierte Diplomarbeiten

2009

Wesner, Kerstin: Naturwissenschaftliche Lernwerkstätten für SchülerInnen als unterrichtsergänzende Angebote.

2008

Froihofer, Bernadette: Mehrsprachigkeit als Chance.

2008

Huala, Elisabeth: Schule und Mehrsprachigkeit – Wie Schule mit mehrsprachigen Kindern umgeht.

2008

Pummer, Corinna: Alternative Leistungsbeurteilung in burgenländischen Grundschulen – Vergleichende Analysen. Ausgezeichnet mit dem Wissenschaftspreis der KÖCK-Privatstiftung

2008

Schweinzger, Michaela Elisabeth: Evaluierung von Ausbildungsberatungsstellen in der Steiermark für MaturantInnen unter besonderer Berücksichtigung der empfundenen Qualität in der Beratung. Eine Studie in Zusammenarbeit mit SAB-Schul- und Ausbildungsberatung.

2007

Grillitsch, Maria: LehrerInnen-SchülerInnen-Konflikte. Eine empirische Studie über Auftreten, Einflussfaktoren, Präventionsmaßnahmen aus der Perspektive von HauptschullehrerInnen in der Steiermark.

2006

Astner, Gabriele Maria: VolksschullehrerInnen in Graz. Eine vergleichende Untersuchung zur Berufsbefindlichkeit und -zufriedenheit.

2005

Freidl, Anna-Maria: Schule und Stress - Die schulische Belastung von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I - eine empirische Studie.

2005

Kölldorfer, Sabine: Teamarbeit in der Volksschule. Management von LehrerInnenteams, -konflikten und -konferenzen.

2005

Seiler, Irmgard: Vorkenntnisse von SchulanfängerInnen im Bereich Lesen im Kontext des soziokulturellen Umfelds der Kinder.

2005

Zois, Heidi: Matura mit Lehrberufsausbildung. Das Schulmodell Eisenerz in der Retrospektive der HAK- und BORG-AbsolventInnen.

2003

Heissenberger, Katharina: Gruppenarbeit in der Volksschule. Ein Trainingskonzept zur Teamentwicklung auf gruppendynamischen Grundlagen und dessen Auswirkungen auf die Effektivität von Gruppenarbeit.

2002

Hochörtler, Margarethe: United Games of Nations - eine Möglichkeit der interkulturellen Erziehung an Schulen.

2002

Maller, Karin: Die Berufszufriedenheit von Grazer LehrerInnen.

2002

Puntigam, Reinhildis: Computereinsatz in der Schule für sehbehinderte und blinde Kinder in der Sekundarstufe I.

2000

Luttenberger, Claudia: Das Spiel im Deutschunterricht der Grundschule.

Ass.-Prof. MMag. Dr.

Gerhild Bachmann

Ass.-Prof. MMag. Dr. Gerhild Bachmann

Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft

Telefon:+43 316 380 - 2536


montags, 14.00 bis 15.30 Uhr; nächste Spr.: 29.4., 6.5., 13.5., 20.5., 27.5., 3.6.2019

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.