Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Liste der Aufsätze

Hans H. Hiebel: William Saroyans scheinbar simpler Stil. Versuch über die frühe Prosa Saroyans. (Teil 1). In: ADK 180 (Armenisch-Deutsche Korrespondenz 180), Jg. 2018, H. 3, S. 37-40

Hans H. Hiebel: William Saroyans scheinbar simpler Stil. Versuch über die frühe Prosa Saroyans. (Teil 2). In: ADK 181 (Armenisch-Deutsche Korrespondenz 181), Jg. 2018, H. 4, S. 39-41.  

Hans H. Hiebel: William Saroyans scheinbar simpler Stil. Versuch über die frühe Prosa Saroyans. (Teil 3). In: ADK 182 (Armenisch-Deutsche Korrespondenz 182), Jg. 2019, H. 1, S. 38-40.

J. Bruck, E. Feldmeier, H. Hiebel, K. H. Stahl: Der Mimesisbegriff Gottscheds und der Schweizer. Kritische Überlegungen zu Hans Peter Herrmann, Naturnachahmung und Einbildungskraft. In: ZfdPh 90/4 (1971), S. 563-578

Hans [Helmut] Hiebel: Poesie und Politik. Die Poetik H. M. Enzensbergers im Konflikt zwischen l'art pour l'art und Engagement - Vorschlag für eine Vermittlung von Interpretation und Theorie im Unterricht. In: Bodo Lecke (Hg.), Projekt Deutschunterricht 8, Stuttgart: Metzler 1974, S. 103-126

Hans H. Hiebel: Rollenspiel als Selbstreflexion. Thesen zum "Psychodrama". In: Diskussion Deutsch 31 (1976), S. 451-468

Hans H. Hiebel: Witz und Metapher in der psychoanalytischen Wirkungsästhetik. In: GRM 28/2 (1978), S. 129-154

Hans H. Hiebel: Antihermeneutik und Exegese. Kafkas ästhetische Figur der Unbestimmtheit. In: DVjS 52 (1978), S. 90-110

Hans H. Hiebel: Robert Walsers Jakob von Gunten. Die Zerstörung der Signifikanz im modernen Roman. In: Katharina Kerr (Hg.), Über Robert Walser, 2 Bde., Frankfurt a. M.: Surkamp 1978, Bd. 2, (= st 484), S. 308-345
Wiederabgedruckt in: Klaus-Michael Hinz/Thomas Horst, Robert Walser (= stm 2104), Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1991, S. 240-275

Hans H. Hiebel: Gottsched (1700-1766). In: Horst Turk (Hg.), Klassiker der Literaturtheorie, München: Beck 1979, S. 23-34

Hans H. Hiebel: Mißverstehen und Sprachlosigkeit im "Bürgerlichen Trauerspiel". Zum historischen Wandel dramatischer Motivationsformen. In: Jahrb. d. Dt. Schillergesellschaft 27 (1983), S. 124-153

Walter Bauer-Wabnegg/Hans Helmut Hiebel: Das sola sancta scriptura und die Mittel der Schrift. In: Heinz Ludwig Arnold (Hg.), Martin Luther, München 1983 (= text + kritik Sonderband Martin Luther), S. 33-58

Hans H. Hiebel: Das Absurde und der Witz. Zu drei Erzählungen Samuel Becketts. In: Dietmar Peschel (Hg.), Germanistik in Erlangen. Hundert Jahre nach der Gründung des Deutschen Seminars, Erlangen 1983, (= Erlanger Forschungen, Reihe A, Bd. 31), S. 379-406

Hans H. Hiebel: Parabelform und Rechtsthematik in Franz Kafkas Romanfragment 'Der Verschollene'. In: Theo Elm/Hans H. Hiebel (Hg.), Die Parabel. Parabolische Formen in der deutschen Dichtung des 20. Jahrhunderts, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1986 (= stm 2060), S. 219-254

Hans H. Hiebel: "Ich habe - eine Vergangenheit". Zur Semantik der 'psycho-analytischen' Dramenform bei Henrik Ibsen. In: Jahrb. d. Dt. Schillergesellschaft 31 (1987), S. 267-288

