Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Funktionen

Universität Graz

  • Stellvertretender Leiter, Institut für Philosophie an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät (Oktober 2010 bis Oktober 2015 und November 2017 bis September 2019).
  • Leiter, Alexius Meinong-Institut - Forschungsstelle und Dokumentationszentrum für Österreichische Philosophie (Juni 2011 bis Oktober 2015 und November 2017 bis September 2019).
  • Leiter, Institut für Philosophie an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät (November 2015 bis Oktober 2017).
  • Stellvertretender Leiter, Alexius Meinong-Institut - Forschungsstelle und Dokumentationszentrum für Österreichische Philosophie (November 2015 bis Oktober 2017).
  • Sprecher der Evaluierungseinheit bei der Evaluierung des Instituts für Philosophie, 2016-2017. Umsetzungsworkshop: 22. März 2018.
  • Mitglied des 'Fakultätsgremiums', Funktionsperioden: 1. Oktober 2011 bis 30. September 2013; 1. Oktober 2013 bis 30. September 2015; 1. Oktober 2015 bis 30. September 2017.
  • Vorsitzender einer Berufungskommission für 'Alte Geschichte' (April 2016 bis April 2017).
  • Mitglied einer Auswahlkommission für eine Laufbahnprofessur 'Theoretische Philosophie' (April 2017 bis Oktober 2017).
  • Mitglied einer Auswahlkommission für eine Professur 'Klassische Phänomenologie' gem §99 Abs 4 UG (März 2017 bis September 2017).
  • Vorsitzender einer Auswahlkommission für eine Senior Lecturer Stelle 'Fachdidaktik Philosophie und Ethik' (März 2017 bis Mai 2017).
  • Stellvertretendes Mitglied der fakultären Auswahlkommission für Anträge zum Projektanschub und für Projektassistent/innenstellen ohne Doktorat (Dezember 2016-).
  • Sprecher der Evaluierungseinheit bei der Evaluierung der Forschungsstelle und des Dokumentationszentrums für österreichische Philosophie (FDÖP), 2014-2015Umsetzungsworkshop: 7. Mai 2015.
  • Stellvertretender Vorsitzender einer Berufungskommission für 'Theoretische Philosophie' (Oktober 2010 bis Juni 2011).
  • Vorsitzender einer Habilitationskommission, Philosophie (Oktober 2009 bis Mai 2010).
  • Mitglied einer Habilitationskommission, Philosophie (Oktober bis Dezember 2009).
  • Mitglied einer Habilitationskommission, Wissenschaftsgeschichte (Mai bis Oktober 2011).
  • Mitglied einer Habilitationskommission, Klassische Archäologie (September 2011 bis Mai 2012).
  • Mitglied in zwei Habilitationskommissionen, Klassische Archäologie (Oktober 2012 bis Mai 2013).
  • Mitglied einer Habilitationskommission, Philosophie (Juni bis Oktober 2013).
  • Mitglied einer Habilitationskommission, Philosophie (Oktober 2017 bis Januar 2018).

Österreichische Akademie der Wissenschaften

  • Gewähltes Mitglied der Kommission zur Verleihung der Preise der Philosophisch-Historischen Klasse (ab März 2017 für eine Funktionsperiode von 5 Jahren).

Australian National University

  • 2007: Mitglied des Auswahlkomitees für ein Permanent Lectureship in Philosophie.
  • 2003: Mitglied des Auswahlkomitees für ein auf zwei Jahre befristetes Lectureship in Philosophie.
  • 2001: Mitglied des Research Grants Committee der Faculty of Arts.
  • Juli 1998 bis Jänner 1999: Geschäftsführender Leiter des Department of Philosophy, Faculty of Arts.
  • 1998, 1999: Organisation des Beitrags des Department of Philosophy zum Open Day der ANU.
  • 1995 - 2008: Vertreter des Department of Philosophy im Humanities Library Advisory Committee (HUMLAC).
  • 1992: Mitglied des Auswahlkomitees für ein auf fünf Jahre befristetes Lectureship in Philosophie.

University of Sydney

  • 1992: Departmental Liaison Officer für ein auf drei Jahre befristetes Lectureship in Philosophie (ANU).
  • 1990: Mitglied des Auswahlkomitees für ein auf drei Jahre befristetes Lectureship in Philosophie (University of Sydney).

Nach oben

Univ.-Prof.i.R. Dr.phil.

Udo Thiel

Univ.-Prof.i.R. Dr.phil. Udo Thiel Institut für Philosophie

Arbeitsbereich Geschichte der Philosophie
Heinrichstraße 33/EG



Sprechstunde: Nach Vereinbarung per Mail

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.