Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Kurzvita

  • geboren 1962 in Iserlohn
  • Studium der Sozialwissenschaften und Geschichte an der Universität Münster
  • 1995 Promotion zum Dr. phil. im Fach Soziologie. Dissertation: „Der Markt der Gesellschaft. Zu einer soziologischen Theorie der Marktvergesellschaftung“ (erschienen im Westdeutschen Verlag, Opladen)
  • 1995 - 2001 Wissenschaftlicher Geschäftsführer der gesellschaftswissenschaftlichen Sektion des Zentrums für Umweltforschung (ZUFO), Universität Münster
  • 2001 - 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter des TaT - Transferzentrum für angepaßte Technologien, Rheine
  • 2002 - 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Forschungsinstituts Arbeit Bildung Partizipation (FIAB) an der Ruhr-Universität Bochum
  • 2007 Habilitation im Fach Soziologie (Venia legendi: Soziologie). Habilitationsschrift: „Die soziale Konstitution von Umwelt" (erschienen im Verlag Sozialwissenschaften, Wiesbaden)
  • 2007 - 2009 Vertretungsprofessur für Soziologie an der Universität Münster (WS 2007/08, SS 2008, WS 2008/09)
  • 2009 - 2010 Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Siegen, FB Sozialwissenschaften
  • 2009 Rufe an die Johannes Kepler Universität Linz (Professur für Soziologie mit dem Schwerpunkt Wirtschaftssoziologie) (abgelehnt) und an die Karl-Franzens-Universität Graz (angenommen)
  • WS 2009/10 Teaching Fellow am Institut für Soziologie (Abteilung Wirtschaftssoziologie) der Johannes Kepler Universität Linz
  • seit 2010 Universitätsprofessor für Angewandte Soziologie: Wirtschaft/Organisation, soziale Probleme am Institut für Soziologie der Karl-Franzens-Universität Graz
  • Vertrauensdozent der Hans-Böckler-Stiftung
  • 2013 - 2018 Mitglied des Vorstands der DGS-Sektion Wirtschaftssoziologie, Sprecher des Vorstands 2017 - 2018

short CV

  • Dr. phil. (Sociology), University of Münster 1995
  • Habilitation (Sociology), University of Münster 2007
  • since 2010 full professor of “Applied Sociology: Economy, Organisation, Social Problems”, University of Graz.
  • Main areas of research and teaching: economic sociology, sociology of financial markets, sociology of work and precarization, social inequality, sociology of environment and sustainability research, analysis of modern capitalism. 
Univ.-Prof. Dr.phil.

Klaus Kraemer

Institut für Soziologie
Telefon:+43 316 380 - 3546


Sprechstunde: SS19 Mi. 11:00-12:30 Uhr (Anmeldung unter sab.list@uni-graz.at)

Sekretariat

Sabine List

Telefon:+43 (0)316 380 - 7080

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.