Hans H. Hiebel: Politische Lyrik. In: Dieter Borchmeyer/Viktor Zmegac (Hg.): Moderne Literatur in Grundbegriffen, Frankfurt a. M.: Äthenäum 1987, S. 300-305

Hans H. Hiebel: Das Rechtsbegehren des Michael Kohlhaas. Kleists und Kafkas Rechtsvorstellungen. In: Dirk Grathoff (Hg.), Heinrich von Kleist. Studien zu Werk und Wirkung, Opladen: Westdeutscher Verlag 1988, S. 282-311

Hans H. Hiebel: Georg Büchners heiter-sarkastische Komödie "Leonce und Lena". In: Winfried Freund (Hg.), Deutsche Komödien. Vom Barock bis zur Gegenwart, München: Fink 1988 (= UTB 1498), S. 110-128; 2. Aufl. 1995

Hans H. Hiebel: Reflexe der Französischen Revolution in Kleists Erzählungen. In: Gonthier-Louis Fink (Hg.), Les Romantiques allemands et la Révolution française - Die deutsche Romantik und die französische Revolution. Actes du Colloque International Strasbourg 2-5 novembre 1988, Strasbourg 1989 (= Collection Recherches Germaniques 3), S. 253-265

Hans H. Hiebel: Reflexe der Französischen Revolution in Heinrich von Kleists Erzählungen [= Langfassung des zuletzt genannten Aufsatzes]. In: WW 2/89 (1989), S. 163-180

Hans H. Hiebel: Der "Anschluß der Ostmark an das Reich". Zur pränazistischen Germanistik in Österreich. In: Österreich in Geschichte und Literatur 33. Jg. (November-Dezember 1989), H. 6, S. 374-393

Hans H. Hiebel: Auktoriales und personales Drama. Eine wissenschaftsgeschichtliche Studie zur Theorie des Aufklärungs- und Sturm-und-Drang-Dramas mit besonderer Berücksichtigung Gottfried Zeißigs. In: Hans H. Hiebel (Hrsg.) [sic], Gottfried Zeißig. Die Ueberwindung der Rede im Drama. Mit einer wissenschaftsgeschichtlichen Studie des Herausgebers: Auktoriales und personales Drama, Bielefeld: Aisthesis 1990, S. 119-197

Hans H. Hiebel: Allusion und Elision in Georg Büchners Leonce und Lena. Die intertextuellen Beziehungen zwischen Büchners Lustspiel und Stücken von Shakespeare, Musset und Brentano. In: Burghard Dedner und Günter Oesterle (Hg.), Zweites Internationales Georg Büchner Symposium 1987. Referate, Frankfurt a. M.: Hain 1990, S. 353-378

Hans H. Hiebel: Strukturale Psychoanalyse und Literatur (Jacques Lacan). In: Klaus-Michael Bodal (Hg.), Neue Literaturtheorien. Eine Einführung, Opladen: Westdeutscher Verlag 1990, S. 56-81; 2. Aufl. 1997, S. 57-83

Hans H. Hiebel: MEDIA. Tabelle zur Geschichte der Medien-Technik. In: Theo Elm/Hans H. Hiebel (Hg.), Medien und Maschinen. Literatur im technischen Zeitalter. Freiburg i. Br.: Rombach 1991 (= Rombach Wissenschaft - Reihe Litterae, hg. von Gerhard Neumann und Günter Schnitzler), S. 186-224

Hans H. Hiebel: Der "Anschluß der Ostmark an das Reich." Zur präfaschistischen Germanistik in Österreich. In: Donald G. Daviau (Hg.), Austrian Writers and the Anschluss: Understanding the Past - Overcoming the Past, Riverside: Ariadne Press 1991, S. 70-104 [= Referate des "Third Annual Symposium on Twentieth-Century Austrian Literature" 1988 in Riverside. Kurzfassung von "Der 'Anschluß der Ostmark an das Reich'" in ÖGL 33]

