Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Recht und Konflikt

Jürgen Pirker ist Mitglied der Steuerungsgruppe des Cluster for Conflict, Peace and Democracy.

Im Rahmen des Kelman Network widmet sich Jürgen Pirker der Erforschung und Weiterentwicklung des Ansatzes der "Interactive Conflict Resolution", insb in der Anwendung auf inter-ethnische Konfliktfelder, Erinnerungspolitiken und Conflict Settlement durch Recht.

Ein Forschungsprojekt in Österreich, Slowenien, Kroatien und Italien bearbeitet diese Themen unter dem Paradigma einer "Friedensregion Alpen-Adria".

Veranstaltungen Kelman Network

2017 The Transformation of Intractable Conflicts III (Harvard)

The conference on the "Transformation of Intractable Conflicts III - Perspectives and Challenges for Interactive Problem Solving" will take place from March 16 - 18, 2017 at Harvard University, Boston (USA).

2015 The Transformation of Intractable Conflicts II

Conference on the "Transformation of Intractable Conflicts II - Perspectives and Challenges for Interactive Problem Solving": Bericht. 

2014 The Transformation of Intractable Conflicts Report

First Conference on the "Transformation of Intractable Conflicts II - Perspectives and Challenges for Interactive Problem Solving": Report.

CPD Policy Blog

Seit 2017 betreibt der CPD-Cluster den CPD Policy Blog. Er bildet eine Brücke zwischen Wissenschaft und Politik.

Lehrveranstaltungen

2018 Interaktive Konfliktbearbeitung. Vermittlung in komplexen und interkulturellen Konfliktfeldern, Universität Graz (SE)

 2018 Theorie und Praxis ziviler Konfliktbearbeitung am Beispiel von Mikro- und Makrogeschichte/n im Alpen-Adria-Raum, Universität Klagenfurt (SE)

Die Lehrveranstaltung wurde von der Universität Klagenfurt für den Staatspreis (Ars docendi) für gute Lehre nominiert. Mehr Informationen.

Verfügbare Beiträge (Download)

Jan Brousek und Jürgen Pirker​: Zukunft durch Vergangenheit? Interaktive Konflikttransformation und Erinnerungspolitik am Beispiel der Alpen-Adria-Region in: Werner Wintersteiner/Lisa Wolf (Hrsg), Friedensforschung in Österreich Bilanz und Perspektiven, 2016. Pdf-Version

Jürgen Pirker: Crossing Borders - Facing Diversity: Trans-national Youth Initiatives within and between Carinthia and Slovenia, in: Bettina Gruber/Werner Wintersteiner (Hrsg), Learning Peace - an integrative part of Peace Building Experiences from the Alps-Adriatic Region, 2015. Pdf-Version.

Österreichisch-Slowenische Arbeitsgruppe für einen grenzübergreifenden Dialog, Gemeinsame Erklärung 1914-2014: Von den Kriegen zur Friedensregion Alpen-Adria, 2014. Pdf-Version.

Erklärungen der österreichisch-slowenischen Arbeitsgruppe für einen grenzübergreifenden Dialog zum ersten und zweiten Weltkrieg und ihren Folgen für die Erinnerungspolitik und Dialog in der Alpen-Adria Region in Deutsch, Slowenisch und Italienisch, mit einer Einführung. 2018: Pdf-Version.

Ass.-Prof. MMag. DDr.

Jürgen Pirker

Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft

Telefon:+43 316 380 - 7412

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.