Hans H. Hiebel: Das Lächeln der Sphinx. Das Phantom des Überbaus und die Aussparung der Basis: Leerstellen in Büchners Leonce und Lena. In: Büchner-Jahrbuch 7 (1988/89), S. 126-143

Hans H. Hiebel: Robert Walsers Jakob von Guten. Die Zerstörung der Signifikanz im modernen Roman [2. verbesserte Auflage]. In: Robert Walser, hg. v. Klaus-Michael Hinz und Thomas Horst, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1991 (= stm 2104), S. 240-275

Hans H. Hiebel: Elfriede Jelineks satirisches Prosagedicht "Lust". In: Sprachkunst XXIII (1992), S. 291-308

Hans H. Hiebel: Das "offene" Kunstwerk als Signum der Moderne. In: J. M. R. Lenz als Alternative? Positionsanalysen zum 200. Todestag, hg. v. Karin A. Wurst, Köln, Weimar, Wien: Böhlau 1992, S. 179-197

Hans H. Hiebel: Gottfried Herrmann, der Maler und Graphiker. In: das neue Erlangen (Dez. 1992), H. 89, S. 56-59

Hans H. Hiebel: "Später!" - Poststrukturalistische Lektüre der "Legende" Vor dem Gesetz. In: Klaus-Michael Bogdal (Hg.): Neue Literaturtheorien in der Praxis. Textanalysen von Kafkas 'Vor dem Gesetz', Opladen: Westdeutscher Verlag 1993, S. 18-42

Hans H. Hiebel: The "Eternal Presence" of a Static Dilemma. Psychology and the Use of Tense and Connotation in Franz Kafka's "Ein Landarzt". In: Herbert Foltinek, Wolfgang Riehle, Waldemar Zacharasiewicz (Hg.): Tales and "their telling difference". Zur Theorie und Geschichte der Narrativik. Festschrift zum 70. Geburtstag von Franz K. Stanzel, Heidelberg: C. Winter 1993, S. 337-357

Hans H. Hiebel: [Samuel Beckett's] Quadrat 1 + 2 as a Television Play. In: Samuel Beckett Today/ Aujourd'hui. Beckett in the 1990s. Selected papers from the Second International Beckett-Symposium, held in The Hague 8-12 April, 1992, ed. Marius Buning and Lois Oppenheim, Amsterdam and Atlanta: Rodopi 1993, S. 335-343

Hans H. Hiebel: Sprachrealismus und Verfremdung. Ödön von Horváths Dramaturgie zwischen personaler und auktorialer Perspektiventechnik. In: German Quarterly 67 (Winter 1994), S. 27-37

Hans H. Hiebel: Elfriede Jelinek's satirical 'Prose-Poem' Lust. In: Elfriede Jelinek: Framed by Language, ed. Jorum B. Johns and Katherine Arens, Riverside: Ariadne Press 1994, S. 48-72

Hans H. Hiebel: Hans Magnus Enzensberger. In: Hartmut Steinecke (Hg.), Deutsche Dichter des 20. Jahrhunderts, Berlin: Erich Schmidt 1994, S.785-800

Hans H. Hiebel: Ingeborg Bachmanns literarische Urteile. In: Gudrun Brokoph-Mauch, Annette Daigger (Hg.), Ingeborg Bachmann. Neue Richtungen in der Forschung? Internationales Kolloquium Saranac Lake, 6.-9. Juni 1991, St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag 1995, S. 199-224

Hans H. Hiebel: Schuld oder Scheinbarkeit der Schuld? Zu Kafkas Roman "Der Proceß". In: Das Schuldproblem bei Franz Kafka. Kafka-Symposion 1993, Klosterneuburg [Symposion der Österreichischen Franz-Kafka-Gesellschaft in Klosterneuburg/Wien 6.-10. Juni 1993], hg. von Wolfgang Kraus und Norbert Winkler, Wien/Köln/Weimar : Böhlau 1995 (= Schriftenreihe der Österreichischen Franz-Kafka-Gesellschaft VI) S. 95-117

Hans H. Hiebel: Stichworte zur Filmsprache. In: Bernd Flessner (Hg.), Die Welt im Bild. Wirklichkeit im Zeitalter der Virtualität, Freiburg i. Br. 1997 (= Rombach Wissenschaft - Reihe Litterae, hg. von Gerhard Neumann und Günter Schnitzler), S. 141-156

Hans H. Hiebel: Die Beckett-Konferenz und das Beckett-Festival in Straßbourg. In: Arbeiten aus Anglistik und Amerikanistik (AAA) 22 (1997), H. 2, S. 161-171

Hans H. Hiebel: Beckett's Television Plays and Kafka's Late Stories. In: Marius Buning, Matthijs Engelberts, Sjef Houppermans und Emmanuel Jacquart (Hg.): Samuel Beckett: Crossroads and Borderlines. L'OEuvre Carrefour/L'OEuvre Limite, Amsterdam/Atlanta: Rodopi 1997 (= Samuel Beckett Today/Aujourd'hui 6), S. 313-327

Hans H. Hiebel: "Autonomie" und "Zweckfreiheit" der Poesie bei Jean Paul und seinen Zeitgenossen. In: Jb. der Jean-Paul-Gesellschaft 32/33 (1997/98), S. 151-191

Hans H. Hiebel: Vorwort. Logik und Leistung, Entstehung und Geschichte neuzeitlicher Medien. In: Hans H. Hiebel (Hg.): Kleine Medienchronik. Von den ersten Schriftzeichen zum Mikrochip, München: Beck 1997, S. 7-11

Hans H. Hiebel: Vorwort. Logik, Leistung und Geschichte neuzeitlicher Medien. Zu den Verfahren der Speicherung und Übertragung von Schrift, Bild und Ton. In: Hans H. Hiebel, Heinz Hiebler, Karl Kogler, Herwig Walisch: Die Medien. Logik - Leistung - Geschichte. [Zu den Verfahren der Speicherung und Übertragung von Schrift, Bild und Ton], München: Fink 1998 (= UTB 2029), S. 9-29

Hans H. Hiebel: Zur Kritik der Literaturpsychologie. In: John K. Noyes et al. (Hgg.): Kultur Sprache Macht. Fs. für Peter Horn, Frankfurt a.M. et al.: Peter Lang 2000, S. 41-67 (Eine Erweiterung dieses Aufsatzes findet sich in dem  Buch "Franz Kafka. Form und Bedeutung" (Leseprobe))

Hans H. Hiebel: Von der Sprache des Buchs zur Sprache des Films: Theodor Storms Pole Poppenspäler. In: Harro Segeberg u. Gerd Eversberg (Hgg.): Theodor Storm und die Medien. Berlin: Erich Schmidt 1999, S. 321-349

Hans H. Hiebel: Einfallspinsel Michael Köhlmeier. Vom Unfisch zum Peverl Toni: Erzählen, Erdichten, Phantasieren, Fabulieren. In: Michael Köhlmeier, hg. v. Günther A. Höfler und Robert Vellusig, Graz: Droschl 2001 (=DOSSIER. Die Buchreihe über österreichische Autoren, Bd. 17), S. 146-179.

Hans H. Hiebel, Astrid Lange-Kirchheim: Einleitung zu „Literatur und Psychologie“ [betrifft die Leitung der Sektion „Literatur und Psychologie“ beim IVG-Kongress im Jahr 2000 in Wien]. In: Akten des X. Internationalen Germanistenkongresses Wien 2000. „Zeitenwende – Die Germanistik auf dem Weg vom 20. ins 21. Jahrhundert, hg. Von Peter Wiesinger, Bd. 10, Bern, Berlin, Bruxelles, Frankfurt a. M., New York, Oxford, Wien 2003, S. 213-220.

Hans H. Hiebel: Republikanische Motive in Georg Büchners Danton’s Tod. In: Büchner Jahrbuch 10 (2000-04), hg. von Burghard  Dedner und Thomas Michael Mayer, Tübingen: Niemeyer 2005, S. 65-82.

Hans H. Hiebel: Paradigmawechsel im Medium Drama um 1775. In: Knut Hicketier, Katja Schumann: Die Schönen und die nützlichen Künste. Literatur, Technik und Medien seit der Aufklärung. [Fs. Für Harro Segeberg], München: Fink 2007, S. 73-81.

Hans H. Hiebel: Der Proceß/ Vor dem Gesetz. In: Bettina von Jagow und Oliver Jahraus: Kafka-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2008, S. 456-476

Hans H. Hiebel: Zweistimmige Sätze: Büchners Danton’s Tod. In: Nigel Harris and Joanne Sayner (Hg.): The Text and its Context. Studies in Modern German Literature and Society. Presented to Ronald Speirs on the Occasion of his 65th Birthday. Oxford u. a.: Lang 2008, S. 95-108

 

Hans H. Hiebel: Gerechtigkeit und Gewalt bei Franz Kafka. In: kuckuck. notizen zur alltagskultur (2009) H. 1, S. 30-35

 

Hans Helmut Hiebel: Der Kübelreiter. In: Kafka-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung, hg. v. Manfred Engel und Bernd Auerochs, Stuttgart, Weimar: J. B. Metzler 2010, S. 246-249

 

Hans H. Hiebel: Lenz und  Schiller. Die erlebnissymptomatische Dramensprache. In: Who Is This Schiller Now? Hg. v. Jeffrey L. High, Nicholas Martin, Norbert Oellers, Rochester, New York: Camden House 2011, S. 25-36

 

Hans H. Hiebel: Moderne. In: Handbuch Lyrik. Theorie, Analyse, Geschichte, hg. v. Dieter Lamping, Stuttgart, Weimar: J. B. Metzler 2011, S. 394-412

 

Hans Helmut Hiebel: Selbstbildnis im Supermarkt. In: Jan Röhnert, Gunter Geduldig (Hg.): Rolf Dieter Brinkmann. Seine Gedichte in Einzelinterpretationen, 2 Bde., Berlin, Boston: de Gruyter 2012, Bd. 1, S. 216-218.

 

Hans Helmut Hiebel, Anna Chiarloni: Textanalyse. Interpretation [Einer jener klassischen]. In: Jan Röhnert, Gunter Geduldig (Hg.): Rolf Dieter Brinkmann. Seine Gedichte in Einzelinterpretationen, 2 Bde., Berlin, Boston: de Gruyter 2012, Bd. 2, S.547-557.

 

Hans H. Hiebel: Zeit bei Proust und Kafka. Überlegungen zum modernen Bewusstseinsroman. In: Dietmar Goltschnigg (Hg.): Phänomen Zeit. Dimensionen und Strukturen in Kultur und Wissenschaft, Tübingen: Stauffenburg 2011, S. 431-235

 

 Hans H. Hiebel: Ein zeitloses Dilemma: Franz Kafkas Ein Landarzt. In: LiLi. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik Jg. 45, H. 178  (Juni 2015), S.132-152

 

Hans H. Hiebel: Intgerpretation and Analysis of Franz Kafka's "A Country Doctor" (Zum Gedenken an Walter Sokel, den liebenswürdigen Freund und grossartigen Kafka-Kenner). In: Journal of The Kafka Society of America. Special Fortieth Anniversary Issue (2025), S. 53-58

 

Hans H. Hiebel: Interpretation and Analysis of Franz Kafka’s „A Country Doctor“ (Zum Gedenken an Walter Sokel, den liebenswürdigen Freund und großartigen Kafka-Kenner). In: Journal of The Kafka Society of America. Special Fortieth Anniversary Issue (2015), S. 53-58

 

 

 

 

Hans H. Hiebel: Interpretation and Analysis of Franz Kafka’s „A Country Doctor“ (Zum Gedenken an Walter Sokel, den liebenswürdigen Freund und großartigen Kafka-Kenner). In: Journal of The Kafka Society of America. Special Fortieth Anniversary Issue (2015), S. 53-58

Em.Univ.-Prof. Dr.phil.

Hans Helmut Hiebel

Em.Univ.-Prof. Dr.phil. Hans Helmut Hiebel Institut für Germanistik

Institut für Germanistik



Nur nach telefonischer Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.